Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


Shortgown einer Hochlandschottin um 1770 - Zieltermin 29.07.

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 25.07.2011, 11:30
Benutzerbild von Ada Valentine
Ada Valentine Ada Valentine ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.08.2010
Ort: Berlin
Beiträge: 228
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Shortgown einer Hochlandschottin um 1770 - Zieltermin 29.07.

Ich fand "Das flammende Kreuz" ja nicht ganz so dolle - die ersten 200 Seiten die einen einzigen Tag beschreiben, das war mir definitiv zu langweilig aber ich hab durchgehalten und bin grad beim nächsten Teil der deutlich spannender und ereignisreicher ist!

Zu meinem Jäckchen, also die zweite Testversion steht und nach vielem hin-und hergestecke sitzt sie jetzt auch. Bisher nur zwei Testkeile an einer Seite in weiss aber das genügt dass ich den Eindruck habe die Form von denen ist so in Ordnung




So jetzt ist erstmal Familytime, wenigstens einen Teil meines Urlaubes will ich mit meinen Eletrn verbringen, also raus aufs Land und sich bekochen lassen

Bis später!

Ada
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 25.07.2011, 13:42
Benutzerbild von Sissy24
Sissy24 Sissy24 ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.03.2007
Ort: Nürnberg
Beiträge: 14.869
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Shortgown einer Hochlandschottin um 1770 - Zieltermin 29.07.

ja, da hast du recht, ich hänge auch grad so ein bisschen fest... ich ganz persönlich finde ja bis jetzt "feuer und stein" am besten. vermisse so bissl die romantik und das abenteuer, und auch den witz... aber mal sehen wies weiter geht.

jetzt aber zum eigentlichen, das zweite teil sieht schon mal vielversprechend aus, auf jedenfall sitzt es besser als das erste, auch die länge macht mehr her! bin schon auf den rest gespannt!!

dann lass es dir mal schmecke, und geniese deinen urlaub!!
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 26.07.2011, 12:26
Benutzerbild von Ada Valentine
Ada Valentine Ada Valentine ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.08.2010
Ort: Berlin
Beiträge: 228
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Shortgown einer Hochlandschottin um 1770 - Zieltermin 29.07.

Guten Morgääähn,

nachdem ich gestern noch mit einer Freundin auf die Piste gegangen bin und unzählige Cocktails vertilgte, häng ich heut ein wenig durch

MAUF

Immerhin konnte ich mich inzwischen bemüßigen die ganzen gesteckten Änderungen auf den Stoff zu zeichnen und die Probeteile so auszuschneiden, dass sie jetzt als mein Schnittmuster fungieren. Da ich inzwischen so viele Änderungen gemacht habe, wäre es einfach zu aufwändig das auf den ursprünglichen Papierschnitt zu übertragen.

Ich brauche KAFFEE !!!
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 26.07.2011, 14:46
Benutzerbild von Ranma-chan
Ranma-chan Ranma-chan ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.06.2011
Ort: Bad Zurzach-CH
Beiträge: 494
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Shortgown einer Hochlandschottin um 1770 - Zieltermin 29.07.

Hallo

Da hast du mich aber mit einem interessanten Link gefüttert, danke schonmal dafür!


Sehe ich das richtig dass das Rote Kleid deine Chemise "ersetzt"? Dann darüber der Untterrock, und der Oberrock, oben das Mieder und das von dir hier vorgestellte Shortgown?

Klingt spannend

Die einzige Frage die sich mir auftut ist warum du in die Chemise soviel Arbeit und schönen Stoff gesteckt hast. Ich passe selbst zwar bei solchen Kleidern auch oft den Schulterbereich modern an (eingesetzte Ärmel z.B.) aber solchen Aufwand mit einzelnem Rock, Rockpasse etc. mache ich mir normalerweise nicht, weils ja niemand sieht. Zugegeben, es sieht klasse aus
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 26.07.2011, 16:53
Benutzerbild von Ada Valentine
Ada Valentine Ada Valentine ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.08.2010
Ort: Berlin
Beiträge: 228
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Shortgown einer Hochlandschottin um 1770 - Zieltermin 29.07.

Hello again,

@Ranma Chan
die rote Bluse ist gewissermaßen die Chemise.
Das die Mühe niemand sieht würd ich so nicht sagen, ich statte meine Rollenspielcharachtere immer im Baukastenprinzip aus, es kann also durchaus vorkommen, dass ich mal nur Bluse und Rock trage wenn mir das Mieder mal zu unbequem ist und es zum warm für die Shortgown ist, oder ich den Rock mit einer kurzärmeligen Bluse kombiniere...

Der Formbund ist schlicht notwendig da ich eine sehr schmale Taille und ein sehr breites Becken habe, der Übergang muss einfach gut geschnitten sein damit es vernünftig aussieht und vor allem auch bequem sitzt auch wenn ich mich viel bewege, was häufig vorkommt.

Ich habe jetzt der vollständigkeit halber und meines unbändigen Handwerksstolzes wegen ein Bild meines Mieder gemacht-es ist ganz eindeutig handwerklich das beste stück was ich je produziert habe und was ich besonders klasse finde: es ist ein Wendemieder nachdem ich feststellte das das Futter vernünftig gelungen war habe ich einfach auch auf die Rückseite Ösenband angenäht und kann es nun auch mit dem roten Tartan nach aussen tragen.



So zu meinem Jäckchen - ich habe jetzt die Garbadine zugeschnitten und alle Teile per Overlockstich versäubert, was ewig dauert da ich keine Overlockmaschine habe... und das ganze zusammengesteckt:




Jetzt bin ich schwer am Grübeln ob ich die jacke wirklich noch füttern soll odeer nciht, da der Stoff wirklich schon recht warm ist und wenn ich das Mieder drunter trage welches die Nieren äusserst warm halten dürfte (damit ist ja wärmetechnisch schon viel gewonnen) sollte das auch noch für Herbstnächte reichen und eigentlich ist es hauptsächlich für die Veranstaltung nächste Woche gedacht... Nur gefüttert bekommt so ein Kleidungsstück natürlich immer noch mal einen ganz anderen Stand...es kostet aber viel Zeit in der ich vielleicht noch die Kniebundhose für den wilden Waldeinsatz nähen könnte... *grübel*

Ich mach erstmal noch nen Kaffee und falls ihr nicht die ultimative Entscheidungshilfe habt, werf ich ne Münze
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Kindernähtreff vom 26.07.-29.07.10 Elawen Nähcafe 71 03.08.2010 08:34
Dienstag, 29.07.08 1babymaus Freud und Leid 10 29.07.2008 23:43
Dienstag, 29.07.2008 Lilliput Freud und Leid 0 29.07.2008 09:28
Montag, 29.01.07 naehmaus Freud und Leid 12 29.01.2007 19:41
Samstag, 29.07.2006 fleurette Freud und Leid 17 30.07.2006 00:06


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:29 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,11771 seconds with 13 queries