Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > gemeinsam Nähen - Monatsthemenforen, Nähcafe, Round Robin und ähnliches > Nähcafe


Nähcafe
virtuelles Miteinander mehr oder minder fester Gruppen, die sich zum virtuellen Nähen verabreden.
Dies können sie hier machen und ihrer Kreativität freien Lauf lassen.


Die perfekte Basisgaderobe - August 2011

Nähcafe


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #111  
Alt 26.08.2011, 13:52
Benutzerbild von Antje J.
Antje J. Antje J. ist offline
Hat Schrank aufgestellt
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.01.2009
Beiträge: 1.562
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Die perfekte Basisgaderobe - August 2011

Hallo,
nähen kann ich bei diesen Wetter auch nicht. Vor allem ding nicht mein Hosenanzug aus Wollköper.
Tanja, mir gefällt die Kombi mit der Hose gut. Den Look finde ich richtig cool. Den Rock aus der anderen Kombi finde ich etwas zu grell im Verhältnis zum Oberteil.
Andrea, den Simplicity 4076 habe ich auch, und schon mehrfach vernäht. Die Shirts fallen recht kurz aus - Schnitt ist schon etwas älter, als kürzer noch modern war. Ist aber unproblematisch diesen Schnitt zu verlängern.

Zum Thema Röcke - ich trage zwar auch schmälere Rocke, aber ausgestellte stehen mir auch. Ich finde dass die ausgestellten einfach besseren Tragekomfort bieten als die schmalen. Die schmäleren ziehe ich immer sofort nach der Arbeit aus, wobei die die unten weiter sind trage ich durchaus auch in der Freizeit da sehr bequem.
Genauso mit den Absatzschuhen.
Ist ja schön und gut um weiblich und elegant auszusehen, aber Beweglichkeit hat halt auch was
Antje
Mit Zitat antworten
  #112  
Alt 26.08.2011, 14:49
Benutzerbild von rightguy
rightguy rightguy ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.11.2007
Ort: Wien
Beiträge: 6.438
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Die perfekte Basisgaderobe - August 2011

Naja, weil es hier um die 'perfekte' Basisgarderobe geht......
Dass man sich bei 30°++ sicher anders kleiden mag als sonst, ist schon klar, aber ungefähr Knielänge (+/+), dann rechts und links abstehend, dazu noch aus eher steifen BW-Stoffen, z.T. auch noch mit quer verlaufenden Nähten, Blenden????
Eine schmale Rockform könnte z.B. auch ein kurzer oder langer Wickelrock sein.......
DEM kann man in RW-Mitte eine Mittelnaht, Schlitz und Rv verpassen, den Wickel vorn fixieren..... (wegen Bewegungsfreiheit)......

Ehrlich gesagt, kenne ich so gut wie keine Frau, die mit den Röcken, die hier gern gezeigt, gern getragen und allgemein als hübsch befunden werden, besser aussieht als mit einem geraden oder schmalen Rock im Direktvergleich.
Ausnahmen bilden für mich sehr mädchenhafte Typen mit entweder sehr langen Beinen und/oder sehr schmalen Hüftweiten.
Wer in der Hüftweite eine Nummer größer trägt als in Schulter/Oberweite hat meines Erachtens nach mit einem A-Rock aus eher steifem Material und in Knielänge fast immer den schwarzen Peter gezogen, weil das Ganze einfach breiter macht als nötig.......
Da helfen auch die schlanksten Waden und Fesseln nicht, die Hüfte und der Oberschenkelbereich werden einfach zusätzlich betont und optisch verbreitert.
Runtergezogene Bundlösungen verkürzen die Beine zusätzlich......
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg wickelrock.jpg (4,0 KB, 234x aufgerufen)

Geändert von rightguy (26.08.2011 um 14:57 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #113  
Alt 26.08.2011, 15:43
Benutzerbild von sikibo
sikibo sikibo ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Beiträge: 19.474
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: Die perfekte Basisgaderobe - August 2011

Zitat:
Zitat von Ida Beitrag anzeigen
@Sikibo: ...Sollen wir eine Crepe-Sew-Together machen?
Hallo Ida, hmmm, weiß ich noch nicht. Im Moment bin ich nähfaul und evtl. will ich erst das Butterickkleid machen.
Ich habe "Crepe" gerade ausgeschnitten und festgestellt, dass das Oberteil etwas zu kurz ist und der Abnäher noch etwas mehr zu hoch sitzt, da muss ich erstmal anpassen. Außerdem passen die Passzeichen an den Seitennähten vorn und hinten nicht aufeinander, was soll das denn?
Wann willst du denn anfangen?
__________________
Viele Grüße, Heidrun
---------
Sieht gut aus, wenn die Naht nicht wär.
Zuckerpuppe - 2nd generation - frech, wild und wunderbar
Mit Zitat antworten
  #114  
Alt 26.08.2011, 16:39
Benutzerbild von Alisna
Alisna Alisna ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 17.08.2009
Ort: Landkreis Karlsruhe
Beiträge: 14.869
Downloads: 14
Uploads: 0
AW: Die perfekte Basisgaderobe - August 2011

@Martin
ich habe auch noch einen schmalen Rock im Bestand und es stimmt, er steht mir tatsächlich besser als die weiteren Röcke, allerdings sind die schmalen Röcke im Alltag mit 2 Kleinkindern einfach unpraktisch und Basisgarderobe bedeutet ja auch, daß zu den Standardanforderungen des persönlichen Alltags paßt, oder?
Mit Zitat antworten
  #115  
Alt 26.08.2011, 17:25
Benutzerbild von Ida
Ida Ida ist offline
OnT-user
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Ort: Markkleeberg
Beiträge: 14.868
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Die perfekte Basisgaderobe - August 2011

Zitat:
Zitat von sikibo Beitrag anzeigen
Hallo Ida, hmmm, weiß ich noch nicht. Im Moment bin ich nähfaul und evtl. will ich erst das Butterickkleid machen.
Ich habe "Crepe" gerade ausgeschnitten und festgestellt, dass das Oberteil etwas zu kurz ist und der Abnäher noch etwas mehr zu hoch sitzt, da muss ich erstmal anpassen. Außerdem passen die Passzeichen an den Seitennähten vorn und hinten nicht aufeinander, was soll das denn?
Wann willst du denn anfangen?
Liebe Heidrun,
noch so gar keinen Plan, Stoff und Zeit... Oktober?
Und: Ja! Ist für viel Oberweite und kurzen Oberkörper konzipiert.
Ida
__________________
Idas Galerie
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Die perfekte Basisgaderobe - Juli 2011 TU1981 Nähcafe 228 02.08.2011 09:26
Die perfekte Basisgaderobe - Juni 2011 TU1981 Nähcafe 201 01.07.2011 23:24
AW: Die perfekte Basisgaderobe - Juni 2011 CosimaZ Händlerbesprechung 0 01.07.2011 09:38
Die perfekte Basisgarderobe - Mai 2011 egwene2211 Nähcafe 173 02.06.2011 10:41
Die perfekte Basisgarderobe - April 2011 AndreaS. Nähcafe 128 01.05.2011 20:22


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:53 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,11392 seconds with 14 queries