Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Hosentaschenarten?

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 22.07.2011, 19:39
Fingerspiel Fingerspiel ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 20.07.2010
Beiträge: 72
Downloads: 0
Uploads: 0
Frage Hosentaschenarten?

Hallo liebe Gemeinde =)

ich weiß jetzt nicht ob ich im richtigen Unterforum bin, aber da es sich nicht um einen konkreten Schnitt handelt sondern eher um eine allgemeine "Was gibt es für Möglicheiten" Frage, habe ich gedacht ich stelle es hier ein.

Ich habe auch die Foren-Suche bemüht, aber entweder nach den falschen Worten gesucht, oder es gibt es wirklich noch nicht in der Art wie ich es suche, jedenfalls habe ich leider nichts gefunden.

Ich habe nun lange nicht genäht, weil mich ein großen Auftrag stricktechnisch fast ein ganzes Jahr beschäftigt hat. Nun ist er überstanden und ich hätte große Lust und dringenden Anlaß wieder mal was zu nähen.

Noch kurz vorne weg. Ich habe mir letztes Jahr einen Hosenschnitt ausgetüftelt, der mir auch gut gefällt und passt. In der Zwischenzeit habe ich aber etwas zugenommen, muss ihn also erst noch etwas anpassen. Und dann ist da das Thema Taschen.
Ich steh auf Hosentaschen! Auffällig, viele, Details ... das mag ich. Oder sonstige Details an den Hosen, die eben nicht 08/15 sind ... Damals hab ich schon ewig gesucht was ich für Taschen nehme und habe es erst mal mit Balgtaschen versucht, aber das ist nicht so genau das was ich gern hätte.
Nun suche ich seit Tagen im Internet, aber ich finde nur flach aufgenähte einfache Taschen, innenliegende Taschen oder eben Balgtaschen ... Ich suche etwas in die Richtung von den Taschen die bei manchen Kauf-Cargo-Hosen zu finden sind. Also welche die dann einen richtig schönen Taschenkörper haben mit Platz darin, da ich auch mal gern was in die Taschen an den Beinen aufbewahre =)

Wißt ihr mir Ideen und Tipps? Was gibt es alles für Taschen? Die für den Po würde ich gern kleiner und nicht ganz so voluminös gestalten, die an den Beinen dürfen gern richtig schön groß werden. An der Vorderseite habe ich ganz normale Taschen ... naja, sie sind auch recht groß und von aussen abgesteppt, die sollen so bleiben.

Achja, der Anlaß fürs neue Nähfieber ist, ich kann mich mit der aktuellen Umstandsmode nicht anfreunden und bevor ich jetzt mit der Suche nach kaufbarem noch deprimierter werde, will ich es selber versuchen. Wie ich meinen Schnitt Babybauchtauglich mache, habe ich schon konkrete Vorstellungen. Ich hoffe ich habe dafür auch den richtigen Stoff gekauft. Aber das werde ich nach der ersten Hose sehen =)

Bei Interesse kann ich auch noch gern ein Bild der ursprünglichen Hose einstellen.

So, nun hoffe ich, dass ihr Näherfahrenen mir helfen könnt,
Viele Grüße
Carola
__________________
Bunte Grüße

Fingerspiel

Da ich für UWYH zu kleine Stoffhügel habe, gibt es hier nun was zum guggen
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 22.07.2011, 20:32
Benutzerbild von Nixe28
Nixe28 Nixe28 ist gerade online
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.07.2007
Ort: Nixenland im Norden
Beiträge: 15.087
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Hosentaschenarten?

Hallo Carola,
hier in der Suche habe ich mal "Blasebalgtasche" eingegeben und das hier gefunden.
Da findest Du bestimmt auch Anleitungen!
Liebe Grüße,
Anja

Der Fehler sitzt immer vor der Maschine
(altes Schneidersprichwort)
__________________
Anja


Der Fehler sitzt immer vor der Maschine!
(Altes Schneidersprichwort)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 22.07.2011, 23:26
Benutzerbild von Capricorna
Capricorna Capricorna ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.01.2003
Ort: Hamburg
Beiträge: 17.656
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: Hosentaschenarten?

