Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


Wie kann die Handarbeit ihr angestaubtes und schlechtes Image loswerden?

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #106  
Alt 11.08.2011, 11:15
anonymus
Gast
 
Beiträge: n/a
Downloads:
Uploads:
AW: Wie kann die Handarbeit ihr angestaubtes und schlechtes Image loswerden?

Zitat:
Zitat von Kristina Beitrag anzeigen
Brauchst du dir nicht vorstellen. Einfach auf'n Stoffmarkt gehen!
genau da hin will ich nicht. Alles was ich bisher davon las, schreckt mich ab und ist Negativreklame. Wilde Horden, die mit Einkaufswägelchen sich gegenseitig die Hacken abfahren und sich das Zeug aus den Händen reißen. Nachher über die Ware jammern und das Zuviel irgendwann los werden müssen.

Solche Veranstaltungen bewirken nur eine Reizüberflutung und der Verstand setzt aus. Gut für die Veranstalter.

Grüße Doro
Mit Zitat antworten
  #107  
Alt 11.08.2011, 11:27
anonymus
Gast
 
Beiträge: n/a
Downloads:
Uploads:
AW: Wie kann die Handarbeit ihr angestaubtes und schlechtes Image loswerden?

Och, ich war ja neulich nal nachmittasg um halb drei auf dem Stoffmarkt im Alstertal. Das war entspannt und friedlich. Ich hab' nicht gekauft, aber der Markt war nett.
Ich glaube, es meinen nur alle, ab halb elf gäbe es keinen Stoff mehr und sind früh unterwegs. Späte rentspannt sich's dann.
Mit Zitat antworten
  #108  
Alt 11.08.2011, 11:36
Benutzerbild von rightguy
rightguy rightguy ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.11.2007
Ort: Wien
Beiträge: 6.438
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Wie kann die Handarbeit ihr angestaubtes und schlechtes Image loswerden?

Hmmm,

wenn Handarbeiten (das inkludiert wohl auch das Schneidern?) angestaubt ist, dann ist mir das herzlich wurscht.
Ich interessiere mich sonst z.B. für Eisenbahnen, ist auch nicht besonders hipp für meine Umgebung.
Soll'n se doch alle mit ihren Technik-Gimmicks rummachen, oder was sonst so begeistert.
MIR soll's ja Spaß machen...

Und wenn's mal wieder ein 'Kannste mal?' gibt, weiß ich, daß sie's zu schätzen wissen.
Belächelt hat mich eigentlich nie jemand, spätestens, wenn gesehen oer gehört wurde, was ich kann und mache, standen die Mäuler eher offen/still.

Auch gut.

M.
Mit Zitat antworten
  #109  
Alt 11.08.2011, 12:03
alla alla ist offline
Immer mehr auskunftsfreudig
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.10.2005
Beiträge: 14.869
Downloads: 10
Uploads: 0
AW: Wie kann die Handarbeit ihr angestaubtes und schlechtes Image loswerden?

Ich stimme rightguy volkommen zu. Mir fehlt Zeit und Lust mich nach "in und out-Listen zu richten. Im "angestaubten Bereich" wird man etwas weniger mit Verkaufszwang und Musthaves traktiert.

Gruß alla
Mit Zitat antworten
  #110  
Alt 11.08.2011, 12:36
anonymus
Gast
 
Beiträge: n/a
Downloads:
Uploads:
AW: Wie kann die Handarbeit ihr angestaubtes und schlechtes Image loswerden?

mir sind ein paar Fragen dazu eingefallen:

braucht man ein Hobby, das gerade in ist? wofür braucht man das?

Fühlt man sich dann selbst als in, up-to-date und begehrt?

und wenn man schon so ein altbackenes Hobby hat, müssen es dann nicht wenigstens die angesagten Schnitte, Stoffe oder so sein?

Irgendwie scheint unser ganzes Leben/Wirtschaft darauf aufgebaut zu sein, dass die Leute immer das neueste und angesagteste haben wollen. Zwar gibt es wie in unsrem Fall verschiedene Nähbereiche, aber in diesem unterscheiden sich weder die Buntnäher, noch die der aktuellen Mode nachhechten.

wer will schon out sein? Und wenn es die Koketterie in der Gruppe mit gegen-den-Strom-Schwimmern ist.

Oder?

Grüße Doro
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
My Image & Young Image Winter 2011/2012 MyImage Zeitschriften 3 19.08.2011 19:44
Welche Handarbeit macht ihr denn gerade? Mafalda - des Nadels Werk Boardküche 18 09.04.2011 20:37
Schlechtes Garn und seine Wirkung darot Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 24 01.02.2010 08:58
OnT-user wie loswerden? unique Rund um PC und Internet 4 02.07.2007 01:17
Welche Zusatzfüsse habt Ihr für die Overlock und wie funktionieren sie??? Idee Bernina 14 08.12.2004 14:26


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:18 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,15104 seconds with 13 queries