Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Mode-, Farb- und Stilberatung


Mode-, Farb- und Stilberatung
Der Forumstitel sagt, um was es hier geht.


Ü 60 - was zieht ihr an?

Mode-, Farb- und Stilberatung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #71  
Alt 24.07.2011, 10:50
Isebill Isebill ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.11.2004
Beiträge: 3.018
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Ü 60 - was zieht ihr an?

Natürlich gehört man Ü60 zum alten Eisen. Wozu denn sonst, zum jungen Gemüse ?

Das bedeutet doch nicht, dass man nicht ein hübsches altes Eisen sein kann und als solches jede Menge Spaß und Erfolg haben kann.

Nur die Tatsache - Rost, Dellen, Abnutzungsspuren - wem nutzt es, wenn man die ignoriert ?

Ich empfinde es immer als traurig, wenn man weder zu seinem Alter noch zu seinem Leben noch zu seinem Aussehen steht sondern sich was vorlügt. Begegnet mir immer wieder mal, der Typ. Und hinterläßt einen bedauernswerten Eindruck...

Mit sich selbst im Reinen zu sein, heisst auch, das eigene Lebensalter und seine Bedeutung zu kennen.

Soll ich mit über 50 jetzt so tun, als sei ich erst 30 und hätte Leben und Karriere noch vor mir ?

Der Charm der mittlere Jahre liegt doch darin, dass man niemandem mehr was vormachen muss. Sondern seine Rolle kennt. Und diese durch Kleidung visualisiert, weswegen man im Regelfall auch mehr als eine Garderobe braucht und die nicht mixen sollte, denn widersprüchliche Signale wurden noch nie als angenehm oder charmant empfunden.

I.
Mit Zitat antworten
  #72  
Alt 24.07.2011, 11:27
Benutzerbild von Liesel
Liesel Liesel ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.01.2005
Ort: darmstadt
Beiträge: 2.309
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Ü 60 - was zieht ihr an?

Hallo,
Ich denke was ich Ü60 tragen kann kommt auch auf den Typ an. Ein romantischer Typ kann auch noch über 60 romantische kleider tragen, eben nur in gemäßigter Form. Den Ihr werden nur weil sie 60 ist keine strengen Kostüme stehen. Genau ist es bei den anderen Typen auch. Und dann kommt es auf den Anlass an. Minou , ich finde es steht Dir, für die Freizeit. zB für eine Gartenfeier, Grillfest mal schnell in den Supermarkt. Für ins Büro weniger. Fände es aber auch bei einer Jüngeren fürs Büro unpassend.
Was ich bei ü60 ganz schlimm finde ist stark auffallender Modeschmuck.
Christina
__________________
http://www.cosgan.de/images/smilie/tiere/o050.gif Lebenserfahrung ist die Summe der Fehler, die man glücklicherweise macht.
Mit Zitat antworten
  #73  
Alt 24.07.2011, 14:02
Schnipselchen Schnipselchen ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.11.2004
Ort: An der Nordsee
Beiträge: 14.926
Blog-Einträge: 1
Downloads: 9
Uploads: 0
AW: Ü 60 - was zieht ihr an?

Zitat:
Zitat von bella Beitrag anzeigen
also,
ich hätte nie gedacht, dass hier so ein Problem aus der Sache gemacht wird.
Die Teile sind doch o.k. auch noch in dem Alter, Ü60 besagt doch nicht, dass man zum alten Eisen gehört. Und das sie hier lange graue Haare hat, dass ist doch eigentlich gar nicht erkennbar. Jedenfalls auf meinem Laptop nicht.
Wenn es auch so ist, heißt es noch lange nicht, dass sie sich modern bzw.
farblich und schnittmäßig wie eine 80 jährige kleiden muss.
Ich finde es jedenfalls cool was sie sich genäht hat.
Hallo Gabi,
ich finde nicht, dass wir ein Problem daraus machen. Es wurde eine Frage gestellt und nun kommen die Meinungen dazu und die sind so wie das Leben- vielfältig.
Ich weiß nicht welche Vorstellung Du von 80 jährigen hast. Meine Schwiegeroma war mit Ü80 sehr chic gekleidet. Hatte immer leicht rosa lackierte Nägel, trug Lipenstift und war alles andere als eine grau Maus.

