Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


Ist es dekadent, ein Hose zu kaufen, um sie zu zerlegen?

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #21  
Alt 08.08.2011, 20:49
Benutzerbild von DoraW
DoraW DoraW ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.04.2007
Beiträge: 434
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Ist es dekadent, ein Hose zu kaufen, um sie zu zerlegen?

Finde es nicht dekadent.
Man kauft doch auch mal Sachen, die man nie anzieht. Ich jedenfalls. Das ist doch dekadenter.
Und ich hab auch schon Sachen gekauft, um den Stoff zu verwerten.
Stelle es mir nur nicht so einfach vor, eine Jeans komplett aufzutrennen und den Schnitt gut abzunehmen. Berichte, wie es klappt, falls du die Hose ergattern konntest.

LG
DoraW
__________________

Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 08.08.2011, 21:41
Benutzerbild von Schnyppe
Schnyppe Schnyppe ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 19.10.2010
Ort: in Norddeutschland - meine Heimat ist im Süden
Beiträge: 222
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Ist es dekadent, ein Hose zu kaufen, um sie zu zerlegen?

Hallo,

jetzt hast Du hoffentlich die zweite Hose schon bekommen. Ich finde es auch überhaupt nicht dekadent. Für den Preis? Da würde ich auch nicht lang überlegen.

Viele Grüße von der Schnyppe
__________________
------------------------------------------------------
Neu in meinem Blog: Pulli mit Verbesserungspotential
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 08.08.2011, 21:43
Benutzerbild von 3kids
3kids 3kids ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.04.2003
Ort: ganz weit im Westen
Beiträge: 17.508
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: Ist es dekadent, ein Hose zu kaufen, um sie zu zerlegen?

Tja, die Hose war noch da und ich habe sie gekauft, aber trotz identischem Aussehen und identischen Schildern fühlt sie sich angezogen anders an. Ich muss da morgen noch mal in Ruhe drüber nachdenken vor dem dreiteiligen Spiegel. Die andere hatte ich jetzt halt schon an, dabei habe ich ja festgestellt, dass sie sich gut trägt.

Den Schnitt abnehmen, das will ich ja gerade nicht machen, sondern alles zerlegen. Vielleicht lasse ich die Gesäßtaschen drauf und die Hüftpassentaschen dran - aber die Beinnähte werden komplett getrennt.
Ich dachte bisher immer, dass ich dann vom Knie nach unten die innere auf die äußere Beinnaht lagen muss und schon ist der Bruch mein Fadenlauf - oder ist das ein Märchen?

Vielen Dank für eure Hilfe.
Rita
Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 08.08.2011, 21:59
zuckerpuppe zuckerpuppe ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.11.2001
Ort: MUC
Beiträge: 14.869
Downloads: 12
Uploads: 0
AW: Ist es dekadent, ein Hose zu kaufen, um sie zu zerlegen?

Zitat:
Zitat von 3kids Beitrag anzeigen
...
Den Schnitt abnehmen, das will ich ja gerade nicht machen, sondern alles zerlegen. ...
Rita
das ist in dem Fall das gleiche
Und ob die Aktion jemand als dekadent ansieht, kann Dir doch egal sein. Das braucht Dich nicht zu interessieren
Mach ruhig mal.

Gruß
Kerstin
Mit Zitat antworten
  #25  
Alt 08.08.2011, 22:44
vintoria vintoria ist offline
Meisterin des Damenschneiderhandwerks
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.05.2007
Ort: Oberpfalz
Beiträge: 837
Blog-Einträge: 1
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Ist es dekadent, ein Hose zu kaufen, um sie zu zerlegen?

Zitat:
Zitat von 3kids Beitrag anzeigen
Ich dachte bisher immer, dass ich dann vom Knie nach unten die innere auf die äußere Beinnaht lagen muss und schon ist der Bruch mein Fadenlauf - oder ist das ein Märchen?

Vielen Dank für eure Hilfe.
Rita
Hallo Rita,

wenn man nach Müller und Sohn geht schon, ich habe aber nach vielen
abgenommenen Hosenschnitten andere Erfahrungen gemacht.
Ich würde den Faden ziehen, wenn Du schon die Hose auftrennst und einen passenden Schnitt haben möchtest.
Sollte man den Fadenlauf so gut sehen, dass Du ihn mittels eines eingezogenen Fadens markieren kannst, sieht die Sache anders aus.

lg
Vintoria
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
hose schnittmuster kopie

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Heisst sie Armähmaschine um z.B. Ärmel der Länge nach zu nähen? Alletun Allgemeine Kaufberatung 10 12.01.2011 23:57
Genähte Werke - zu schade, um sie anzuziehen? Eritasia Andere Diskussionen rund um unser Hobby 21 10.07.2008 21:35
wickelkleid - zu wenig stoff - ist es zu retten? Gisela1968 Fragen zu Schnitten 8 12.05.2008 22:19
Gibt es diesen Stoff zu kaufen? 4xJ Händlerbesprechung 4 28.09.2007 08:39
ist es teuerer einen bh selber zu nähen als zu kaufen??? SlicKy Dessous 29 21.05.2005 01:39


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:59 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,35296 seconds with 13 queries