Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



Lutterloh System XL & XXL

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 03.08.2011, 17:27
Benutzerbild von alessa13
alessa13 alessa13 ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.12.2004
Ort: NRW
Beiträge: 15.001
Downloads: 8
Uploads: 0
Cool Lutterloh System XL & XXL

Hallo,
ich wollte mir den Lutterloh System XL / XXL kaufen aber ich bin mir
unsicher , deswegen würde ich gern hier im Forum in der Runde
fragen ob jemand Erfahrung mit den XL / XXL Schnitte hat !?

Auf deren Seiten zeigen sie auf dem Video wie einfach mit dem Maßnehmen und übertragen geht....aber bei Übergrößen reicht es nur zwei Maßen zu nehmen ?? Frau mit Übergröße hat doch so viele "Knautschzonen", reichen zwei Maßen?

Ich meine so ein System kostet um die 100 EUR, ist halt schon einiges .

Ich würde mich freuen wenn Ihr eure Erfahrungen mit dem System hier schildert.

LG
Alessa
__________________
.

Grüße Alessa .....http://www.world-of-smilies.com/wos_love/gaypresent.gif
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Wir brauchen nicht mehr Kraft, mehr Talent oder mehr Gelegenheit.
Was wir brauchen, ist der Wille, zu nutzen, was wir besitzen."
http://www.smiliemania.de/smilie132/00001598.gif © Basil S. Walsh
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 03.08.2011, 17:49
Itsab Itsab ist offline
Benutzerdaten gelöscht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 24.11.2004
Ort: Köln
Beiträge: 1.898
Downloads: 21
Uploads: 1
AW: Lutterloh System XL & XXL

Hallo,

ich würde das Geld lieber in einen Konstruktionskurs stecken. Du hast bei Lutterloh am Ende keine Maßschnitte, sondern du gradierst nur einen Konfektionsschnitt auf deine Größe. Klingt zwar ganz toll, ist es auch, wenn man annähernd Konfektionsmaße hat. Aber bei Problemfiguren würde ich die Finger davon lassen. Ändern wirst du den Schnitt, den du durch das Lutterlohsystem erhälst, sowieso müssen. Und da kannst du dir auch direkt Fertigschnitte kaufen und die ändern...
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 03.08.2011, 19:10
Benutzerbild von chrütli
chrütli chrütli ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.05.2006
Ort: hart an der Grenze
Beiträge: 247
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: Lutterloh System XL & XXL

Hi
Ich habe zwar nicht die XXL sondern nur die normal-Version , antworte aber trotzdem. So einfach, wie's auf dem Video aussieht, ist's leider nicht ... und wie Itsab schreibt, musst Du trotzdem "nachändern". Ein Konstruktions-Kurs kann sicher nicht schaden. Ich hab mir jetzt noch die Bücher von Frau Gilewska geleistet und fühle mich damit besser angepasst.
Hoffe, konnte Dir damit helfen.
__________________
Gruss

Ruth
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 03.08.2011, 19:27
anonymus
Gast
 
Beiträge: n/a
Downloads:
Uploads:
AW: Lutterloh System XL & XXL

Um es nocheinmal zu wiederholen: Lutterloh ist ein Schnittzeichensystem und kein Schnittkonstruktionssystem. Das heisst, Du zeichnest einfach nur das selbst in groß, aber gerechnet hat schonmal jemand, wie bei Burda auch. Bei Burda wählst Du auch Deine Schnittgröße nach der Oberweite oder nach der Hüftweite, und nimmst dann den Schnitt in der passenden Größe, und genauso ist es hier auch.

Zwei Unterschiede gibt es allerdings:
  • Du kannst jede Zwischengrö0ße zeichnen. Wenn Du Oberweite 90 hast, dann musst Du nicht sorgfältig zwischen den Linien von 38 und 40 den Schnitt herauskopieren, sondern Du zeichnest ihn direkt für Deine Oberweite.
  • Es ist Teil des Systems, mit Hüftweite und Oberweite zu arbeiten, d.h. wenn Du eine Hüftweite von Größe 44 und eine Oberweite für 48 hast, dann musst Du nicht die Linien von zwei Größen miteinander verbinden, sondern Du zeichnest einfach wie in der Anleitung angegeben Deine Punkte unterhalb der Taille für Deine Hüftweite und oberhalb der Taille für Deine Oberweite.

Bei einem Schnittkonstruktionssystem konstruierte man den Schnitt für Deine Maße, hier ist die Konstruktion bereits von Lutterloh gemacht worden, und Du zeichnest ihn groß für Deine Oberweite bzw. Hüftweite. Alle anderen Anpassungen musst Du genauso machen wie bei Burda.

Ansonsten: Endlose Ausführungen dazu gibt's bereits im Forum zu finden.
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 03.08.2011, 23:23
Benutzerbild von alessa13
alessa13 alessa13 ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.12.2004
Ort: NRW
Beiträge: 15.001
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: Lutterloh System XL & XXL

Danke für eure Informationen .

Ich glaube das Beste für mich wäre ein Schnittkonstruktionskurs zu besuchen oder mir Bücher darüber zu besorgen .
__________________
.

Grüße Alessa .....http://www.world-of-smilies.com/wos_love/gaypresent.gif
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Wir brauchen nicht mehr Kraft, mehr Talent oder mehr Gelegenheit.
Was wir brauchen, ist der Wille, zu nutzen, was wir besitzen."
http://www.smiliemania.de/smilie132/00001598.gif © Basil S. Walsh
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Lutterloh-System Christina112 Fragen zu Schnitten 8 10.11.2009 10:43
lutterloh xxl welche Größen? Naehenswert Fragen zu Schnitten 2 01.11.2006 00:03
Lutterloh XL & XXL mamaheinrich Rubensfrauen 6 22.08.2005 22:40
Lutterloh System MINUSCH Fragen zu Schnitten 1 29.06.2005 09:33
Lutterloh System Tanzmaus Fragen zu Schnitten 0 20.01.2005 22:43


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:23 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,11555 seconds with 13 queries