Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


Unterwäsche nähen

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 19.07.2011, 23:25
Lea Assmus Lea Assmus ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 19.07.2011
Beiträge: 2
Downloads: 0
Uploads: 0
Unterwäsche nähen

Guten Abend,

ich bin neu hier und überhaupt leider nicht geübt im Nähen. Aus gesundheitlichen Gründen vertrage ich kommerzielle Unterwäsche schlecht, bzw. gar nicht mehr. Seit Wochen schreibe ich eine Herstellerfirma nach der anderen an und es gibt scheinbar keine Unterwäsche ohne diese Zutaten:
Elastan, Gummimischungen, Kautschuk.

Also werde ich mir Unterwäsche selbst herstellen müssen, bzw. Unterwäsche herstellen lassen.

Meine Frage an alle Nähkundigen:
kann es Unterwäsche ohne die oben genannten Stoffe überhaupt geben? Gibt es z.B. andere elastische Stoffe, die ohne Gummi / Kautschuk / Elastan auskommen können?
Kann man zu einer Schneiderin mit einem solchen Wunsch überhaupt kommen, oder blamiere ich mich bis auf die Knochen? Ich dachte, es gibt sicher Schnittmuster auch für Unterwäsche, oder?

Für Ideen, Anregungen Eurerseits bin ich sehr aufgeschlossen und dankbar.

Herzliche Grüße
Lea
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 19.07.2011, 23:31
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 24.130
Downloads: 8
Uploads: 22
AW: Unterwäsche nähen

Guck mal in den Forenbereich "Dessous"....

Man kann Unterwäsche aus reiner Baumwolle oder Seide oder auch Wolle nähen (es gibt aus allen diesen Materialien Jerseys), allerdings sind diese nicht so elastisch, wenn eben kein Elasthan drin ist.

Unterhemden gehen sicher, schon bei Unterhosen dürfte es schwierig werden, so ganz ohne Gummi. Wenn du weder Naturgummi noch Elasthan verträgst... es gibt transparentes dehnbares Band namens "Framilon", möglicherweise ist das ein anderer Kunststoff als Elasthan, damit sollte dann zumindest die Taille bei Höschen halten. Und wenn man Slips mit entwas längeren Beinen näht, könnte es auch ohne Gummi an den Beinabschlüssen gehen. (Omas Liebestöter lässt grüßen.)

Schnitte für Unterhosen, Hemden und BHs gibt es. Und beim Schneider einfach mal nachfragen. Wenn es der eine nicht macht, weiß er vielleicht einen Kollegen, der das kann.
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Und auch noch Schlußverkauf...
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 19.07.2011, 23:46
lea lea ist offline
OnT-user
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.11.2004
Ort: Baden-Württemberg
Beiträge: 17.393
Downloads: 9
Uploads: 0
AW: Unterwäsche nähen

Macht Dir Gummi denn auch was aus, wenn er in einen Tunnel eingezogen ist?
Wenn nicht, wäre das Problem ja entschärft.
Grüsse. Lea
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 20.07.2011, 07:52
Kristina Kristina ist offline
Benutzerdaten gelöscht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 30.01.2002
Beiträge: 14.868
Blog-Einträge: 6
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Unterwäsche nähen

Zitat:
Zitat von lea Beitrag anzeigen
Macht Dir Gummi denn auch was aus, wenn er in einen Tunnel eingezogen ist?
Wenn nicht, wäre das Problem ja entschärft.
Grüsse. Lea

Genau! Und man kann den Gummi auch so in den Stoff einschlagen, dass die Haut damit gar nicht in Berührung kommt (z.B. bei BHs und Beinabschlüssen am Slip)
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 20.07.2011, 07:56
CosimaZ CosimaZ ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.06.2011
Ort: Essen
Beiträge: 637
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Unterwäsche nähen

Als Stoff hinzuzufügen wäre noch Seide.

Geändert von CosimaZ (20.07.2011 um 08:14 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Unterwäsche in Rubensgröße Palme23 Januar 2009 38 09.01.2009 14:00
Unterwäsche Vöglein Schnittmustersuche Kinder 5 11.12.2008 22:30
Kann man Unterwäsche mit alter Nähmaschine nähen? honigbrezel Dessous 4 27.11.2008 08:50
Unterwäsche besticken eva2 Maschinensticken: Handhabung und Verarbeitung 8 22.03.2006 08:42
Damen-Unterwäsche Elfe Schnittmustersuche Damen 4 21.01.2006 10:26


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:14 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,10749 seconds with 13 queries