Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


Wie kann die Handarbeit ihr angestaubtes und schlechtes Image loswerden?

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #111  
Alt 11.08.2011, 13:42
Isebill Isebill ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.11.2004
Beiträge: 3.018
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Wie kann die Handarbeit ihr angestaubtes und schlechtes Image loswerden?

Jetzt wird es aber sehr philosophisch. Ich denke, das kann jeder nur für sich selbst beurteilen, und auch das oft noch nicht einmal.

Mir persönlich ist es egal, welchen Stellenwert mein Hobby in der allgemeinen Wahrnehmung hat. Es mag ja angestaubt sein, aber es gilt zumindest nicht als sozialschädlich.

Was man für viele andere Hobbies nicht behaupten kann (Skifahren, Sportschiessen, Jagen, Mountainbiken, Bongotrommeln....)



Dann noch lieber: "Alles selbst genäht".

I.
Mit Zitat antworten
  #112  
Alt 11.08.2011, 13:51
anonymus
Gast
 
Beiträge: n/a
Downloads:
Uploads:
AW: Wie kann die Handarbeit ihr angestaubtes und schlechtes Image loswerden?

Zitat:
Zitat von Isebill Beitrag anzeigen
Jetzt wird es aber sehr philosophisch. Ich denke, das kann jeder nur für sich selbst beurteilen, und auch das oft noch nicht einmal.
das ist mir schon klar. Und alles muss man ja auch nicht beantworten (können).


Ich frag mich halt, warum das Image überhaupt geändert werden soll (sofern es dieses Image wirklich hat).

Grüße Doro
Mit Zitat antworten
  #113  
Alt 11.08.2011, 18:56
Benutzerbild von Benja
Benja Benja ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.11.2004
Ort: Elmshorn bei Hamburg
Beiträge: 14.871
Downloads: 11
Uploads: 0
AW: Wie kann die Handarbeit ihr angestaubtes und schlechtes Image loswerden?

Zitat:
Zitat von Konfettiprinzessin Beitrag anzeigen
Andrea, ich unterschreib dein Posting so wie es ist. Meine Biographie sieht ähnlich aus.

Ich glaub das auch daß das Bildungsniveau viel zum Image der Handarbeit beiträgt. Sei es, wie Andrea geschrieben hat, oder in den Elternhäusern. Einem Kind Nähen, Häkeln oder Stricken beizubringen , erfordert neben dem Wissen wies geht, auch Zeit und Geduld und immer wieder Support.
Da ist es doch für einige wesentlich einfacher , die Kids vor dem Fernsehen, der Spielekonsole und dem PC zu parken. Hirndiät inklusive. Wobei ich nicht alle Eltern verteufeln möchte, ich sehe mit Schrecken, das in unserer Gesellschaft ,außer bezahlter Erwerbsarbeit, andere Tätigkeiten gern als überflüssig & Zeitverschwendung bewertet werden.
Hallo Nici,

ich finde es generell ein wenig problematisch handarbeiten nur als "Hobby" zu bezeichnen. Handarbeiten tragen, jedenfalls in meiner Familie, aktiv dazu bei Grundbedürfnisse zu befriedigen. Sei es das Kleidung neu genäht oder gestrickt wird wie auch das reparieren oder umarbeiten.
Sicherlich bringt mir das nähen spaß aber es gehört eben auch für mich zur normalen Haushaltsführung dazu. Ich halte es da völlig wie ich es aus meinem Elternhaus gewöhnt bin. Meine Mutter hat nie ein großes "Thema" aus dem nähen von Kleidung gemacht. Sie hat das genäht was gebraucht wurde und gut wars.
Kaufen konnte sie damals auch alles aber das wollte sie scheinbar nicht obwohl ich die damals so begehrte Wrangler Jeans auch bekommen habe. Die Mischung hats gemacht.

