Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



Schulterabnäher versus Brustabnäher

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 18.07.2011, 01:15
anonymus
Gast
 
Beiträge: n/a
Downloads:
Uploads:
AW: Schulterabnäher versus Brustabnäher

Man kann zwar geschickt zurückschneiden und gut bügeln, aber die acht Lagen an der Nahtkreuzung hat man immer. Man kann den Wulst minimieren, aber nicht eliminieren.
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 18.07.2011, 01:28
Benutzerbild von Nixe28
Nixe28 Nixe28 ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.07.2007
Ort: Nixenland im Norden
Beiträge: 15.081
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Schulterabnäher versus Brustabnäher

Wenn ich die Abnäher aufschneide, habe ich aber doch keine acht Lagen

Und wenn ich sie nicht aufschneide, dann habe ich sechs Lagen.

Wie kommst du auf acht??
__________________
Anja


Der Fehler sitzt immer vor der Maschine!
(Altes Schneidersprichwort)

Geändert von Nixe28 (18.07.2011 um 01:29 Uhr) Grund: ...ich zähl immer noch...
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 18.07.2011, 02:13
anonymus
Gast
 
Beiträge: n/a
Downloads:
Uploads:
AW: Schulterabnäher versus Brustabnäher

Wenn Du von innen auf die Schulternaht schaust, dann hast Du die Lagen Nahtzugabe-Stoff-Stoff-Nahtzugabe. (Bei nicht aufgeschnittenem wäre es Abnäher-Abnäher-Stoff-Stoff, denn den zweiten Abnäher bügelte man ja dann in die andere Richtung). Und wenn Du jetzt die Nahtzugabe der Schulternaht umbügelst, dann verdoppelst Du damit die Stofflagen. Macht insgesamt acht, egal ob zwei nichtaufgeschnittene, aber in gegensätzliche Richtungen gebügelte Abnäher oder ob zwei aufgeschnittene und auseinandergebügelte aufeinandergepasste Abnäher.
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 18.07.2011, 06:00
Benutzerbild von eboli
eboli eboli ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.02.2009
Ort: Wien
Beiträge: 17.494
Blog-Einträge: 1
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Schulterabnäher versus Brustabnäher

Kati, was nähst Du und welches Material verarbeitest Du denn? Ich frage deswegen, weil Du bei Wollstoffen den Rückenabnäher vergessen und stattdessen mit Formbügeln arbeiten kannst. Bei dünnem Blusenbatist hingegen macht die 4- bis 6-fachen Stofflage bei auseinandergebügelter Schulternaht nichts aus. Du siehst also, es kommt sehr auf das Material an.

Aber um Deine Ausgangsfrage auch prinzipiell zu beantworten: ich finde, es sieht sehr stümperhaft aus, wenn sich Teilungsnähte oder Abnäher an der Schulternaht genau verfehlen. Bei mir läuft das unter schlechter Konstruktion.
__________________
LG
Barbara Boll
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 18.07.2011, 10:28
metamorphose81 metamorphose81 ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.12.2007
Beiträge: 214
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Schulterabnäher versus Brustabnäher

Danke für Eure Antworten. Ich nähe die Schnitte erstmal alle aus Nessel. Diesen Schnitt speziell eher für Blusen und Kleider, da er doch sehr körpernah ist. Wobei ich mir bei engen Kleidern auch einen dünnen Wollstoff vorstellen kann. ;-)

Hmm, dann muss ich herausfinden, wo der Fehler liegen könnte, denn der Länge nach passt Schulterbreite des Vorderteils exakt auf die hintere Schulterbreite; und diese gestaltet sich ja nunmal in diesem Fall durch den Abnäherinhalt.

LG
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Schulterabnäher bzw. -einhalten bei Hemdbluse gundi2 Fragen zu Schnitten 4 25.04.2011 12:02
Schulterabnäher einfügen Skletto Fragen zu Schnitten 10 02.07.2008 08:10
verstürzen versus binding gabi die erste Patchwork und Quilting 12 03.10.2007 11:01
Coverlock versus Zwillingsnadeln... Felice72 Overlocks 4 02.06.2007 23:43
Kräuseln versus Ruffeln Frau Bratbecker Brother 12 22.02.2006 10:21


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:14 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,53314 seconds with 13 queries