Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Umstandskleidung


Umstandskleidung
Die Zeit der "freudigen Erwartung" soll auch optisch schön verpackt werden. Alles rund um Schwangerschaftsmode findet man hier.


Knit sew 3487

Umstandskleidung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 30.07.2011, 21:04
Benutzerbild von nähkücken
nähkücken nähkücken ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.07.2011
Ort: Sachsen, Leipzig
Beiträge: 14.869
Downloads: 16
Uploads: 0
AW: Knit sew 3487

Hallo,

ich bin Anfang 6. Monat und so langsam wird es Zeit, wirklich auf Umstandsmode oder zumindest weite Oberteile zurückzugreifen. Ich habe mir eben bei Farbenmix Svea, Wangerooge und Undine bestellt. Ich habe zwar noch nie Kleidung genäht und auch noch nie elastische Stoffe, aber ich will es einfach mal versuchen. Dann hab ich ja noch das Kleid von Burda...irgendwie finde ich keine schönen Umstandshosen...Die o.g. Schnitte sind zwar keine explizite Umstandsmode, aber ich denke mal, dass sie noch eine Weile passen könnten. Schlimmstenfalls wird für die Nachschwangerzeit genäht...Bei meiner 1. Tochter dauerte es knapp ein dreiviertel Jahr bis ich wieder ungefähr die Figur von davor hatte (hab ca. 6 Monate gestillt und meine Oberweite sah auch entsprechend aus). Nun sind zwar die Hüften etwas breiter geworden (also, im normalen Rahmen einer Schwangerschaft) aber sonst passte alles wieder. Jetzt. meine 2. Schwangerschaft, bringt einen größeren Bauch hervor (fast so groß wie er vorher im 8. Monat war)...ich habe ja Hoffnung, dass es einfach nur ein Junge ist....Warten wir es ab...

Schade, dass es keine Erfahrungswerte zu deinem Schnitt gibt.

Wie weit bist du denn?
__________________
liebe Grüße,

Nähkücken :schneider:

mein Blog
Facebook
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 31.07.2011, 12:17
Fingerspiel Fingerspiel ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 20.07.2010
Beiträge: 72
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Knit sew 3487

Hallo Nähkücken,

ach, ich bin noch nicht so weit *lol* noch ziemlich am Anfang. Aber es ist das 3. Kind, und was ich aus Erfahrung sagen kann, die Kugel kommt bei jeder Schwangerschaft früher raus =)
Bei unserem 1. Kind hatte ich zwar auch schon früh eine kleine Kugel, sah im 3. Monat schon aus wie im 5. Hatte dann aber zur Geburt auch nur eine Kugel wie viele im 6. Monat *g* Beim 2. Kind kam die Kugel noch schneller zum Vorschein, war aber schlussendlich nicht wesentlich größer als beim ersten. Jetzt ist zwar das Ausgangsgewicht doch etwas höher als früher, aber ich hoffe einfach mal dass es am Schluß nicht zu übermäßig wird mit der Kugel. Bin jetzt Ende 3. Monat, aber hab eine deutliche Kugel schon, und was eben noch wichtiger ist, mein Bauch ist sehr empflindlich, ich kann da gar nichts vertragen was drückt oder so. Deswegen habe ich mir jetzt schon mal eine Umstandshose genäht. Die ist auch richtig schön bequem geworden, bin eigentlich zufrieden damit. Noch kleine Anpassungen am Schnitt und dann werde ich mir noch ein paar davon nähen =)
Oberteile gehen noch die normalen, obwohl man da bei einigen eben dann deutlich die Kugel schon sieht *lach* aber so ist es nun mal =) Heute möchte ich mich mal an einem Bauchband versuchen, das find ich irgendwie schick.