Heute wird den Kindern eigendlich nur "Konsum" gelehrt. Kaufen, tragen, wegschmeißen. Klamotten sind billig, ständig verfügbar und über die sozialen Missstände die dahinter stecken denken wir besser nicht nach.
Selbermachen heißt sich Zeit lassen, etwas genau planen, Geduld haben. Das fehlt ganz vielen Menschen heute.

Ich finde das extrem problematisch, denn alles was unbegrenzt zur Verfügung steht wird selten Wert geschätzt.
Das ist wohl auch ein Grund warum Handarbeiten oft als "unsinnig" angesehen werden. Wozu denn selbermachen wenns ähnliches (egal welcher Qualität) überall für wenig Geld zu haben ist???

Mir ist die Mitarbeit in der Schule sehr wichtig und die Lehrerinnen und ich sind uns einig das keine bessere Konzentrationsübung gibt als mit den Händen zu arbeiten.
Das erzähle ich jetzt aber nicht meinen Jungs!! Die brauchen nicht zu wissen das nähen pädagogisch wertvoll ist.
__________________
Lieber Gruß von Andrea


Hier gehts zu meinem Nähblog:stoffknutscher:
Und hier zu meinem Quiltblog
Mit Zitat antworten
  #114  
Alt 19.08.2011, 22:41
Benutzerbild von Handarbeitsfan clarabella
Handarbeitsfan clarabella Handarbeitsfan clarabella ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 22.07.2011
Ort: Oberfranken
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Wie kann die Handarbeit ihr angestaubtes und schlechtes Image loswerden?

Hallo
Ich muss sagen ich handarbeite generell gerne und viel obwohl ich noch recht jung bin. Bei Leuten die ich noch nicht so gut kenne halte ich mich diesbezüglich zurück, aber gute Freunde wissen es und finden es super!
Letztes Jahr hab ich eine Mütze genacht für einen Freund und wurde dafür bewundert!
Meine selbst gemachten Ballkleider wurden immer begeistert gemustert!
Ich denk so langsam bessert sich das Image von selbstgemachtem, aber man muss auch richtig erklären warum man es tut!
Also bisher hab ich nur possitives Feedback bekommen! Leider steh ich mit meiner Begeisterung bei gleichaltrigen fast alleine auf weiter flur
Ich werd aber auch in Zukunft weiter handarbeiten weil es für mich Entspannung pur ist und auch pädagogisch wertvoll (ehemalige Waldorfschülerin halt )
Mit Zitat antworten
  #115  
Alt 22.08.2011, 14:25
seenixe seenixe ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.10.2010
Beiträge: 14.880
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Wie kann die Handarbeit ihr angestaubtes und schlechtes Image loswerden?

Zitat:
Zitat von Doro-macht-mit Beitrag anzeigen
Irgendwie scheint unser ganzes Leben/Wirtschaft darauf aufgebaut zu sein, dass die Leute immer das neueste und angesagteste haben wollen.
Davon lebt die Wirtschaft, leider. Wer würde ständig neue Laptops, Handys, Autos, Kleidung etc. kaufen, wenn das alte jahrelang hält ohne Probleme? Neue Dinge kauft man wenn die alten unmodern werden, und da trägt die Werbung bei.

Wenn die alten Dinge nicht ständig durch neue ersetzt werden würden hätten wir einerseits weniger Arbeitsplätze, aber andererseits weniger Müll, Resourcenraub, Ausbeutung etc.

Die Wirtschaft lebt von der Mode...

Lg, Seenixe
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
My Image & Young Image Winter 2011/2012 MyImage Zeitschriften 3 19.08.2011 20:44
Welche Handarbeit macht ihr denn gerade? Mafalda - des Nadels Werk Boardküche 18 09.04.2011 21:37
Schlechtes Garn und seine Wirkung darot Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 24 01.02.2010 09:58
OnT-user wie loswerden? unique Rund um PC und Internet 4 02.07.2007 02:17
Welche Zusatzfüsse habt Ihr für die Overlock und wie funktionieren sie??? Idee Bernina 14 08.12.2004 15:26


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:37 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,50976 seconds with 13 queries