Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen

Was nehme ich wofür? Diskussionen rund um die Auswahl der Materialien haben hier ihren Platz.
Bezugsquellen(suche- oder angabe) gehören hier nicht hin, die kommen in den Markt.


Löcher in Stoffe stanzen, womit am Besten?

Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 28.07.2011, 17:36
Benutzerbild von Catweasel
Catweasel Catweasel ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.01.2005
Ort: Da wo der Wind so pfeifft...
Beiträge: 15.415
Downloads: 10
Uploads: 0
AW: Löcher in Stoffe stanzen, womit am Besten?

Hallo Sandra, ich muss mal zu Hause wühlen wo ich so ein Prym Teil habe. Wobei die Lochstanzer bei de Prym Nieten ja nicht so klein sind wie die Löcher im Stoff werden sollen.

Ich finde die Variante dabei mit der Schere zu mühselig und mit so einem Lochstanzer würds doch viel schneller gehen.

Viell gibts sowas ja in Stiftform....? Habe mal sowas für Scrapbooking gefunden. Gehen die denn auch für stoffe?
__________________
Liebe Grüße,
Claudia
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 28.07.2011, 18:38
Schiff1212 Schiff1212 ist offline
Bestickungen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.07.2005
Ort: Hamburg
Beiträge: 14.869
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Löcher in Stoffe stanzen, womit am Besten?

Hey,

ich habe so etwas auch schon mit der Stickmaschine gemacht - allerdings habe ich dafür spezielle Schneidenadeln (gibt es glaub ich aber nur für Industriemaschinen). D.h. hier wird erst das Motiv schnitten und anschl. umstickt in einem "Aufwasch" - naürlich vorher entsprechend digitalisiert - deswegen sind da auch keine "Fadenreste" usw. zu sehen. Wenn Du erst stickst und dann die "Löcher" reinbohrst, bekommst Du das dann so sauber hin, das da keine Reste mehr sichtbar sind?

Ich habe das damals nur ein paar mal ausprobiert, ist aber alles sehr aufwendig und deswegen hab ich es dann liegen lassen... war so ein "Muss-ich-unbedingt-haben-Kauf"

Wie machst Du das, diese Motive zu sticken?

Lieben Gruß
Trixie
__________________
Alles wird gut... irgendwann....

Segeln hilft immer.... www.sailing-and-more.de
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 28.07.2011, 19:08
kamichri kamichri ist offline
Direktrice und Kursgeberin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.02.2007
Ort: Landkreis Altötting
Beiträge: 550
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Löcher in Stoffe stanzen, womit am Besten?

Probier’s mal mit einem Pfrim, wenn du den ganz durchbohrst hast du ein Loch das groß genug ist und der Stoff ist nicht beschädigt und läßt sich gut nähen weil er nicht fransen kann.

LG kamichri
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 28.07.2011, 19:31
Benutzerbild von moka
moka moka ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.01.2006
Beiträge: 1.165
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Löcher in Stoffe stanzen, womit am Besten?

Bei den Sets, mit denen man z.B. Druckknöpfe oder Ösen in Stoff bringen kann, ist so ein kleiner Stift dabei, der auf einer Seite eine kleine Vertiefung hat, und ein Teil zum Unterlegen. Indem man den Stoff auf das Unterlegplättchen legt, und mit einem Hammer auf den Stift schlägt, macht man die Löcher in den Stoff, durch die man dann die Nieten, Knöpfe, Ösen etc. durchstecken kann. Diese Löcher werden sehr exakt und sauber.

moka
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 28.07.2011, 19:36
thimble thimble ist offline
Benutzerdaten gelöscht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.03.2011
Beiträge: 1.194
Downloads: 9
Uploads: 0
AW: Löcher in Stoffe stanzen, womit am Besten?

Bei meiner Nähmaschine war ein Pfriem für die Augenknopflöcher dabei, der gut funktioniert.
Wenn es um verschiedene Größen geht, würde ich mal das Prym-Zangensortiment inkl. der optionalen Zubehörteile durchforsten, wahlweise auch Clover u.a. Nähzubehörhersteller.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wie am Besten div. Stoffe waschen? Megisu Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 21 02.04.2011 13:12
Womit macht ihr Löcher in Filz für Ösen? mialene Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 2 20.11.2010 14:07
Welchen Fließ und welche Stoffe sind am besten für einen Kinderfarradsitzbezug?? MariaLuisa Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 2 16.07.2010 10:56
...ich möcht`sooo gerne sticken... doch womit am besten? fritzundfrieda Allgemeine Kaufberatung 5 30.12.2009 23:43


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:16 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,07631 seconds with 13 queries