Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


Wie kann die Handarbeit ihr angestaubtes und schlechtes Image loswerden?

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 09.08.2011, 13:10
sanvean sanvean ist offline
Benutzerdaten gelöscht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.06.2009
Ort: Hanau
Beiträge: 3.180
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Wie kann die Handarbeit ihr angestaubtes und schlechtes Image loswerden?

Hat sie das, ein angestaubtes oder schlechtes Image ?
Ist mir persönlich noch nicht begegnet, ehrlich gesagt.

Zitat:
Zitat von meko Beitrag anzeigen
Mir macht es Spass etwas zu selbst zu machen. Ob es Marmelade oder Likör mit den Früchten aus meinem Garten ist, ein leckeres Menü selbstgekocht, selbst Malerarbeiten verrichte, alte Möbel verschönere, mein Gemüse anbaue oder eben meine Kleidung selbst nähe.....Ich bin froh, dass ich es kann, dass ich die Zeit dafür habe und mir nehme.
Das trifft auch auf mich absolut zu; außerdem wenn ich etwas erklären muß, dann höchstens den Preis für eine Maschine

Liebe Grüße
Susanne
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 09.08.2011, 13:12
anonymus
Gast
 
Beiträge: n/a
Downloads:
Uploads:
AW: Wie kann die Handarbeit ihr angestaubtes und schlechtes Image loswerden?

Ich hatte neulich zwei Freundinnen zu besuch, die noch nie in meiner Wohnung waren. Beide sind keine Selbermacher, haben aber eine positive Einstellung zu Selbstgemachtem (die eine kauft regelmäßig Geschenke bei Dawanda, die andere hat mal ein Jahr lang eine kleine Galerie betrieben).
Nachdem die beiden über das ein oder andere selbstgemachte Teil in meiner Wohnung gestolpert waren, liefen sie systematisch hindurch und spielten heiteres 'selbstgemacht-Raten'. Dabei fiel mir erst auf, was da so alles selbstgemachtes in meiner Wohnung rumsteht. Von der umgearbeiteten Gardarobe mit passend dazu gebautem Schuhregal (sehr individuell mit Noten drauf) über den neu gepolsterten Hocker, die selbstgebauten Lautsprecherboxen (in rostrot lackiert, sieht gut aus zu den schwarzen Membranen) und dem strickgefilzten Korb für Kleinteile wie Streichhölzer und Taschentücher bis hin zum selbstgebauten Bett und mit Modeln bedruckten Kissenbezügen ist das eine ganze Menge, die da so im Laufe der Zeit zusammengekommen ist. Ende nicht absehbar.
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 09.08.2011, 13:16
thimble thimble ist offline
Benutzerdaten gelöscht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.03.2011
Beiträge: 1.194
Downloads: 9
Uploads: 0
AW: Wie kann die Handarbeit ihr angestaubtes und schlechtes Image loswerden?

Zitat:
Zitat von ~*Jenny*~ Beitrag anzeigen
Da würd ich ihr glatt mal Anouk hier aus dem Forum unter die Nase reiben Sie hat ja nun mehr als ein Kleinkind und näht ganze Kostümfundusse (ähh das schreibt man sicher anders oder?)

Ich hab auch drei Kids (11,4,1) und nähe fast deren gesamte Garderobe selbst-

Sowas würde ich auf so eine blöde Antwort auch süffisant zurückgeben
Das würde ich nie tun. Wenn ich anmerken würde, dass ich in einem Forum unterwegs bin, wäre das eine weitere Bestätigung für zu viel freie Zeit...
Außerdem hinkt der Vergleich gewaltig, da Anouk z.B. nicht berufstätig ist. Bei dir weiß ich es nicht.
Ich rede von voll berufstätigen Frauen. Hier in meinem Umfeld ist gärtnern hoch angesehen sowie Kochen, Backen, Sport und alles was sich um die Kinder dreht, wie z.B. der Besuch von Konzerten der Musikschule, Sportwettkämpfen, etc.
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 09.08.2011, 13:25
Isebill Isebill ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.11.2004
Beiträge: 3.018
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Wie kann die Handarbeit ihr angestaubtes und schlechtes Image loswerden?

Es geht doch um das Vorhandensein des Images und darum, wie man es aufbricht. Nicht darum, ob das Image zu Recht besteht oder nicht. Wer sich in seiner Selbermachidylle einigelt, der überzeugt niemanden.


Wobei ich persönlich sowieso niemanden überzeugen will. Mein Hobby ist meine Privatsache und soll es auch bleiben.

Fakt ist, das Image ist sehr schlecht. Da können noch so viele wohlmeinende Freundinnen sagen, wie toll man es kann und dass sie es auch gerne könnte.

Ist alles gelogen - sonst würden sie es nämlich tun, so schwer ist das nun auch nicht.

Das Image von allen anderen kreativen Tätigkeiten ist besser als das des Kleidungsnähens. Eher wird auch ein angebrannter Kuchen akzeptiert als ein schlampiger Saum, wobei die meisten den Saum nicht als solchen erkennen, sondern nur merken, dass es nach nichts aussieht.

Selbernäherinnen abseits der grossen Modelinien können nur von einem bestimmten, sehr kleinen Publikum Zuspruch erwarten.

Ausnahme: Man bewegt sich sowieso in der Kreativecke oder im Reenactment.

Aber mir persönlich ist das sowieso wuppe.

I.
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 09.08.2011, 13:33
anonymus
Gast
 
Beiträge: n/a
Downloads:
Uploads:
AW: Wie kann die Handarbeit ihr angestaubtes und schlechtes Image loswerden?

Muss dieses Image denn verschwinden?

So wie es aktuell ist, ist uns die Bewunderung unseres Umfeldes gewiss. Niemand kann's, alle sind beeindruckt, wenn sie die Ergebnisse sehen. Und die dann entgegen aller Erwartungen richtig gut aussehen? Das pinselt den Bauch des Egos.

Und wenn jetzt alle nähten? Wer bewunderte uns dann? Auf was könnten wir dann noch so richtig spolz sein?
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
My Image & Young Image Winter 2011/2012 MyImage Zeitschriften 3 19.08.2011 20:44
Welche Handarbeit macht ihr denn gerade? Mafalda - des Nadels Werk Boardküche 18 09.04.2011 21:37
Schlechtes Garn und seine Wirkung darot Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 24 01.02.2010 09:58
OnT-user wie loswerden? unique Rund um PC und Internet 4 02.07.2007 02:17
Welche Zusatzfüsse habt Ihr für die Overlock und wie funktionieren sie??? Idee Bernina 14 08.12.2004 15:26


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:30 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09154 seconds with 13 queries