Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > UWYH


UWYH
Use-What-You-Have = heißt, nutze was Du schon hast, besitzt, anwenden kannst. Dieser Forumsbereich kann Materialberge abbauen helfen und neue Impulse bringen.


Semesterferien-UWYH mit DOB, Taschen, Gestricktes bis Ende September

UWYH


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 05.08.2011, 08:39
Benutzerbild von Amalthea*
Amalthea* Amalthea* ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.09.2009
Ort: Braunschweig
Beiträge: 16.121
Blog-Einträge: 1
Downloads: 13
Uploads: 0
Beitrag Semesterferien-UWYH: DOB, Taschen, Gestricktes bis Ende September

Hallo,

ich starte mal einen neuen UWYH.
Nachdem ich umgezogen bin, habe ich erst beim Kistenpacken gemerkt wieviele Stoffe ich eigentlich habe (so furchtbar viele auch nicht, aber über drei Umzugskartons waren es). Die Semesterferien kann ich nun vollständig genießen und nun mache ich mich ans Verarbeiten der vorhandenen Stoffe und der vorhandenen Wolle. Wobei die Stoffe Vorrang haben.

Das Wetter ist auch nicht so doll. Hier regnet es mal wieder und mein Kleiderschrank hätte gern Zuwachs. In DOB bin ich nicht besonders gut, aber ich hoffe, das steigert sich langsam beim Nähen. Ein Top aus dem verunglückten Rockstoff habe ich schon fertig gestellt. Das Foto stelle ich gleich ein.

Was ich brauche:

- 3 eher dünne Shirts mit langen Ärmeln oder zum Kombinieren für unifarbene Shirts (Jersey ist nur sehr wenig vorhanden)
- 2 Pullis (entweder gestrickt oder genäht), Wolle ist vorhanden, Jersey wenig
- 1 Weste (gestrickt oder genäht)
- 2-3 Herbströcke
- 1 Top (erledigt!)
- 1-2 Kleid(er)
- 1 Tasche für die Uni, wo Ordner reinpassen und die stabil ist

und die größte Herausforderung und was ich am meisten auch brauche:
- Hosen (1x Jeans, 1x Stoff, 1x Leinen)

Und erste Weihnachtsgeschenke, damit es zur Lernphase nachher nicht so eng wird

Gerade Shirts bräuchte ich einige, aber an Jersey habe ich mich bislang nicht wirklich gewagt...

Ich hoffe, ich bekomme hier viele Anstupser und Tritte, damit sich mein Stofflager etwas abbaut. Vielleicht kann mir auch jemand die Panik vor Jersey nehmen

LG Amalthea*
__________________
Mein Blog: Tuch und Faden

Mein WIP:

Hosenkonstruktion DOB mit Anpassung an Po und Bauch


Mein UWYH:

Amalthea und ihre Stoffe 2016

_______________________________

Mein Brautkleid-WIP

Geändert von Amalthea* (05.08.2011 um 11:00 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 05.08.2011, 09:53
Benutzerbild von tiffy2710
tiffy2710 tiffy2710 ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 20.10.2009
Ort: Brandenburg
Beiträge: 226
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Semesterferien-UWYH mit DOB, Taschen, Gestricktes bis Ende September

Hallöchen,

ich setze mich mal dazu und bin gespannt, was dabei so alles raus kommt (vor allem auf Bilder :-)). Jersey ist meiner Meinung nach ne reine Übungssache. Ist gar nicht so schlimm. Den kann man wenigstens hin und her ziehen, BW-Stoffe nicht.

Einen schönen Tag noch...
LG Claudia
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 05.08.2011, 10:44
Benutzerbild von Lieby
Lieby Lieby ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.01.2007
Ort: Kreis Heinsberg
Beiträge: 9.090
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: Semesterferien-UWYH mit DOB, Taschen, Gestricktes bis Ende September

Bin dabei

Mit Jersey hab ich noch immer meine Meinungsverschiedenheiten. Es ist zwar nach etlichen Shirts und Kleidern besser geworden, aber je nach Jerseyart (Viscose sach ich nur) na ja, grenzwertig.

Auf die Hosen bin ich auch gespannt, da will ich auch noch dran, bis auf ne Probehose ist jedoch noch nichts passiert

Bin mal auf die Umsetzung der unterschiedlichen Teile gespannt.

Liebe Grüße,

Lieby
__________________
Original Zuckerpuppe - frech wild und wunderbar
und Schlusspfiffnähmaus

Stoff verarbeitet 2015: 93,3 m 2016: 77,9 m 2017: 3,9 m
Wolle verarbeitet 2015: 3,62 kg 2016: 4399 gr. 2017: 570 gr.
Wolle abgegeben 2015: 13 kg 2016: 9650 gr. 2017: 11 kg.

