Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > gemeinsam Nähen - Monatsthemenforen, Nähcafe, Round Robin und ähnliches > Archiv der MoMo Jahre 2007, 2008, 2009, 2010 und 2011 > 2011 > III. Quartal 2011



Punkte und Teilungsnähte

III. Quartal 2011


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 07.08.2011, 22:55
Benutzerbild von sisue
sisue sisue ist offline
Moderatorin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.09.2006
Beiträge: 4.210
Downloads: 1
Uploads: 0
Punkte und Teilungsnähte

Ich habe einen Stoff mit mittelgroßen Punkten hier liegen, der ein Fünfzigerjahre Petticoatkleid werden will und ich habe ein Schnittmuster für solch ein Kleid hier liegen. Problem, ich fürchte, die passen nicht zusammen.


Stoff: Punkte.jpg

Und Schnittmuster: V2903.

In der vorderen und hinteren Mitte sind die Schnittteile bis zur Taille hinab gerade und gehen dann in die Schräge für den Rock über, bis zur Taille könnte man die Punkte (D = 7 mm) also passend zuschneiden und nähen, darunter nicht mehr, an der Prinzessnaht ist das gar nicht möglich. Sieht bestimmt doof aus, oder? Genug Stoff zum einfach ausprobieren habe ich nicht und Punkte malen zum ausprobieren, was mir sonst noch einfiele, finde ich eine, ähm, wenig attraktive Lösung (zumal ich halt den Verdacht habe, daß das eh doof aussehen wird, die schreiben ja nicht umsonst "Unsuitable for obvious diagonals, plaids or stripes").

Irgendwelche Tipps außer ein anderes Schnittmuster?
Und was mache ich sonst mit dem Stoff? (Den habe ich vor einem Jahr extra dafür gekauft ohne ausreichend nachzudenken. )
__________________
Good judgement comes from experience, and experience comes from bad judgement.
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 07.08.2011, 23:16
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 18.186
Downloads: 8
Uploads: 22
AW: Punkte und Teilungsnähte

Mein erstes Petticoat Kleid (waren in den frühen 80ern auch noch mal modern) hatte Punkte...

Bei kleinen Punkten geht es in der Regel, man muß sich halt entscheiden, wo man die Nähte legt. (Schnittmusterteile auf transparente Malerfolie kopieren hilft da.) Und zusehen, ob man eine Lösung findet, die möglichst wenig Punkte durchschneidet. Dann fällt es weniger auf.

Und dann einfach rumschieben, ob man eine Variante findet, die einem gefällt.

Schnitt mit Abnähern und quernaht in der Taille sind natürlich einfacher.

Ein anderer Trick wäre, die Nähte mit einfarbigen Paspeln zu betonen, dann fällt der Musterversatz auch weniger auf.

Mit einem Stück Versatz muß man aber leben, das gehört zu den Punkten dazu.
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Durchreibschutz an Hosen ohne Bügeleinlage

Geändert von nowak (08.08.2011 um 00:08 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 07.08.2011, 23:43
Benutzerbild von sisue
sisue sisue ist offline
Moderatorin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.09.2006
Beiträge: 4.210
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Punkte und Teilungsnähte

Danke. Ja, die Schnittteile habe ich schon auf Folie, um die vordere Mitte ausgeglichen hinzubekommen und ich denke, an den Schrägen des Rockteiles wird der Versatz auch nicht stören, aber an der Prinzeßnaht habe ich bedenken. Ich finde insgesamt die Punkte nicht gerade klein.
Die Paspeln sind an und für sich eine sehr gute Idee, nur kann ich sie mir leider für das Kleid so gar nicht vorstellen.
__________________
Good judgement comes from experience, and experience comes from bad judgement.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 08.08.2011, 01:17
Benutzerbild von Kasi
Kasi Kasi ist offline
Forumsikone
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.11.2004
Ort: Duisburg
Beiträge: 14.868
Downloads: 15
Uploads: 1
AW: Punkte und Teilungsnähte

ich könnte mir dunkle Paspeln an dem Kleid sehr gut vorstellen. Das wäre stimmig - just my 2 cents
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Umrandungen und Punkte bzw dickere Striche in Embird? m*Style Maschinensticken: Software und Digitalisieren - allgemeine Fragen 1 20.10.2006 08:30
"Redondo" = geschwungene Teilungsnähte - und der RV?? 3kids Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 5 09.08.2006 19:02
Oli Nop von Bizz Kids gefunden... rosa und Punkte ines Kommerzielle Angebote 0 21.03.2006 12:10


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:41 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,11297 seconds with 14 queries