Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



FM-Schnitt Kati anpassen

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 07.08.2011, 23:24
mellim mellim ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.12.2007
Beiträge: 84
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: FM-Schnitt Kati anpassen

Hallo Salat,

Hüfte? Welche Hüfte? Also das Kind hat Taille 52 cm und Hüfte 55 cm. Wenn ich die Mehrweite wegnehmen würde, dann sind das 15 cm. Also an jedem Teil3,5 cm (grob gerechnet). Wie sieht denn so ein Schnittteil dann aus. Ich kann doch keinen Bogen nach außen zeichnen zu den Beinen hin, zumal ich auch gerade keine Ahnung habe wie das mit den Hoseneingriffstaschen funktionieren soll....

Ab morgen bekommt das Kind den ganzen Tag Schokolade ;-)

Viele Grüße
Melanie
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 07.08.2011, 23:45
Benutzerbild von benzinchen
benzinchen benzinchen ist offline
Forumsikone
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.11.2004
Beiträge: 14.869
Downloads: 9
Uploads: 0
AW: FM-Schnitt Kati anpassen

Zitat:
Zitat von mellim Beitrag anzeigen

Ab morgen bekommt das Kind den ganzen Tag Schokolade ;-)
oder du läßt es nackisch laufen
sorry, das mußte raus.
__________________
jeder für sich - gott für uns alle
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 08.08.2011, 10:47
Benutzerbild von akinom017
akinom017 akinom017 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.04.2006
Ort: im Taunus
Beiträge: 18.420
Downloads: 30
Uploads: 11
AW: FM-Schnitt Kati anpassen

Guten Morgen

Als Grundlage sollte der Schnitt in 122 dienen.
Ich würde die Weite zum Teil in der Mitte der Schnittteile und zum Teil an der Seite zur Mittelnaht herausnehmen. ca. 2,5cm in der Mitte und 1cm an der Bogentiefe.

Auf diesem Bild (1. Entwurf für meine Tochter in 140) sind die Konstruktionslinien zu sehen.Vorder und Hinterhose liegen noch übereinander. Der Hüftumfang wird ja auf Vorder und Hinterhose verteilt und liegt in der Konstruktion auf der unteren rot gestrichelten Linie. Der im Schnitt eingezeichnete Fadenlauf, läuft parallel zur senkrechten Konstruktionslinie.

__________________
Viele Grüße Monika - eine Schlusspfiff-Näh- und auch eine Original Zuckerpuppe - frech, wild und wunderbar

UWYH die Bücher, die Schnitte und der Stoffschrank - Jahr 2017
UWYH die Bücher, die Schnitte und der Stoffschrank - Jahr 2016
Meine Seite im WWW
Gewinnerin des Monats Juni 2011 - Kopfbedeckungen
Gewinnerin des Monats April 2014 - Thema Bügeln
Gewinnerin der Challenge 3 - 2017: Ostern naht, sattelt die Hühner, schirrt die Hasen an
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 08.08.2011, 19:47
Benutzerbild von Buchstabensalat
Buchstabensalat Buchstabensalat ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.06.2010
Beiträge: 1.178
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: FM-Schnitt Kati anpassen

Zitat:
Zitat von mellim Beitrag anzeigen
Hallo Salat,

Hüfte? Welche Hüfte?
Na die Stelle, an der das Kind sich biegt, wenn es sich bückt. Daß man da nichts sieht, ist doch normaaaal...
Zitat:
Also das Kind hat Taille 52 cm und Hüfte 55 cm. Wenn ich die Mehrweite wegnehmen würde, dann sind das 15 cm. Also an jedem Teil3,5 cm (grob gerechnet). Wie sieht denn so ein Schnittteil dann aus. Ich kann doch keinen Bogen nach außen zeichnen zu den Beinen hin, zumal ich auch gerade keine Ahnung habe wie das mit den Hoseneingriffstaschen funktionieren soll....
Werte fast wie die Meinen... aber ich zeichne schon einen leichten Bogen. Gut, wenn die Hüfte natürlich auch schon viel schmaler ist als auf dem Schnitt, dann muß da auch was weg, und wenn es so viel wird, dann muß man es auch auf die Mittelnähte verteilen, ist schon klar.
Hoseneingriffstaschen sagt mir jetzt nichts, so versteckte nach innen? Da fänd ich es einfach - nur so tun, als sei gar nichts anders. Wenn du die typischen Jeanstaschen meinst - naja, die rücken halt entsprechend weiter in die Mitte.
Zitat:
Ab morgen bekommt das Kind den ganzen Tag Schokolade ;-)

Viele Grüße
Melanie
Schokolade kann man geben - nur essen müssen sie sie auch.

Salat
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Röhrenjeans "Kati" von FM Heikejessi Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 2 07.01.2011 21:08
Dirndl - Schnitt anpassen Rena1961 Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 3 22.06.2010 19:21
Schnitt anpassen - Raglanärmel ??? Zauberband Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 4 30.03.2008 11:37
Schnitt anpassen? Ute71 Fragen zu Schnitten 2 15.12.2007 10:33
Schnitt an Birnenfigur anpassen Mabel Rubensfrauen 4 06.06.2005 15:04


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:37 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08554 seconds with 13 queries