Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


Näht noch einer nach der neuesten Mode ?

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #111  
Alt 15.08.2011, 10:35
Isebill Isebill ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.11.2004
Beiträge: 3.018
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Näht noch einer nach der neuesten Mode ?

Danke Bloomsbury ! Du hast in einem Satz gesagt, wofür ich 50 Zeilen brauche.


Ich kann es aber (trotzdem) nicht lassen:

"Schnitte" bezieht sich auch auf Haarschnitte und Taschenschnitte und Schmuck und Schuhe und Make-Up.

Und Vintage sieht m.E. nur an denen gut aus, bei denen man nicht den Verdacht haben muss, es sei eine Zweitauflage eigener Kleidung. M.a.W: die 80er wirken an meinem Gretel auch in der Reinform des Revivals (nicht: Originale der 80er, das ist ja noch was anderes) wesentlich besser als an mir.

Aber zu dem Thema hatten wir schon mal einen Fred, wo die Meinungen sehr auseinander gingen.

I.
Mit Zitat antworten
  #112  
Alt 15.08.2011, 11:12
Benutzerbild von Pink Porky
Pink Porky Pink Porky ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.11.2004
Beiträge: 14.869
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Näht noch einer nach der neuesten Mode ?

Zitat:
Zitat von Isebill Beitrag anzeigen
Was meinen denn die Burdaverächter, was aktuelle Mode ist und woher kommen Eure Inspirationen ?

Nennt doch mal Eure Quellen, evtl. sinds genau die gleichen wie meine.

I.
Ich bin zwar kein Burdaverächter...wenn ich wissen möchte, was aktuell ist, dann mache ich einen Stadtbummel und schaue mir die Mode im Geschäft an. Oder ich schaue bei meiner Dailysoap auf die Klamotten, welche da getragen werden (auweia, jetzt hab ich mich geoutet...ist aber nur eine^^). Letzteres ist jedoch nicht so ergibig, da die wohl ein sehr schmales Budget haben.

Sicher ist das für Viele Mainstream, reicht aber für meine Ansprüche.

Wenn ich auf diese Weise, was Interessantes entdeckt habe, dann wühle ich mich durch die Burdas und suche einen Schnitt, der sich entsprechend umsetzen lässt.
__________________
Jeder will unbedingt etwas Grosses leisten,
obwohl das Leben hauptsächlich aus Kleinkram besteht. (chinesisches Sprichwort)
Mit Zitat antworten
  #113  
Alt 15.08.2011, 11:29
Benutzerbild von Pink Porky
Pink Porky Pink Porky ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.11.2004
Beiträge: 14.869
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Näht noch einer nach der neuesten Mode ?

Zitat:
Zitat von jadzia* Beitrag anzeigen
Also zumindest früher in den Soaps haben sie Sachen getragen, die vor 6 Monaten in den Geschäften hingen.
Ich hab öfters bei GZSZ Kleidungsstücke gesehen, die ich selbst vor einigen Monaten bei New Yorker oder H&M gesehen/gekauft habe.
Sicher, die brandaktuelle Mode bekommt man dadurch nicht. New Yorker und H & M sind auch nicht so meins. Ich schaue AudL - da geht es ja teilweise auch um Mode. Die Modelle werden wohl von der Berliner Modeschule entworfen und zur Verfügung gestellt.
__________________
Jeder will unbedingt etwas Grosses leisten,
obwohl das Leben hauptsächlich aus Kleinkram besteht. (chinesisches Sprichwort)
Mit Zitat antworten
  #114  
Alt 15.08.2011, 11:36
anonymus
Gast
 
Beiträge: n/a
Downloads:
Uploads:
AW: Näht noch einer nach der neuesten Mode ?

Zitat:
Zitat von jadzia* Beitrag anzeigen
Also zumindest früher in den Soaps haben sie Sachen getragen, die vor 6 Monaten in den Geschäften hingen.
Ich hab öfters bei GZSZ Kleidungsstücke gesehen, die ich selbst vor einigen Monaten bei New Yorker oder H&M gesehen/gekauft habe.
wenn dem so sein soll, reicht das aber vollkommend für manche Gegenden. In meiner Stadt wären die Leute damit überfordert, so modisch sind sie

(ich habe schon ewig keine Serie mit Mode geschaut)

Und zu Isebills Anmerkung: Revivals (nicht: Originale der 80er) .... so weit ich das immer mitbekomme, merkt das die Masse nicht. Jedenfalls nicht bewusst. Bei den Originalteilen sieht es nur irgendwie komisch aus, obwohl gedacht wird, das hat man jetzt wieder und es aus der hintersten Ecke des Schrankes kramt. Man muss schon die Original Burda-Hefte da haben und die Schnitte genauer begutachten. Auch wenn die Schnittzeichnung auf dem ersten Blick gleich erscheint, identisch ist sie doch nicht.

Grüße Doro
Mit Zitat antworten
  #115  
Alt 15.08.2011, 12:29
Lika Lika ist offline
Benutzerdaten gelöscht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.08.2009
Ort: weit südlich der Halblangen
Beiträge: 215
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Näht noch einer nach der neuesten Mode ?

mein Senf:
ich nähe nur das, was mir gefällt, modisch bin ich gar nicht auf dem Laufenden, besser noch, Mode interessiert mich selten, wenn ich ganz ehrlich bin, überhaupt nicht. Na ja, vielleicht im geschichtlichen Kontext. Gesellschaftliche Strukturen, Emanzipation, das, was man auch an der Mode ablesen kann, wie weit drückt die Mode auch Freiheit aus usw.
Im kommenden Jahr kann all das, was ich mir in dieser Saison genäht habe,
schon das Teil für Haus- und Gartenarbeit sein, nach meinem Empfinden.
Manches Mal habe ich aber auch schon das genäht, was in der Burda erst 1 Jahr später zu sehen war. Oder ich bin verzweifelt auf der Suche nach etwas, von dem ich justement überzeugt bin, unbedingt haben will, und das kommt leider erst viel später in die Geschäfte.
Ist wie Kochrezepte, die sind meines Erachtens auch der Mode unterworfen.
Schaut Euch die Entwicklung vom Toast Hawai über die Pizza bis zum Mexikanischen Tapas an. Waren Pasta Schuta (schrecklich) einst der Hit in den Familien, über Schnitzel und Pommes (Langweiler) bis zu Chili con Carne
was ist es denn heute? Die Mode mache ich auch nicht mit.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
auf der Suche nach eleganter Mode für den Sommerurlaub... mamafee Schnittmustersuche Damen 8 07.04.2011 21:54
Pfaff 93 näht nach kurzer Strecke auf der Stelle ms-hl Pfaff 2 25.01.2011 19:58
Bluse 105 aus der neuesten Burda - Logikproblem moka Schnittmustersuche Damen 2 06.06.2008 10:23
Designerstoffe, Stoffcupons aus der neuesten Kollektion Pailette private Angebote zum Tauschen und Verkaufen 5 15.10.2006 22:23


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:47 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,07634 seconds with 13 queries