Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Mode-, Farb- und Stilberatung


Mode-, Farb- und Stilberatung
Der Forumstitel sagt, um was es hier geht.


"Alltagstaugliche" Farben für Frühlingstypen

Mode-, Farb- und Stilberatung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #31  
Alt 04.08.2011, 20:42
gundi2 gundi2 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.10.2006
Ort: NRW
Beiträge: 17.491
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: "Alltagstaugliche" Farben für Frühlingstypen

Hallo,

eine Zeit lang wurden den Farbtypen sogar psychische Strukturen zugeordnet, da gab es mal ein Buch, was ziemlich weit verbreitet war, mit dem passenden Parfüm zu Farbtyp usw., mir fällt der Titel gerade nicht ein.

Rita, sei froh, dass deine Farbberaterin bei dir so offensichtlich richtig gelegen hat. - Ich weiß nicht, ob diesen Vorschläge jeder Frühlingsfrau wirklich stehen (nicht die Farben, sondern die Formen!); das kommt m. E. doch auch sehr auf Körperbau und Persönlichkeit an.......

(Ich bin übrigens auch ein Sommertyp - habe auch wegen meiner Haarfarbe und weil ich eher dunklere Farben brauche, lange zwischen Herbst und Winter geschwankt, aber irgendwie funktionierte beides nicht so ganz.)

LG
gundi
__________________
Der Pessimist klagt über den Wind, der Optimist hofft, dass der Wind sich dreht und der Realist hisst die Segel. (Sir William Adolphus Ward)
Mit Zitat antworten
  #32  
Alt 05.08.2011, 17:21
Benutzerbild von Ranma-chan
Ranma-chan Ranma-chan ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.06.2011
Ort: Bad Zurzach-CH
Beiträge: 494
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: "Alltagstaugliche" Farben für Frühlingstypen

@lexaandra
Fies ist halt dass meine Haare sehr schnell nach dem Ansatz zu einem wesentlich wärmeren Braun werden, im Sonnenlicht richtig warm-goldig. So ab Ohrlänge sieht die Farbe schon wärmer aus, und über die Länge wird ein total anderer Farbton draus, viel heller und wie mit Blond gemischt.
Ist total spannend und ich mag die Vielfalt die ich da naturgegeben auf der Birne rumtrage, aber es hat mich lange in die Irre geführt

Dann werden als Sommerfarben oft Pastelltöne, vor allem Hellblau und alles was irgendwie Violett ist angegeben. Hellblau überstrahlt mich sofort, und Violett... es sieht nicht krank aus, aber es ist nicht meins. Ich bin ein total erdiger Typ, mir stehen neutrale, dunkle Braun und ganz viel aus der Grünpalette extrem gut, da krieg ich viele Komplimente. Genauso wie gedeckte Rottöne mit wenig Blauanteil und dunkles Indigoblau.
UND: Beim Schminken brauch ich sogar etwas wärmere Farben sonst siehts wieder unmöglich aus.

Aber da warme Farben wirklich nicht gehen und ich eindeutig gedeckte Farben brauche, denke ich inzwischen dunkler/erdiger Sommertyp. Da es anscheinend noch vielen so geht könnte man argwöhnen, dass auf den dunklen Sommertyp viel zu wenig eingegangen wird

jaja, die Stolperfallen der Typenlehre... entschuldigt bitte das OT
Mit Zitat antworten
  #33  
Alt 05.08.2011, 17:33
gundi2 gundi2 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.10.2006
Ort: NRW
Beiträge: 17.491
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: "Alltagstaugliche" Farben für Frühlingstypen