Bin immer noch am überlegen was ich als Oberteile nehme. Leider habe ich kaum noch was von den 2 vorherigen Schwangerschaften da. Svea und Udine gefallen mir nicht wirklich für Kugelbauchverpackung, Wangerooge sieht schön aus, aber auch da hätte ich bedenken dass die kugel lange reinpassen würde. Und ich werde ja über den kompletten Winter kugeln ... muss mir da also noch unbedingt was einfallen lassen, damit es dann auch warm genug ist =)

Viele Grüße
Carola
__________________
Bunte Grüße

Fingerspiel

Da ich für UWYH zu kleine Stoffhügel habe, gibt es hier nun was zum guggen
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 31.07.2011, 14:29
Benutzerbild von nähkücken
nähkücken nähkücken ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.07.2011
Ort: Sachsen, Leipzig
Beiträge: 14.869
Downloads: 16
Uploads: 0
AW: Knit sew 3487

Hallo Carola,

ich bin sehr froh, dass ich nicht die Einzige im Forum bin, die mit einer Schwangerschaftskugel unterwegs ist. Wäre ja schön, wenn wir uns ein wenig austauschen können über die Schnitte usw. Richtig schön finde ich Undine und Svea an sich auch nicht, aber es steht da, dass es für Angänger geeignet ist und vielleicht kann man mit kleinen Kürzungen hier und da noch was rausholen. Ich will mal sehen, wie es angezogen dann aussieht. An sich passen mir weiter geshnittene Oberteile auch noch, aber sie spannen halt etwas und ich möchte nicht alle T-Shirts usw ausbeulen. Und dann ist es ja auch so kalt...ständig blickt ein bischen Bauch raus, v.a. wenn man mit Kind unterwegs ist. Ich suche auch noch richtig warme Kleidung denn hier friere ich mit Pullover und Jacke auch schon. Wangerooge hab ich genommen, da er auch für Kinder geht und der Pulli sieht recht schön aus.
Welchen Schnitt für eine Umstandshose hast du genommen? Ich brauche ganz dringend noch einige. Ich war gestern in der Stadt und es gab tatsächlich nur noch Hosen ab Gr. 40 ... mir ist selbst eine 36 zu groß...
Bauchbänder hab ich noch nie benutzt....ich werde mal googlen, um mir ein richtiges Bild davon zu machen. Mein Bauch ist auch recht empfindlich momentan...wenn ich nur kurz mal "eingequescht" sitze (zB im Auto) krieg ich gleich Bauchkrämpfe...selbst meine Jogginghose (eig auch 1 Nummer zu groß) wird am Bauch langsam eng...
Ich wünsche dir viel Erfolg bei der Suche nach Oberteilen. Halte mich bitte auf dem Laufenden wenn du etwas gefunden hast. Wir scheinen ja ähnliche (Preis-) Vorstellungen zu haben.
__________________
liebe Grüße,

Nähkücken :schneider:

mein Blog
Facebook
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 02.08.2011, 11:56
Fingerspiel Fingerspiel ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 20.07.2010
Beiträge: 72
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Knit sew 3487

Hallo Nähkücken,

ja, ich bin auch froh, dass ich nicht die einzige bin hier =) Austausch tut doch gut, besonders bei so speziellen Themen wie Umstandskleidung. Meine Schwiegermutter näht auch viel, aber sie hat gleich gesagt, dass sie da keine Ahnung hat und mir nicht viel helfen kann.

Mein Bauchband ist total in die Hose gegangen. Naja, nicht ganz, man könnte es zur Not anziehen, aber ich werde es nicht anziehen. Ich muss den Schnitt unbedingt noch anpassen, so gefällt es mir gar nicht. Und dann habe ich Sonntag lernen dürfen, dass meine Nähmaschine keinen Jersey mag! Ich bin fast verzweifelt. Hab es schlußendlich genäht bekommen, aber die Nähte sehen absolut nicht schön aus. Bin sehr unzufrieden damit. Und so werde ich mir auch keine Oberteile nähen, denn ich wäre mit den Nähten nicht zufrieden und würde mich nur ärgern. Und das, wo ich ein paar wirklich entzückende Jerseys auf Lager hätte ... Schwiegermama leiht mir demnächst mal ihre Maschine, vielleicht wird es mit der sauberer.
Aber meine Nähmaschine ist langsam wirklich so eine Art Hass-Liebe. Leider. Sonst würde ich noch viel viel mehr nähen.

