Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Mode-, Farb- und Stilberatung


Mode-, Farb- und Stilberatung
Der Forumstitel sagt, um was es hier geht.


Modesünden - laut "Welt am Sonntag"...

Mode-, Farb- und Stilberatung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #36  
Alt 07.08.2011, 18:07
Benutzerbild von Nanne
Nanne Nanne ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.03.2006
Ort: 420 m von Berlin weg
Beiträge: 14.868
Downloads: 16
Uploads: 0
AW: Modesünden - laut "Welt am Sonntag"...

Liebe Isebill,
kommen wir doch mal zu der Zeitung zurück, die eine solche nogo Liste veröffentlicht hat.
Was mag die Intetion einer solchen Aufzählung sein?
Öffentliches Ablästern?
Auch ich mache mich nicht frei davon schon amüsiert im Strassencafe`gesessen zu haben ob der eigenwilligen Zusammenstellung der aktuellen Kaufmode....aber leise und nur für mich.
Bei einer Zeitung habe ich jedoch die Anforderung etwas reflektierter zu sein, insbesondere in einer Zeit, wo junge Dinger einfach aufhören zu essen, um ihren Magemodelvorbildern ähnlich zu werden.

Bei Deinem Konzernabend empfandest Du die Trekkinghose mit den entsprechenden Sandalen als unhöflich.

Wem gegenüber, den Künstlern?
Diese habe es mit sicherheit nicht wahrgenommen und ich hege reichlich Zweifel, dass sie es überhaupt interessiert hätte.
Meiner Erfahrung nach ist des Künstlers Brot der Applaus und nicht das Bühnenlicht, dass vom Geschmeide im Zuschauerraum reflektiert wird.

Ich gehe wohl auch richtig in der Annahme, dass auf den Karten kein dresscode vermerkt war.
So erschließt sich mir nicht ganz, was Deinen Unmut hervorgerufen haben könnte, außer Dein Sitznachbar hätte Dich in eine unangenehme Dunstwolke gehüllt, die Dich von der Darbietung auf der Bühne hätte ablenken könne.
__________________
Gruß
Nanne

Es gibt nichts gutes,
außer man tut es!
Erich Kästner

Mit Zitat antworten
  #37  
Alt 07.08.2011, 18:12
Benutzerbild von Nanne
Nanne Nanne ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.03.2006
Ort: 420 m von Berlin weg
Beiträge: 14.868
Downloads: 16
Uploads: 0
AW: Modesünden - laut "Welt am Sonntag"...

Zitat:
Zitat von Capricorna Beitrag anzeigen
Wenn ich in einer Bank Karriere machen will, muss ich mich wie ein Banker kleiden, auch, wenn ich im Herzen ein Punk bin; da beißt die Maus keinen Faden ab. Da müsste ich schon verdammt gut sein, um diese ungeschriebenen Regeln außer Kraft setzen zu können. Das passiert gerne im Film, aber seltenst im wirklichen Leben.)

Liebe Grüße
Kerstin
Diese berufsbedingte Kleidung...da gehören für mich auch Versicherungsvertreter u.ä. dazu, haben für mich den selben Stellenwert, wie die Kleidung einer Krankenschwester, eines Feuerwehrmannes oder oder die orangefarbene Signalkleidung der Stadtreinigung.
__________________
Gruß
Nanne

Es gibt nichts gutes,
außer man tut es!
Erich Kästner

Mit Zitat antworten
  #38  
Alt 07.08.2011, 18:38
Benutzerbild von Nanne
Nanne Nanne ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.03.2006
Ort: 420 m von Berlin weg
Beiträge: 14.868
Downloads: 16
Uploads: 0
AW: Modesünden - laut "Welt am Sonntag"...

Du hast nichts falsches gesagt, Du hast einfach nur Deine persönliche Meinung vertreten (an der wahrscheinlich auch noch ganz tolle Erinnerungen hängen).
__________________
Gruß
Nanne

Es gibt nichts gutes,
außer man tut es!
Erich Kästner

Mit Zitat antworten
  #39  
Alt 07.08.2011, 18:40
Benutzerbild von Benja
Benja Benja ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.11.2004
Ort: Elmshorn bei Hamburg
Beiträge: 14.871
Downloads: 11
Uploads: 0
AW: Modesünden - laut "Welt am Sonntag"...

Von mir aus können sich meine Mitmenschen kleiden wie sie wollen. Ich beurteile meinen Gegenüber grundsätzlich nicht nach der getragenen Kleidung.

Von den im 1. Beitrag genannten Modesünden halte ich daher nicht viel.
Es gibt eigendlich nur eine einzig Form der Bekleidung die ich absolut "pfui" finde.

Das sind (meistens) "Jungmuttis", oder junge Frauen die sich ihrer Figur nicht bewusst sind, die sich mit guten 20 Kilo Übergewicht in eine knallenge Hüftjeans quetschen, sich dann an der Kasse im Supermarkt zum Korb unterm Kinderwagen bücken und man dann vorbei am String bis in die Eingeweide gucken kann.
Das war bis vor ein paar Jahren hier absoluter Trend und wenn ich so jemanden an der Kasse hab stehen sehen hab ich mich freiwillig in die längere Schlange eingereiht.

Zum Glück ist dieses absolute "nogo" fast vollständig aus dem Straßenbild verschwunden.
__________________
Lieber Gruß von Andrea


Hier gehts zu meinem Nähblog:stoffknutscher:
Und hier zu meinem Quiltblog
Mit Zitat antworten
  #40  
Alt 07.08.2011, 18:52
RisaII. RisaII. ist offline
Benutzerdaten gelöscht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 30.05.2011
Beiträge: 278
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Modesünden - laut "Welt am Sonntag"...

Die Freiheit in der Mode in London finde ich auch sehr auffallend. Das ist vielleicht das Gegengewicht zum strengeren Dresscode, den es dort ja auch noch gibt, wo es nicht ganz so private and public ist.

Damit meine ich, was nicht nur privat getragen wird und im total öffentlichen Raum. Ist vermutlich kein gutes Englisch, das mit private and public zu umschreiben.

Geändert von RisaII. (07.08.2011 um 19:03 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Das schnellste "Dirndl" der Welt! Rumpelstilz Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 41 23.09.2011 07:48
Aus der Reihe "Erklärt mir die Welt": Heute "Granny Squares" Aficionada Andere Diskussionen rund um unser Hobby 32 12.01.2011 22:52
Erfahrungen bei "Du und Deine Welt" Mrs Murphy Händlerbesprechung 8 07.12.2008 20:44
Messe "Du und Deine Welt", Hamburg liederstern Hobbyschneider/innen Treffpunkte 3 14.08.2005 18:14


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:54 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08922 seconds with 13 queries