Zitat:
Zitat von Ranma-chan Beitrag anzeigen
Ich bin ein total erdiger Typ, mir stehen neutrale, dunkle Braun und ganz viel aus der Grünpalette extrem gut, da krieg ich viele Komplimente. Genauso wie gedeckte Rottöne mit wenig Blauanteil und dunkles Indigoblau.......
Aber da warme Farben wirklich nicht gehen und ich eindeutig gedeckte Farben brauche, denke ich inzwischen dunkler/erdiger Sommertyp. Da es anscheinend noch vielen so geht könnte man argwöhnen, dass auf den dunklen Sommertyp viel zu wenig eingegangen wird
Hallo,

die einzige, bei der mir das wirklich begnet ist, ist Carole Jackson. Von den vielen Versuchen, mehr als 4 Typen bzw. Gruppen von Untertypen zu konstruieren, passte bei mir auch nichts wirklich, am ehesten noch das System von Beatrix Isabell Lied, was aber sie aber nie veröffentlicht hat und nur im Internet steht.

LG
gundi
__________________
Der Pessimist klagt über den Wind, der Optimist hofft, dass der Wind sich dreht und der Realist hisst die Segel. (Sir William Adolphus Ward)

Geändert von gundi2 (05.08.2011 um 17:36 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #34  
Alt 07.08.2011, 12:40
Jule86 Jule86 ist offline
Immer mehr auskunftsfreudig
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.03.2008
Beiträge: 59
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: "Alltagstaugliche" Farben für Frühlingstypen

Freitag war ich Stoffe kaufen und hoffe die Frühlingsfarben erwischt zu haben. Ich tue mich trotz eurer vielen Tipps immer noch schwer damit, zu entscheiden, ob meine kleine Farbpalette nun zu den Farben passt oder nicht. Habe mich auch beim Entrümpeln meines Kleiderschranks nur schwer entscheiden können ob die Farben passen oder nicht... Ich mach jetzt erstmal nach Gefühl weiter wie bisher und hoffe, dass sich die Sicherheit mit der Zeit einstellt.

Nun zu meinen 3 Stoffen, die ihr auf dem Bild seht: Links ein ganz dünner, leicht glänzender Baumwollstoff in verschiedenen Grün und Lila-Tönen für eine Tunika oder Bluse. Den musste ich einfach mitnehmen! Der Stoff in der Mitte glänzt stärker, das Muster ist Gelb und Dunkelblau, der weiße Grundton hat einen Stich ins cremfarbene/gelbe. Daraus wird wahrscheinlich ein Kleid, eventuell Nr 126 aus der Burda 04/2011. Rechts ein Baumwollstoff, das Orange geht vielleicht etwas zu sehr in Richtung Rost (Herbst?), der helle Grundton hat auch einen Stich ins leicht rötliche. Das Blumenmuster ist nur an einer Webkante. Eventuell wirds das Kleid 116, Burda 02/2011. Wie immer sind die Farben schwer zu beschreiben und auf dem Foto wahrscheinlich schlecht zu erkennen aber ich freu mich trotzdem auf eure Meinungen und wollte euch die Stoffe unbedingt zeigen
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Stoffe_August2011.jpg (18,3 KB, 144x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #35  
Alt 07.08.2011, 14:15
kassandrax kassandrax ist offline
Forumsikone
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 30.03.2005
Ort: OWL
Beiträge: 4.468
Downloads: 11
Uploads: 0
AW: "Alltagstaugliche" Farben für Frühlingstypen

Ich bin ein Frühling und würde keinen dieser Stoffe tragen, am ehesten noch den orangen, rein vom Foto her beurteilt.

Der linke und der mittlere wirken auf mich nicht warm sondern kalt - also Winter oder Sommer.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Was für Farben sind "in" diesen Frühling? liselotte1 Mode-, Farb- und Stilberatung 21 11.03.2010 18:56
Wer kann etwas über "Stitch & Sew", "Modular 2" oder "Draw Wings 2" sagen? stickzenzi Maschinensticken: Software und Digitalisieren - allgemeine Fragen 2 02.03.2009 15:37
Wie habt ihr "eure Farben" gefunden? SilkeP. Andere Diskussionen rund um unser Hobby 30 02.05.2005 21:49
Suche "Öko" Farben fullhouse Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 2 19.01.2005 10:41


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:42 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,18122 seconds with 14 queries