Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Mode-, Farb- und Stilberatung


Mode-, Farb- und Stilberatung
Der Forumstitel sagt, um was es hier geht.


Ü 60 - was zieht ihr an?

Mode-, Farb- und Stilberatung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #46  
Alt 21.07.2011, 22:01
Benutzerbild von benzinchen
benzinchen benzinchen ist offline
Forumsikone
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.11.2004
Beiträge: 14.869
Downloads: 9
Uploads: 0
AW: Ü 60 - was zieht ihr an?

wenn ich manche meinungen hier so lese, kommt mir der gedanke, es wäre am besten man wäre ab einem gewissen alter unsichtbar.
auf jeden fall, um keinen preis irgendwie aus der masse herausstechen.

Zitat:
Zitat von Isebill Beitrag anzeigen
Ich finde, man sollte in diesem Alter so wenig Kompromisse machen wie irgend möglich.

Und wenn ein Teil nur naja ist und nicht wirklich Komplimente einbringt - warum soll man es dann behalten oder gar tragen ? Im Zweifel weg damit.
wenn mir ein teil an mir gefällt brauche ich keine komplimente von anderen.
ich kleide mich so dass es mir gefällt - auch wenn dir diese meinung jetzt wieder auf die nerven geht. man muß nicht jedermanns liebling sein und auch nicht jedem gefallen.
es ist schon viel geholfen, wenn man sich selber gefällt und sich selber leiden kann.

Zitat:
Zitat von Isebill Beitrag anzeigen
Es fällt mir wirklich schwer, dieses EWIGE "das muss doch jeder selber wissen" und "richte dich bloss nicht nach anderen" nachzuvollziehen.

Wonach soll man sich denn sonst richten ?

Minou ist verunsichert und das heisst: NEIN. Nicht anziehen und nähen.

I.
auch wenn es dir nicht gefällt, ich bin der meinung man sollte sich nur nach seinem eigenen geschmack richten.
wieso sollte man dem geschmack einer vielleicht 20 jahre jüngeren (tochter)
mehr vertrauen als seinem eigenen.
klar will die tochter der mutter nichts schlechtes aber wieso sollte sie unbedingt den besseren geschmack von beiden haben?


Zitat:
Zitat von Wirbelwind Beitrag anzeigen
Ja, aber ein 'zieh an was Dir gefällt' ist keine Meinung, kein Vorschlag und keine Hilfe. Insbesondere dann nicht, wenn jemand um konkrete Vorschläge oder Meinungen bittet.
da bin ich ganz anderer meinung, ich hoffe das darf ich sagen.
wir haben das outfit noch nicht gesehen und kennen auch minou nicht persönlich.
wir haben bisher nur das schnittmuster gesehen.
wie wir alle wissen kann das genäht vielfältig aussehen.
mit ratschlägen wie 'zieh an was dir gefällt' wird meiner meinung nach das selbstbewußtsein der ts gestärkt.
ja, sie ist unsicher und fragt um hilfe aber wie sollte man konkret helfen, wenn man das outfit noch nicht gesehen hat.
'zieh an was dir gefällt' heißt ja nicht automatisch ziehe dieses outfit an, sondern, ziehe dieses outfit an, wenn es dir gefällt, wenn nicht dann weg damit.

gruß
benzinchen
__________________
jeder für sich - gott für uns alle
Mit Zitat antworten
  #47  
Alt 21.07.2011, 22:04
Isebill Isebill ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.11.2004
Beiträge: 3.018
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Ü 60 - was zieht ihr an?

Ich glaube nicht, dass das am Wohlfühlen und der Ausstrahlung liegt. Sondern an der guten Kleidung.

Die kann für jeden was anderes sein. Selbstgestrickte Pullover und Strickmäntel hören sich doch schon mal toll an !!

Offensichtlich meine ich mit Eleganz was anderes als die meisten anderen. Nicht blaugefärbte Haare mit passendem Pudel !!

Sondern hochwertige Trachtenkleidung, z.B. nicht: Landhausmode von CundA.

Sportjacken und Wanderjacken nicht vom Discounter, sondern aus dem Outdoorladen.

Gut sitzenden Unterwäsche, eine gepflege typgerechte Frisur, geputzte und besohlte Schuhe, einen Badeanzug aus dem Fachgeschäft...

Und wenn jetzt wieder der Aufschrei kommt, ich hinge nur am Geld und am Markenwahn:

Dummerweise kosten die meisten besseren Sachen auch mehr Geld und Guterweise haben die meisten Rentnerinnen ausreichend Geld, weil sie nämlich nur noch eine Basisausstattung brauchen und nicht alle naslang den SALE bei HM und Zara usw. mitmachen.

Ich rede hier von eigener Anschauung. Meine Mama hat nur eine kleine Rente, aber ihre Schäfchen trotzdem im Trockenen und ein Übergangsmantel für 300 EUR ruiniert sie nicht.

I.

(Das bezieht sich auf Post 51, nicht 52)

Geändert von Isebill (21.07.2011 um 22:07 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #48  
Alt 22.07.2011, 09:24
Benutzerbild von Nähbaerchen
Nähbaerchen Nähbaerchen ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.11.2004
Beiträge: 2.205
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Ü 60 - was zieht ihr an?

Zitat:
Zitat von Isebill Beitrag anzeigen
Wie wäre es denn mit "Mut zur Eleganz" ?
Ich denke, du hast es auf den Punkt gebracht!

Zitat:
Zitat von Lacrossie Beitrag anzeigen
Ja, aber wenn man nun sein Leben lang nicht der elegante Typ war, muss man doch als "Omi" auch nicht so rumlaufen, oder?
Aber doch auch nicht mit Bekleidung, die in Anbetracht der reiferen Jahre albern wirkt. Das ist doch der Punkt. Gegen sportliche Bekleidung ist doch nichts einzuwenden.

lg Nähbaerchen
Mit Zitat antworten
  #49  
Alt 22.07.2011, 09:40
Benutzerbild von bmüller
bmüller bmüller ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.01.2010
Ort: Niederbayern
Beiträge: 475
Downloads: 11
Uploads: 0
AW: Ü 60 - was zieht ihr an?

Isebill, Du sprichst mir aus der Seele!
Und außerdem ist Qualität immer noch das preiswerteste!
__________________
es grüßt
Barbara
Mit Zitat antworten
  #50  
Alt 22.07.2011, 15:44
Benutzerbild von Minou
Minou Minou ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 17.11.2004
Beiträge: 15.175
Downloads: 9
Uploads: 0
AW: Ü 60 - was zieht ihr an?

Hallo,
hier kommt nun das Foto.
Ich bin auf eure Meinung gespannt.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 001.jpg (42,2 KB, 336x aufgerufen)
__________________
Liebe Grüße
Minou
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
ü60

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Einlage zieht Fäden Zauberband Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 6 08.04.2008 13:40
Georgettehose - Naht zieht Dreimaedelhaus Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 5 19.01.2008 22:45
Virtuosa zieht Schlaufen! Rumpelstielzchen Bernina 12 03.05.2006 07:14
Jersey zieht sich Miraculablau Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 5 03.10.2005 09:53
Was zieht ihr im Sommer zuhause an? Ingriiid Rubensfrauen 36 11.05.2005 15:28


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:21 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,11990 seconds with 14 queries