Hallo,

Balgtaschen hatte sie ja schon genannt... Eine andere Möglichkeit für eine großvolumige Tasche habe ich in meinem Burda-Buch jetzt auch nicht gefunden. Du kannst das Volumen entweder durch einen angeschnittenen Teil erzeugen, oder einen gesonderten Streifen ansetzen; die Anleitung im Buch dazu ist sehr gut.

Ansonsten gibt mein "Fashion"-Buch noch Taschen mit Kellerfalte oder Quetschfalte in der Mitte her, die sind aber dann wieder flacher als Blasebalgtaschen. Ich erinnere dunkel, dass an den Cargohosen meines Mannes vermutlich solche aufgebracht sind; die tragen halt nicht ganz so auf wie Blasebalgtaschen, haben dafür aber natürlich weniger Volumen. Meinst du vielleicht solche?

(Vermutlich kann man auch kombinieren, Balgtasche mit Falte...)

Liebe Grüße
Kerstin
__________________
Liebe Grüße,
Kerstin

--
Homepage - Blog - Linkliste - Halsausschnitt bei T-Shirts (englisch)
Stoffbestand: zuviel
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 23.07.2011, 10:40
Fingerspiel Fingerspiel ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 20.07.2010
Beiträge: 72
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Hosentaschenarten?

Hallo Ihr Zwei =)

erst mal vielen Dank für Eure Antworten!
Also, die Balgtaschen die ich genäht hatte, und wozu ich Informationen und Anleitungen gefunden hatte, waren recht "kompliziert", ich habe damals allein für das Vorbereiten der Taschen zum Aufnähen dann, je Tasche über 1 Stunde gebraucht! Das war mir einfach zu viel für die Ausbeute ... bei 4 derer Taschen ...

Die Blasebalgtaschen (danke für den korrekten Namen) die in den Links zu finden sind, sind teilweise schon einfacher aufgebaut, ich habe mir die Anleitungen dazu gleich mal gespeichert, ist gut das zu haben!

Da ich mir das Nähen selber beigebracht habe bin ich mit den Begriffen nicht ganz so vertraut. Was ist denn eine Quetschfalte? Kellerfalten kenne ich und mag ich total =)
Das habe ich bei einer Hose für meinen Sohn dann versucht. Eine flache Tasche mit Falte in der Mitte gelegt. Aber das ist dann fast ein wenig wenig ... Oder ich habe die Falte falsch fixiert, sie hat jedenfalls nicht so richtig aufgemacht. Aber es wäre eine gute Idee, diese Faltentasche mit einem Streifen wie bei der Blasebalgtasche zu kombinieren, unten eventuell breiter und oben schmaler, dann müsste sie unten mehr Volumen haben und oben schön anliegen?

Gibt es denn noch andere Arten von Taschen??

Vielen Dank dass ihr mir helft! Irgendwie fängt mein Bauch dieses Mal schon sehr früh zu kugeln an und ich brauche dringend Hosen ;-)

Viele Grüße
Carola
__________________
Bunte Grüße

Fingerspiel

Da ich für UWYH zu kleine Stoffhügel habe, gibt es hier nun was zum guggen
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 24.07.2011, 01:00
Benutzerbild von Nixe28
Nixe28 Nixe28 ist gerade online
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.07.2007
Ort: Nixenland im Norden
Beiträge: 15.087
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Hosentaschenarten?

Hallo Carola,
eine Quetschfalte ist eine umgekehrte Kellerfalte, die Falteninhalte liegen hier quasi oben auf.
Also wenn Du eine Kellerfalte mal auf die linke Seite gedreht betrachtest hast Du eine Quetschfalte...
Zu den weiteren Taschenarten kann ich sonst grad nix mehr beitragen...
Ich würd das Internet auf den Kopf stellen. Ottobre ist auch immer für Ideen gut.
Liebe Grüße,
Anja

Der Fehler sitzt immer vor der Maschine
(altes Schneidersprichwort)
__________________
Anja


Der Fehler sitzt immer vor der Maschine!
(Altes Schneidersprichwort)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:04 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,11116 seconds with 12 queries