Ich finde, zwischen Pfuffärmelchen und Kittelschürze gibt es modisch ein weites Feld für uns Alte und das sollten wir nutzen.
LG
__________________
Christine

Es gibt kein Verbot für alte Weiber, auf Bäume zu klettern.
Astrid Lindgren
Mit Zitat antworten
  #74  
Alt 25.07.2011, 16:16
tabea6361 tabea6361 ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.10.2007
Ort: Kaufering (bei Landsberg am Lech)
Beiträge: 19
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Ü 60 - was zieht ihr an?

Zitat:
Zitat von Schnipselchen Beitrag anzeigen
Ich weiß nicht welche Vorstellung Du von 80 jährigen hast. Meine Schwiegeroma war mit Ü80 sehr chic gekleidet. Hatte immer leicht rosa lackierte Nägel, trug Lipenstift und war alles andere als eine grau Maus.
Ganz genau das meine ich auch! Meine Großtante (Gott hab sie selig) war immer gut und für die damalige Zeit mutig gekleidet - ein bißchen romantisch und immer sehr farbig - eben auch keine graue Maus. Zu Ihrem 90. Geburtstag habe ich ihr eine rote Strickjacke geschenkt, über die sie sich sehr gefreut hat!
__________________
Mit Zitat antworten
  #75  
Alt 25.07.2011, 18:03
Benutzerbild von benzinchen
benzinchen benzinchen ist offline
Forumsikone
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.11.2004
Beiträge: 14.869
Downloads: 9
Uploads: 0
AW: Ü 60 - was zieht ihr an?

vielleicht gibt es auch noch etwas zwischen 'jungem gemüse' und 'altem eisen'.

das dazwischen ist für mich persönlich bestimmt nicht mausgrau.

ich glaube das 'wie man sich kleidet' hat immer auch was mit der lebenseinstellung zu tun.

ich achte normalerweise nicht so sehr auf die kleidung meiner mitmenschen
aber seit ein paar tagen, seit hier diverse threads zu dem thema kursieren und weil ich urlaub habe und eh sonst nichts zu tun habe, habe ich mal mehr darauf geachtet, was frau denn heute so trägt.
ich bin richtig erschrocken.
bei den jüngeren damen sind vielleicht 10% aus der masse hervorgestochen, ob negativ oder possitiv lasse ich mal dahingestellt, das liegt im auge des betrachters und ich bin da sehr tolerant.

bei den damen ab ca. 35jahren, waren es deutlich weniger die sich irgendwie von der masse absetzten.

das heißt nicht, dass alle schlecht gekleidet waren, beileibe nicht, es war halt nur so ein einheitsbrei, wenn man über die masse geschaut hat.
auch wirklich teuer ist einem nicht aufgefallen.
ins auge gesprungen ist mir wirklich nur sehr wenig.

wohlgemerkt ich habe das im alltag beobachtet, nicht bei irgendwelchen festlichkeiten.

mein fazit: die damenwelt fühlt sich in unauffällig wohl, die allerwenigsten wollen durch kleidung auffallen.

gruß
benzinchen
__________________
jeder für sich - gott für uns alle
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
ü60

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Einlage zieht Fäden Zauberband Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 6 08.04.2008 14:40
Georgettehose - Naht zieht Dreimaedelhaus Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 5 19.01.2008 23:45
Virtuosa zieht Schlaufen! Rumpelstielzchen Bernina 12 03.05.2006 08:14
Jersey zieht sich Miraculablau Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 5 03.10.2005 10:53
Was zieht ihr im Sommer zuhause an? Ingriiid Rubensfrauen 36 11.05.2005 16:28


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:33 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08308 seconds with 14 queries