Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Rock anpassen

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 05.08.2011, 13:56
stofftante stofftante ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.04.2006
Ort: bei Frankfurt
Beiträge: 15.387
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Rock anpassen

Hallo Andrea,

du machst am besten den Rock je Seitennaht 1.5 cm weiter. Auf Hüfthöhe 1.5 cm markieren und verlaufend zum Saum zeichnen. Beim Vorderteil zeichnest Du die 1.5 cm bis zur Taille. Beim Rückteil nur bis zur Hüfte und läßt die Kurve dann in die jetztige Naht einlaufen.
Dann schneidest Du den hinteren Rock unter dem Abnäher quer durch und durch die Mitte des Abnäher nach unten. Schiebe die zwei Teile 1 - 1.5 cm nach oben. Halte das äußere Teil unten am Abnäher fest und drehe es so, daß es wieder die Seitennaht berührt.

Der Abnäher wird weiter - ausmessen. Der Abnäher wird auf 4 cm begrenzt eingezeichnet. Jetzt hast Du an der Taille vorne 1.5 cm zugegeben. Diese 1.5 cm und das was eventuell mehr war am 1. rückwärtigem Abnäher wird in einem 2. Abnäher (Mitte zwischen Abnäher und Seitennaht) eingezeichnet.

Das müßte hinhauen. Länge der Abnäher nach Figur richten. Und das nächste Mal mit Taillenbund anprobieren.

lg
heidi
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg rock.jpg (22,5 KB, 334x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 06.08.2011, 09:55
Benutzerbild von AndreaS.
AndreaS. AndreaS. ist gerade online
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.10.2009
Ort: Frankfurt, Main
Beiträge: 6.377
Downloads: 12
Uploads: 1
AW: Rock anpassen

Danke Heidi, das werde ich probieren. Die Anpassung im RT ist für das Hohlkreuz oder? Mal sehen, ob ich die Mehrweite in der Taille wirklich brauche. Aber wegnehmen geht immer noch besser als drankleben

Jetzt muss erst noch ein wenig unliebsame Hausarbeit gemacht werden und dann schau ich mal was ich noch als Probestoff habe. Der Rock hat übrigens keinen Bund. Foddos kommen dann auch wieder.
__________________
LG, Andrea

Sewing forever - Housework WHENEVER (© Words to sew by Christie)
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 06.08.2011, 12:01
stofftante stofftante ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.04.2006
Ort: bei Frankfurt
Beiträge: 15.387
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Rock anpassen

Andrea
das ist keine Mehrweite in der Taille, die wird ja wieder mit dem 2. Abnäher rausgenommen. (Die Taillienweite ist das einzige, was stimmt an deinem Rock ;-)) Sie wird nur Mehr vorne und Weniger hinten - Hohlkreuz.
Da braucht es keinen neuen Probestoff. Sollten 3 cm Nahtzugabe dran sein, wie es bei Probeteilen sinnvoll ist, geht es so - nur neu zuschneiden.

Sonst beide Teile in der Mitte durchschneiden 9 cm fadengeraden Streifen einsetzen und dann neu zuschneiden, wird 2 cm kürzer, aber das beeinflußt die Paßform nicht.

Wenn es dann stimmt, hast Du schon Vorarbeit für deine Hose geleistet. Du weißt dann: hintere Taille 2 Abnäher und sie muß hinten höher gehen.

lg
heidi

Geändert von stofftante (06.08.2011 um 12:11 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 06.08.2011, 18:37
Benutzerbild von AndreaS.
AndreaS. AndreaS. ist gerade online
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.10.2009
Ort: Frankfurt, Main
Beiträge: 6.377
Downloads: 12
Uploads: 1
AW: Rock anpassen

So da bin ich wieder. Und das Ergebnis finde ich schon um Klassen besser! Aber so ganz zufrieden bin ich immer noch nicht *grummel* Allerdings muss ich gestehen, dass ich das mit den Abnähern nicht kapiert habe Deshalb habe ich den Rock erst mal mit den "normalen" Abnähern genäht, dann abgesteckt und dann den Abnäher nochmal neu genäht.
Ich bin außerdem total asymetrisch. Bei mir liegt die breiteste Stelle der Hüfte auf einer Seite ca. 5 cm über der anderen. Was das napassen auch nicht wirklich leichter macht. Und ich bin mir nicht sicher, ob ich auch wirklich gerade vor der Kamera stehe, oder nicht doch leicht versetzt und dass die schiefen Nähte davon kommen.
Hab grad nochmal im Spiegel geguckt. Beim 2. Bild zieht die Naht tatsächlich nach vorne. Die ganze Naht ist "schief". Sie fängt in der Taille schon hinter der Mitte an und zieht dann nach vorne Un nu?
gr.jpg
__________________
LG, Andrea

Sewing forever - Housework WHENEVER (© Words to sew by Christie)
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 06.08.2011, 18:53
Benutzerbild von AndreaS.
AndreaS. AndreaS. ist gerade online
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.10.2009
Ort: Frankfurt, Main
Beiträge: 6.377
Downloads: 12
Uploads: 1
AW: Rock anpassen

Auf der Suche nach meinen Fehlern hab ich auch tatsächlich was entdeckt.

Zitat:
Zitat von stofftante Beitrag anzeigen
Dann schneidest Du den hinteren Rock unter dem Abnäher quer durch
Hab ich gemacht.
Zitat:
Zitat von stofftante Beitrag anzeigen
... und durch die Mitte des Abnäher nach unten.
Heißt das, ich muss es so nach unten "außeinander-"schneiden?
z1.jpg
Zitat:
Zitat von stofftante Beitrag anzeigen
Schiebe die zwei Teile 1 - 1.5 cm nach oben.
Übereinander? D.h. ich nehme Länge raus?

Zitat:
Zitat von stofftante Beitrag anzeigen
Halte das äußere Teil unten am Abnäher fest und drehe es so, daß es wieder die Seitennaht berührt.
Sorry, dass verstehe ich gar nicht.
__________________
LG, Andrea

Sewing forever - Housework WHENEVER (© Words to sew by Christie)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Rock Burda 7652 für "starkes Gesäß" anpassen gundi2 Fragen zu Schnitten 6 06.05.2011 16:37
6-Bahnen-Rock für starkes Gesäß anpassen gundi2 Fragen zu Schnitten 7 11.04.2011 12:31
Größen anpassen Kleine Schwester Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 3 23.10.2008 14:57
aus geradem rock -> glockiger rock monalee Fragen zu Schnitten 2 25.05.2007 11:44
Knip XL - Rock 10 und Rock 21 anea Fragen zu Schnitten 3 01.01.2007 12:22


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:18 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08967 seconds with 14 queries