Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Patchwork und Quilting


Patchwork und Quilting
In diesem Forumsbereich werden Projekte aus dem Bereich Patchwork besprochen. Die Patchworkstoff - Tauschringe (SWAPs) findet man im TAUSCHRING Forumsbereich.


Ein Hochzeitsquilt von vielen - WIP?

Patchwork und Quilting


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #16  
Alt 19.07.2011, 23:09
Frau-Jule Frau-Jule ist offline
Schönes für Kleine und Große
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.02.2006
Ort: Wetterau
Beiträge: 15.431
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Ein Hochzeitsquilt von vielen - WIP?

Danke für die Tips! Wir müssen nur aufpassen, ich weiß nicht, ob hier Händlernamen erlaubt sind. Vielleicht löschst du sie besser wieder raus, nicht, dass der Thread verschoben wird.....Ich habe ja auch bewußt nicht nach einer Bezugsquelle gefragt, weils halt nicht erlaubt ist

Gerade habe ich noch eins von meinen Quadraten fertiggestellt

Liebe Grüße
Jule
__________________
Liebe Grüße, Jule
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 20.07.2011, 11:22
Benutzerbild von Stefanie66
Stefanie66 Stefanie66 ist offline
Dawanda Anbieterin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.01.2009
Ort: Osnabrück
Beiträge: 320
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: Ein Hochzeitsquilt von vielen - WIP?

Witzig,

genau so einen Quilt haben wir als Abschiedsgeschenk für die Grunschullehrerin gemacht.

Jedes Kind hat ein Quadrat gestaltet und unterschrieben. Statt der blauen Stoffstreifen haben wir rote dazwischen genäht.

Die Lehrerin hat sich sehr gefreut.
Ich habe die Decke auch alleine zusammengenäht. Das ist in 3 Wochen locker zu schaffen.

Gruß Stefanie
__________________
Liebe Grüße

Stefanie

Blog
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 20.07.2011, 11:32
Benutzerbild von sunshine06
sunshine06 sunshine06 ist offline
Forumsikone
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.09.2008
Beiträge: 4.490
Downloads: 11
Uploads: 0
AW: Ein Hochzeitsquilt von vielen - WIP?

Zitat:
Zitat von Maeusemode Beitrag anzeigen
Danke für die Tips! Wir müssen nur aufpassen, ich weiß nicht, ob hier Händlernamen erlaubt sind. Vielleicht löschst du sie besser wieder raus, nicht, dass der Thread verschoben wird.....Ich habe ja auch bewußt nicht nach einer Bezugsquelle gefragt, weils halt nicht erlaubt ist
Sorry, das ist ein Herstellername. Und extra kein Link, weil ich nur Shops gefunden habe. Vliese von Freudenberg dürfte ich ja auch nennen. Sogar mit Nummer, so denn ein bestimmtes gemeint wäre. Und ich hab den Hersteller eben genannt, weil ich den besser finde als Freudenberg und weil die eben auch "Sondermaße" haben. Shops gibt's in D verschiedene, die das vertreiben. Da müsstest Du dann bei Interesse selbst suchen.

Trotzdem: Sollte irgendwer ein Problem mit dem Nennen der Hersteller haben, die Volumenvlies auch in größeren Breiten anbieten, darf er/sie sich gern an mich wenden und ich ändere meinen Beitrag entsprechend.
__________________
Viele Grüße
Alex


Wir benutzen, was uns über den Weg läuft.
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 20.07.2011, 11:38
Benutzerbild von slashcutter
slashcutter slashcutter ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.02.2006
Ort: Schwarzwald
Beiträge: 16.630
Downloads: 11
Uploads: 0
AW: Ein Hochzeitsquilt von vielen - WIP?

Hallo Jule,
Respekt! Wie willst Du quilten? Falls Du maschinenquilten möchtest, kann ich Dir auch das quilt as you go sehr empfehlen. Das ist viel einfacher und hat den Vorteil, das auch die Rückseite mit verschieden Stoffen gestaltet werden kann, ich finde so große Quilt unter der NM etwas schwierig und anstrengend.
Falls Du möchtest kann ich das gerne erklären.
Also ich nehme seit Jahren nur noch thermoverfestigstes Baumwollvlies oder Thermolan als Einlage, ich habe die Erfahrung gemacht es ist nicht zu dick (gibt beim Maschinenquilten keine Falten) und ich hefte eher nicht, da durch das Material sich die Stoffe nicht so gegeneinander schieben.
LG
Christiane
__________________
Wer sich bewegen will sucht Wege, wer stehen bleibt sucht Gründe.

Geändert von slashcutter (20.07.2011 um 11:40 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 20.07.2011, 13:50
Benutzerbild von stoffmadame
stoffmadame stoffmadame ist gerade online
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.07.2005
Ort: Dortmund
Beiträge: 9.413
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Ein Hochzeitsquilt von vielen - WIP?

Ich finde dein Projekt auch ganz toll!
Selber hab ich morgen den Übergabetag, auf den ich hin fiebere. Habe erstmalig einen Quilt angeleitet: Eine Kollegin (die Suuperkollegin eigentlich) wird in Rente entlassen. Wir haben einen schwarz weißen gemacht (ich hatte 3/4 Jahr Zeit) mit einem bestimmten Block aus kleinen gleich großen Rechtecken. Er ist 145x 220 geworden, so dass gerade noch ein 150 breites Vlies ging: Polyester von Dacron, 100g/m². Die Rückseite hab ich auch geteilt, habe Konacotton in schwarz genommen, in die Mitte quer einen Streifen aus s-w-Resten gemacht und längs dann auch nochmal einen, damit das nicht so gerade aussieht.
Bis Ostern sollten die Kollegen ihre Blöcke abgeben, habe 2 aber gar nicht bekommen und letztlich nach Pfingsten erst die Quadrate zusammen genäht.
GsD hatte ich 42 Sets verteilt, so dass mir die 40 dann reichten.
Es sind auch 6x8 Blöcke, je 25,5cm Musste einige nachschneiden, bzw. 2 zu kleine nochmal aufmachen und mit kleinerer NZ nähen, damit ich auf die Breite komme. Hab beim Zusammennähen ein Spiel von ca 1cm toleriert, darum bekomm ich keinen Blumentopp von der Gilde für den Quilt. Keine Fältchen (bis auf ein ganz kleines...), aber etwas beulig (etwas!). Wir sind aber alle begeistert vom Quilt, echt
Binding hab ich mit der Näma gemacht, nach der Anleitung von trisha mit falscher Paspel dabei. Find ich großartig! Wirkt auch klasse und wird sowieso ordentlicher als ein normales Nämabinding.
Ich finde, es ist bis jetzt mein schönster! Fotos folgen noch.
Also ich wünsche dir noch viel Spaß!
__________________
Liebe Grüße,
stoffmadame
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Ein WIP, ein WIP: Ballonrock aus der Ottobre 6/2007 elenayasmin Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 54 10.11.2012 23:29
WiP - ein schickes Kleid von Reiss London lotos.bluete Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 31 11.07.2011 14:13
WIP große Geldbörse mit vielen Fächern FreakyAngel Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 40 13.03.2011 19:03
Skort von Pim - ein WIP Pim Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 38 25.09.2010 22:45
Schubladeneinsatz mit vielen, vielen Fächern für Garnrollen, Knöpfe etc. gut geeignet Melaike Händlerbesprechung 6 17.07.2008 15:58


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:23 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09412 seconds with 13 queries