Strickbolero für alle - wip

Liebys Stoff/Wollabbau Winter/Frühjahr 2016/17

Ich SWAPe auch

Hühner versammelt euch - es geht los - der WIP

Mäusezähne - der WIP
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 05.08.2011, 10:48
Benutzerbild von Amalthea*
Amalthea* Amalthea* ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.09.2009
Ort: Braunschweig
Beiträge: 16.121
Blog-Einträge: 1
Downloads: 13
Uploads: 0
AW: Semesterferien-UWYH mit DOB, Taschen, Gestricktes bis Ende September

Hallo Claudia und hallo Lieby,

super dass ihr dabei seid. Ich stelle mal Kaffee bereit. Nach Sichtung der vorhandenen Schnitte war leider nichts für Shirts dabei. Da werde ich wohl doch noch mal etwas schauen müssen ob nicht noch einer gekauft werden muss. Sonst macht das Nähen nachher auch keinen Spaß wenn man nur einen nimmt um keinen neu zu kaufen...

Die ersten Bekleidungsstoffe sind schon mal fotografiert. Viele sind viel zu gut abgelagert

Einmal ist hier ein Paisleystoff in Lilatönen, 140 x 135 cm - weicher Griff. Kennt wer einen Shirtschnitt für diese Größe? Irgendwie brauchen fast alle langarmigen Shirts gleich knapp 2m...



Dann liegt hier seit Ewigkeiten ein hübscher Tupfenstoff, BW müsste das sein, 150 x 140 cm



Dann sind hier ein leichter Ethno-BW-ich glaube Batist von Buttinette, 200x 140cm, es sollte mal ein Rock werden, aber er ist recht leicht und ein wunderschöner petrolfarbener Romanitjersey, 200 x 160 cm



Zwei leichtere Blusenstoff, links Chiffon und rechts BW



Zwei Stoffe aus einem Buttinette-Überraschungssommerpaket. Links ein recht leichter Jersey (?) und rechts ein festerer glänzender Stoff in schönen Marinestreifen.



Jeansstoff in schwarz, 160 x 140 cm, ob das für eine Hose reicht?



1m Doubleface-Fleece in Aubergine/Flieder (ich denke, das wird eine Weste):



0,5m Doubleface-Fleece (wesentlich leichter als der darüber) in grau/schwarz:



Leinenstoff, inkl. Knöpfen und Reißverschluss. Verplant für Schnitt 1a aus der Knipmode 07/2011. Das Leinen hat furchtbar gefärbt, schade irgendwie.







Und hier ist mein bereits fertig gestelltes Top. Wenn ich einen Fotografen habe mache ich auch noch mal am lebenden Modell ein Foto. Es schaut etwas weit aus, gefällt mir aber so. Schön locker für den Sommer.







Schnitt ist Nr. 2b aus der Knipmode 07/2011:



So und nun versuche ich noch einen Shirtschnitt für die vorhandenen Stoffe zu finden. Gerade habe ich mehr Lust auf Shirtnähen als auf eine Hose Vielleicht reichen die vorhandenen Längen auch für ein Schnittmuster mit größerer Stoffmengenangabe. Meist hatte ich bei Burda sehr viel über. Mein erster Knipmodenversuch hat mir trotz fehlender Holländischkenntnisse sehr gut gefallen. Keine Angst, einige Stoffe warten hier auch noch

LG Amalthea*
__________________
Mein Blog: Tuch und Faden

Mein WIP:

Hosenkonstruktion DOB mit Anpassung an Po und Bauch


Mein UWYH:

Amalthea und ihre Stoffe 2016

_______________________________

Mein Brautkleid-WIP

Geändert von Amalthea* (05.08.2011 um 11:56 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 05.08.2011, 10:54
Benutzerbild von Amalthea*
Amalthea* Amalthea* ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.09.2009
Ort: Braunschweig
Beiträge: 16.121
Blog-Einträge: 1
Downloads: 13
Uploads: 0
AW: Semesterferien-UWYH mit DOB, Taschen, Gestricktes bis Ende September

Vor Hosen habe ich etwas Angst ehrlich gesagt. Zum einen ob die Maschine überhaupt mit Jeans klar kommt. Sie ist nicht wirklich die stärkste und beste und ob es mir passt. Aber diese Kaufhosen nerven mich. Ich liege je nach Hersteller meist zwischen zwei Größen, entweder rutschen die also andauernd oder aber kneifen - nervt total...
Da dachte ich mir, vielleicht könnte ich mir meine perfekte Hose nähen, aber ob das klappt.

LG Amalthea*
__________________
Mein Blog: Tuch und Faden

Mein WIP:

Hosenkonstruktion DOB mit Anpassung an Po und Bauch


Mein UWYH:

Amalthea und ihre Stoffe 2016

_______________________________

Mein Brautkleid-WIP
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
UWYH - Kleidung für mich, und noch so allerhand - Juli bis September 2011 ina6019 UWYH 411 03.01.2012 13:42
UFOs und UWYH – bis Ostern gabygt UWYH 169 19.06.2011 16:14
UWYH bis Ende Juli - Taschen, 2 oder 3 Röcke und ein Kleid :o) akinna UWYH 10 24.06.2010 23:50
DOB-Gradierungsbuch bis zu welcher Größe? mamaheinrich Nähbücher 1 03.02.2006 12:51


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:32 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,10255 seconds with 13 queries