Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


interessiert euch die kleidung der obrigkeit?

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #51  
Alt 22.07.2011, 21:02
stofftier stofftier ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 22.10.2008
Beiträge: 75
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: interessiert euch die kleidung der obrigkeit?

Zitat:
Zitat von victoria 246 Beitrag anzeigen
der Sinn von Krawatten hat sich mir noch nie erschlossen, wegen mir könnte man die getrost abschaffen.
Muss denn ALLES einen "Sinn" haben?
Ich oute mich hiermit als absoluter Krawatten-Fan: diese Farben, diese Muster, und wenn dann auch noch der Knoten so perfekt sitzt ... Schade, wenn man diese Hingucker (bzw. Diskussionsstoffkandidaten) ganz und gar abschaffen würde...
Mit Zitat antworten
  #52  
Alt 22.07.2011, 21:15
Benutzerbild von Canvas
Canvas Canvas ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.06.2007
Beiträge: 1.092
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: interessiert euch die kleidung der obrigkeit?

Zitat:
Zitat von victoria 246 Beitrag anzeigen
wenn man nur noch mit dem Inhalt des Gesagten agieren könnte?
Ich kann das jetzt natürlich nur für mich sagen, aber ich orientiere mich ausschließlich am "Inhalt des Gesagten". Es gibt wirklich eine Menge Anzugträger, die zwar viel reden, aber überhaupt nichts sagen.

Susn hat das hier ganz gut in einem Satz zusammengefasst:

Zitat:
Zitat von Susn/Wien Beitrag anzeigen
mir ist es wichtig, die bedeutung meines tuns zu kennen, nicht alleine die kleidung betreffend. nur dann kann bewusstes handeln letztlich möglich sein.
Solange ich eine Übereinstimmung zwischen "bewusstem Handeln" und "Inhalt des Gesagten" erkennen kann, ist für mich grundsätzlich jede Kleidung zu jedem Anlass denkbar.
__________________
Den Stil verbessern heißt den Gedanken verbessern.
Nietzsche
Mit Zitat antworten
  #53  
Alt 26.07.2011, 10:10
Benutzerbild von Susn/Wien
Susn/Wien Susn/Wien ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 30.05.2007
Ort: (A) wien
Beiträge: 56
Downloads: 0
Uploads: 0
Ein Ärmel kann entweder gut sitzen oder Bewegungsfreiheit
bieten - wurde in meiner Ausbildung vermittelt. Das Ideal ist
wohl, mit Fingerspitzengefühl die Feinabstimmung dazwischen
vorzunehmen.

Regionale Unterschiede bestehen, trotz Globalisierung. Grade
zwischen Deutschland und Österreich gibt es die oft mehr als
gedacht. Letztere legen vielfach Wert auf, wenn auch altmodische,
korrekte Kleidung.

Ich mag wie gesagt gute Kleidung, an anderen , persönlich steh ich weder auf Dresscode noch Uniform, umgehe das so gut es geht. Bevorzuge gar dreckige Arbeitskleidung (bei der Arbeit). In dem Bereich ist Sicherheit oft
der wichtigste Gedanke. Beruflich muss ich mich glücklicherweise keinen Vorschriften beugen. Mir ist daher der Wohlfühlfaktor am wichtigsten, nichts darf drücken, zwicken, reiben. Durch den Beruf meines Mannes bin
ich gut informiert über die aktuellen Businessgepflogenheiten
und kann also gut aus dem Nähkästchen plaudern.
In bestimmten Momenten im Leben nimmt man aber sicher gerne
Rücksicht - zb. war ich mal in einem Militärcamp in Krisengebiet -
keine Frage, dass ich Makeup, Röcke und ausgeschnittene Teile daheim ließ. Genauso wenig wird jemand teuer gekleidet ein Armenviertel besuchen oder ohne lebensmüde zu sein, aufgemotzt durch gefährliche Gegend im Ausland
streifen.
Dass jemand nur das gesagte Wort betrachtet halte ich für ein
Gerücht, ja sogar unmöglich. Wir alle tragen unbewusste
Informationen, die bewerten/kategorisieren/ablehnen/bevorzugen,
ohne dass wir davon wissen.
Die Krawatte und die Löwenmähne nannte ich nur stellvertretend.
Gleiches gilt für Schulterpolster, Absätze, etc. Unzählige Gründe/Sinn
gibt es aber bei allem zu finden, will man es wissen. Und das ist
Tatsächlich eine rein persönliche Entscheidung.

