Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



Brauche hilfe, komm nicht weiter

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 23.07.2011, 15:24
Benutzerbild von 130708
130708 130708 ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 20.06.2011
Ort: Dortmund
Beiträge: 7
Downloads: 0
Uploads: 0
Frage Brauche hilfe, komm nicht weiter

Hallo,
ich bin noch ziehmlich neu hier und weiss nicht ob ich in diesem Unterforum richtig bin.
Aber ich frage trotzdem mal hier.

Also ich habe ebend eine Schlafanzughose für meine Tochter genäht, jetzt wollte ich in dem gleichen Stoff ein Oberteil nähen, aber da liegt das Problem - ich weiss nicht wie ich die Ärmel schneiden/ nähen soll/muss/kann..

Kann ich einfach einen Pulli nehmen und den auf Stoff abzeichnen und das dann so zusammen nähen? Also das es einfach nur 2 Stücke sind (vorne und hinten) ?


Kann mir vllt iwer helfen?

Ich nähe auch noch nicht solange erst seit ca. 2 Monaten.

LG Jenny
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 23.07.2011, 15:55
metamorphose81 metamorphose81 ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.12.2007
Beiträge: 214
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Brauche hilfe, komm nicht weiter

Hallo,

optisch ist es nicht wirklich schön, da ja pro ärmel dann eine untere und eine obere naht existiert.

Auch wird der optimale Fadenverlauf, der ja in Fallrichtung des Stoffes vorliegt icht berücksichtigt.

Fadenlauf= senkrecht zum Saum für Ärmel und Oberteil. Und das geht eben nur wenn beides separat aufgezeichnet wird.

Ich würde es an Deiner Stelle gleich richtig machen. ist vielleicht nicht so schnell und einfach fertig, aber du bist im Lernen einen Schritt weiter gekommen:-)

LG
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 23.07.2011, 15:58
Benutzerbild von constanze
constanze constanze ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.05.2006
Ort: Berlin
Beiträge: 342
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Brauche hilfe, komm nicht weiter

Hallo, willkommen hier!
Zu deiner Frage:
Für ein Schlafanzugoberteil fürs Kind kannst du durchaus einen Pullover als Vorbild nehmen - aber aufpassen, Pullover sind dehnbar, dein Schlafanzugstoff ja möglicherweise nicht. Das Oberteil muss ein bißchen weiter sein, wenn der Stoff nicht dehnbar ist.

Einen Ärmelschnitt kannst du mit einem Stück Folie gut abnehmen (z. B. eine große aufgeschnittene Mülltüte): Ärmel glatt hinlegen, Folie glatt auf den Ärmel legen, an der Ärmelnaht und an der Naht zwischen Ärmel und Vorderteil mit Stecknadeln feststecken, Teil umdrehen und die Folie auch auf der Rückseite feststecken. Du packst den Ärmel also quasi glatt in Folie ein und kannst dann mit einem Folienschreiber/Stift zum Beschriften von CDs die Nahtlinien nachzeichnen und hast dann einen Ärmelschnitt auf Folie.

Der wird nicht hundertprozentig zu deinen Vorder- und Rückenteilen passen, aber bei einem Kinderschlafanzug lässt sich da auch ein bißchen improvisieren. Auch hier mit der Weite aufpassen, falls dein Stoff nicht dehnbar ist.

viel erfolg!
Constanze
__________________
http://nahtzugabe.blogspot.com
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 23.07.2011, 16:08
Benutzerbild von 130708
130708 130708 ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 20.06.2011
Ort: Dortmund
Beiträge: 7
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Brauche hilfe, komm nicht weiter

Zitat:
Zitat von constanze Beitrag anzeigen
Hallo, willkommen hier!
Zu deiner Frage:
Für ein Schlafanzugoberteil fürs Kind kannst du durchaus einen Pullover als Vorbild nehmen - aber aufpassen, Pullover sind dehnbar, dein Schlafanzugstoff ja möglicherweise nicht. Das Oberteil muss ein bißchen weiter sein, wenn der Stoff nicht dehnbar ist.

Einen Ärmelschnitt kannst du mit einem Stück Folie gut abnehmen (z. B. eine große aufgeschnittene Mülltüte): Ärmel glatt hinlegen, Folie glatt auf den Ärmel legen, an der Ärmelnaht und an der Naht zwischen Ärmel und Vorderteil mit Stecknadeln feststecken, Teil umdrehen und die Folie auch auf der Rückseite feststecken. Du packst den Ärmel also quasi glatt in Folie ein und kannst dann mit einem Folienschreiber/Stift zum Beschriften von CDs die Nahtlinien nachzeichnen und hast dann einen Ärmelschnitt auf Folie.

Der wird nicht hundertprozentig zu deinen Vorder- und Rückenteilen passen, aber bei einem Kinderschlafanzug lässt sich da auch ein bißchen improvisieren. Auch hier mit der Weite aufpassen, falls dein Stoff nicht dehnbar ist.

viel erfolg!
Constanze
Ahhh danke.. so werd ich es wohl hinbekommen..

Ideen muss man haben!!!

DANKE DANKE DANKE
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 23.07.2011, 16:53
Benutzerbild von Aficionada
Aficionada Aficionada ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.10.2005
Beiträge: 14.938
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Brauche hilfe, komm nicht weiter

Als Nähanfängerin würde ich dir zu einem Schnittmuster raten.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Hut mit Krempe aus Ottobre...komm nicht weiter bitte schnell Hilfe bima76 Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 20 20.07.2010 10:50
ottobre 6/2009 - Ich komm nicht weiter Emmalisa Fragen zu Schnitten 3 08.01.2010 20:39
Komm beim bezug nicht weiter sil Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 8 30.01.2007 16:54
cape v. burda 8021 komm nicht weiter ...faulesmädchen Fragen zu Schnitten 4 28.11.2006 17:25
komm einfach nicht weiter boobehase Fragen zu Schnitten 8 10.08.2005 21:09


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:50 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08767 seconds with 13 queries