So, dann hast Du nach der Umstandshose gefragt. Naja, das ist kein fertiger Schnitt. Ich habe mir letztes Jahr einen Hosenschnitt entworfen, da ich da wohl einen "anderen" Geschmack habe. Ich hatte einen, den ich schon öfters genäht hatte, und habe den so geändert wie ich es dann wollte. Vorne sitzt sie tief auf der Hüfte, hinten aber deutlich hoch genug um den Po zu bedecken (ich hasse es bei Kaufhosen wenn dann der halbe Hintern raushängt ... finde es auch schlimm dass viele damit rumlaufen, weil es eben Mode ist, aber gut, ich mach sowas nicht). Die Beine sind sehr weit. Ich mag keine engen Hosen. Also diesen Schnitt habe ich mir genommen, erst Mal die Größe angepasst. Dann habe ich Vorne noch mal tiefer gesetzt, und hab noch etwas Spielraum für eventuell breiter werdende Hüften eingerechnet. Statt einem Bund habe ich einen ganz schmalen Tunnel angenäht mit einem Gummizug und Kordelstopper dran. Dahinter habe ich dann einen 10cm breiten Bund aus Bündchenware genäht. Ich trage sie jetzt seit einigen Tagen, und sie ist super bequem! Bin zufrieden =) Kleine Anpassungen werde ich jetzt nach dieser Probehose noch machen und dann werde ich mir einige davon nähen, denn die kann ich nach der SS auch noch tragen. Ich werde sie vorne noch ein paar cm tiefer setzen, den Rest werde ich wohl so lassen wie es ist. Und dann kann ich an die schönen Stoffe mit dem Schnitt =) Hab mir extra etwas wärmere Wollgemische besorgt, für den Herbst und Winter. Und bei dem Wetter in letzter Zeit sind die auch nicht verkehrt *lach*

Ich möchte dann auch noch einen Mantel für den Winter. Ich dachte an so eine Art Swinger (schreibtm an die so?) aber ich finde keine Schnitte dafür ... Ansonsten muss die Jacke meines Mannes herhalten, die ist zwar weder schick noch farblich kombinierbar (quitsch orange) aber sie ist warm und passt auf jeden Fall über eine Kugel ;-)

Ich freu mich wieder von Dir zu lesen,
Carola
__________________
Bunte Grüße

Fingerspiel

Da ich für UWYH zu kleine Stoffhügel habe, gibt es hier nun was zum guggen
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 02.08.2011, 13:17
Benutzerbild von nähkücken
nähkücken nähkücken ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.07.2011
Ort: Sachsen, Leipzig
Beiträge: 14.869
Downloads: 16
Uploads: 0
AW: Knit sew 3487

Hallo Carola,

vielen Dank für deine ausführliche Antwort.

Jersey habe ich mit meiner Maschine noch nicht probiert, aber ich hoffe einfach mal, dass sie mich unterstützt und mir den Gefallen tut, vernünftig zu nähen

Deine Beschreibung mit der Hose klingt für mich gut nachvollziehbar. Ich glaube, das werde ich auch ausprobieren. Mehr als schief gehen, kann es ja eigentlich nicht.

An Winter-/ und Herbstjacken mag ich noch gar nicht denken..wenn ich sehe, wie kalt der Sommer ist, brauch ich glaub ich Thermojacken im Winter (Spaß)
Mit Schnittmustern ist es wirklich ziemlich dürftig...es gibt kaum vernünftige Schnitte für Schwangere - oder sie sind unverhältnismäßig teuer. Das ist wie mit kleinen Kindern: man braucht ständig neue Sachen für nur kurze Zeit und da kann man dann sein Geld mit machen....

Wenn die Stoffe hier bei uns in der Stadt nicht ganz so teuer wären, würde ich einfach losziehen, mir kaufen was mir von Qualität und Farbe her gefällt und auch einfach ausprobieren. Aber wenn man am Ende bei gut 20 € pro Kleidungsstück raus kommt, sollten nicht zu viele Fehlversuche dabei sein...
__________________
liebe Grüße,

Nähkücken :schneider:

mein Blog
Facebook
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Geburtstagsangebote: Die Sew Green, die Sew Zebra und die 3210 von ELNA Ulla Elna 9 19.12.2010 13:44
Toyota 3487 alinico Overlocks 0 18.09.2005 18:39
Knit-a-round nähfee Stricken und Häkeln 1 06.06.2005 18:17
knit café seidensamt Stricken und Häkeln 4 15.04.2005 14:13


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:42 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08168 seconds with 13 queries