Kleidung hin oder her - nicht einmal ohne sind wir gleich, so
sehr man es auch versuchen will.


Aber nicht nur im Geschäftsleben sind Regeln einzuhalten, beim Besuch
eines Gebetshauses wird man sich aus Respekt für Gläubige vermutlich
auch als nicht religiöser Mensch daran halten.
__________________
alles liebe von susn
------------------
ran an die nadeln!
Mit Zitat antworten
  #54  
Alt 27.07.2011, 11:29
Benutzerbild von Fieberlein
Fieberlein Fieberlein ist offline
Hat Schrank aufgestellt
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 22.12.2010
Beiträge: 1.576
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: interessiert euch die kleidung der obrigkeit?

Zitat:
Zitat von benzinchen Beitrag anzeigen
angeregt durch einen anderen thread habe ich mal eine frage.

wie wichtig ist es euch, dass die obrigkeit (politiker jeglicher art u. dergleichen)
gut und korrekt gekleidet sind?
kürzlich ging eine meldung durch die presse, dass seehofer beim landtagsempfang keine krawatte trug.

muß eine ministerin z.b. besser als ihre sekretärin gekleidet sein?
oder sollte die sekretärin darauf achten, dass sie der ministerin nicht die schau stehlt.

ist so etwas wichtig?

ich bilde da sicher die ausnahme mit meiner meinung.
von mir aus können alle, auch beim staatsempfang und wann immer sie wollen, in jeans und t-shirt daherkommen.
mir ist es wichtiger, dass das resultat ihrer arbeit stimmt.
ich habe auch nicht mehr vertrauen zu einem banker im anzug als zu einem in jeans.

diese gedanken beschäftigen mich.

warum brauchen wir diese unterschiede zwischen ministerkleidung und sekretärinnenchic?

gruß
benzinchen
Kleider machen Leute- ich denke, dass wir ganz unbewusst von der Kleidung der Menschen beeinflusst werden, selbst wir bewusst nicht drauf achten und es uns egal ist.
Mir ist es auch sehr schnuppe und ich fühl mich wohler, wenn mir jemand in Jeans und Shirts gegenüber steht..
Aber ich bin mir auch sicher, dass ich vom Äußeren beeinflusst werde... Anzug wirkt geschäftsmäßiger, so sind wir einfach von Klein auf geprägt von dem was so angesagt ist.
__________________
Liebe Grüße von Sarah und Kindern
Mit Zitat antworten
  #55  
Alt 27.07.2011, 11:45
Itsab Itsab ist offline
Benutzerdaten gelöscht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 24.11.2004
Ort: Köln
Beiträge: 1.898
Downloads: 21
Uploads: 1
AW: interessiert euch die kleidung der obrigkeit?

Zitat:
Zitat von Fieberlein Beitrag anzeigen
ich fühl mich wohler, wenn mir jemand in Jeans und Shirts gegenüber steht..
Da schau her also wirst du sogar hier ganz bewusst beeinflusst, sonst würdest du dich ja nicht wohler fühlen WENN jemand in diesem Outfit vor dir steht
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Suche Leute, die an Nähtreffen interessiert sind in meiner Nähe: Greifenstein-Holzhau Feendesign Kontaktbörse 4 09.12.2007 18:25
PF7001 - kennt die jemand - schaut Euch bitte die Bilder an !! Veri Allgemeine Kaufberatung 11 04.04.2007 20:07
Auch wenn es keinen interessiert, 3kids Freud und Leid 38 02.05.2006 10:33
Die Blätter fallen - die Preise für Euch auch.. Naehkrams Kommerzielle Angebote 0 09.11.2004 15:14


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:05 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,21188 seconds with 14 queries