Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



Die lieben Einhaltewerte...

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 25.07.2011, 19:29
metamorphose81 metamorphose81 ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.12.2007
Beiträge: 214
Downloads: 0
Uploads: 0
Die lieben Einhaltewerte...

...oder wie ernst sollte ich sie nehmen.
Ich habe jetzt Schnitte erstellt, wo diese lt. Konstruktion maßgeblich sind, meine Teile aber auch gut ohne Einhalten zu verarbeiten waren.

Wofür sind sie letzendlich zweckdienlich?

Mein Gedanke:

Für nicht-elastische Gewebe und weite Schnitte eher unnötig.

Liege ich richtig?

Ich lese auch gern ein paar praktische Beispiele von Euch.

LG,

Kati
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 25.07.2011, 19:59
Benutzerbild von eboli
eboli eboli ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.02.2009
Ort: Wien
Beiträge: 15.536
Blog-Einträge: 1
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Die lieben Einhaltewerte...

Anhalteweite braucht man
- wenn man sich Abnäher erspart, z.B. am Schulterblatt oder den Ellbogen
- und bei eingesetzten Ärmeln: 1) damit der Stoff an der oberen Ärmelkugel "um die Ecke" geht, und 2) damit man die nötige Weite für den Oberarm unterbringt.

In einem Punkt hast Du Recht: je weiter und unstrukturierter ein Kleidungsstück ist, umso seltener wirst Du darin eine Naht finden, bei der eine Stofflage angehalten wird. Anhalten ist ja eine Art der Formgebung und daher umso wichtiger, je körpernäher ein Kleidungsstück ist.

Bezüglich nicht-elastischer Stoffe allerdings muss ich Dich enttäuschen: gerade die werfen sich in Falten um den Körper, wenn sie nicht durch Abnäher, Formbügeln oder Anhalten in Form gebracht werden. Ohne Formgebung faltenlos am Körper anliegen oder ihn schlank umspielen können nur hochelastische Stoffe wie Badeanzug- und Gymnastikstoffe und ähnliches.
__________________
LG
Barbara Boll
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 25.07.2011, 20:37
nähtante65 nähtante65 ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.07.2011
Beiträge: 1
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Die lieben Einhaltewerte...

Liebe Kati,

die Einhalteweite z. B. beim Ärmel,
der in einen Blazer eingesetzt wird,
macht Sinn.
Ich verteile sie beim Einnähen...
1/3 im Schulterbereich des Vorderteils,
2/3 im Schulterbereich des Rückenteils und ein bischen darunter.
Damit sitzt der Ärmel einfach gut.

Es kommt aber auch auf den zu verarbeitenden Stoff und das Modell an.
Bei einem großzügig geschnittenen Modell und einem "nähfreundlichen" Stoff
verlieren sich die Einhaltewerte gerne ohne das es auffällt.

Wenn du z. B. einen Blazer aus Satin nähst,
wird dir die Einhalteweite des Ärmels unangenehm auffallen,
denn sie ist nicht so leicht unterzubringen wie bei einem Wollstoff.

Nach welchem Schnittsystem stellst du Schnitte auf?

Liebe Grüße
Beate

Geändert von nähtante65 (25.07.2011 um 20:51 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 25.07.2011, 20:51
metamorphose81 metamorphose81 ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.12.2007
Beiträge: 214
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Die lieben Einhaltewerte...

Danke für Eure Antworten.

Ja ich arbeite auch mit Müller und Sohn. Ich komme so weit damit sehr gut zurecht.

Zur Zeit erstelle ich mir ein Etuikleid mit großem rundem Rückenausschnitt, und dazu verschiedene Ärmelformen, welche aus sehr dünnen Stoffen bestehen werden...Chiffon u. ä.


LG
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 27.07.2011, 21:52
Bineffm Bineffm ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.04.2005
Ort: Frankfurt
Beiträge: 7.114
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Die lieben Einhaltewerte...

Zitat:
Zitat von metamorphose81 Beitrag anzeigen
...meine Teile aber auch gut ohne Einhalten zu verarbeiten waren.

Kati
Entscheidend ist ja nicht, ob sich die Teile gut verarbeiten lassen - sondern ob sie hinterher gut und bequem sitzen

Sabine
__________________
Voll im Trend? Och nööö.....
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Die lieben Männer!!! Katse Freud und Leid 18 06.07.2014 08:40
Die lieben Sieben Sistada Stickmustersuche 0 23.07.2009 20:33
Die lieben Kinderchen Shayariel Freud und Leid 21 19.05.2008 12:38
Die lieben Kleinen.... CeeCee Freud und Leid 16 22.03.2008 00:20


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:56 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,10355 seconds with 14 queries