Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


brennprobenanalyse

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 19.05.2005, 01:09
ULK ULK ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 19.04.2005
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 908
Downloads: 1
Uploads: 0
Frage AW: brennprobenanalyse

Zitat:
Zitat von Sofa84
Hmm,
also wenn ich mir meine Übersicht der "Fasererkennung" anschaue, käme Seide dem ganzen ein wenig nahe:

Gruss: Sandra
Wo bitte komme ich an so eine Fasererkennung? Jedesmal, wenn ich in meinen Fundus schaue und alte Stoffe heraussuche, frage ich mich häufig was war das noch für ein Material?

By the way, wie macht Ihr das? Schreibt ihr Euch das Material und evtl. Pflegehinweise auf oder ratet Ihr - ähnlich wie ich - wenn mal wieder im Fundus gescuht und gefahndet wird.

Da ich jetzt auch noch den Fundus meiner Mutter übernommen habe stehe ich manchmal schon recht ratlos daneben.

>kenntsichnichmehraus<
Gruß Liliane
__________________
Findet Ihr nicht, wenn man sich anschaut, was unsere Freunde und Bekannte alles können und gut machen, dann leben wir doch in einer sehr reichen Welt, von der wir nur profitieren können.
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 19.05.2005, 01:12
Benutzerbild von shangri
shangri shangri ist offline
Benutzerdaten gelöscht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.02.2003
Ort: Aachen - Weltstadt im Herzen Europas
Beiträge: 14.849
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: brennprobenanalyse

Das ganze Leben ist ein Quiz...

...und wir raten, raten, raten

Zettel mit Beschriftungen sind doch für Weicheier
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 19.05.2005, 01:12
Benutzerbild von nagano
nagano nagano ist offline
Die mit der Katze näht...
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 30.03.2002
Beiträge: 16.179
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: brennprobenanalyse

pflegehinweise?????
was bei mir die wama ncih überlebt, gehört nich verarbeitet

ausnahmen sind wolle - der kashmirstrick aus aachen kriegt handwäsche....

brennessel? ich glaub nich, dass es sowas exotisches is (was is ramie?)
ich weiß nich - der stoff is recht fest....aber weitere eigenschafte?
(teuer war er nich gerade....so um die 5 euro der meter und ich glaub, wir (der verkäufer und ich) hatten uns auf nicht reine seide geeinigt....
__________________
Gruß,
Nagano
Eines Tages werde ich darauf zurückblicken und lachen... oder weinen.
Eins von beiden, da bin ich mir ganz sicher.

Ally McBeal
Neues im Blog (Update 24.06.): Neuzugänge.
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 19.05.2005, 01:15
Benutzerbild von shangri
shangri shangri ist offline
Benutzerdaten gelöscht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.02.2003
Ort: Aachen - Weltstadt im Herzen Europas
Beiträge: 14.849
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: brennprobenanalyse

Also, ich hab grad mal ein bisschen Dupionseide abgefackelt - der Geruch ist nicht mit Hufschmied zu vergleichen, sehr viel dezenter. Also evtl. doch zumindest Seide drin?
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 19.05.2005, 01:35
Benutzerbild von Darcy
Darcy Darcy ist offline
Forumsikone
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.03.2002
Beiträge: 4.162
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: brennprobenanalyse

Ramie ist eine Naturfaser "Faser aus dem Bast der Boehmeria nivea und der Boehmeria tenacissima". Leinenähnlich.

Bei Stoffen unbekannter Mischung nimmt man ein Feuerzeug und zündet eine Ecke an, möglichst nicht an der Selfkante, da könnte Kleber oder ähnliches drauf sein, was die Geruchsprobe erschwert.
Wolle riecht nach verbranntem Haar.
Seide entflammt zörgernd, riecht nach verbranntem Käfer oder Horn, kann auch süßlich riechen. Der Rückstand ist schwarz, körnige Asche.
Baumwolle und Leinen riechen nach verbranntem Papier bzw. Holz.
Viskose riecht leicht säuerlich wie Essig.
Und alles aus Chemie brennt nicht richtig, sondern schmilzt, riecht streng und bildet kleine Knubbel.

Grüße,
Darcy
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:38 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,06694 seconds with 12 queries