Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



Schulterabnäher versus Brustabnäher

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 17.07.2011, 23:55
metamorphose81 metamorphose81 ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.12.2007
Beiträge: 211
Downloads: 0
Uploads: 0
Schulterabnäher versus Brustabnäher

Hallo,

kann mir jmd sagen, ob beide auf der Schulternaht zusammentreffen sollten/müssen?
Es muss am Rückteil an der Schulter zwar etwas eingehalten werden, aber die Abnäher-Nähte treffen auf beiden Seiten nicht aufeinander.

Die Schulter teile passen exakt aufeinander.

Messfehler? Denkfehler? Konstruktionsfehler? Oder alles richtig so?


LG,

Kati
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 18.07.2011, 00:09
Benutzerbild von Nixe28
Nixe28 Nixe28 ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.07.2007
Ort: Nixenland im Norden
Beiträge: 15.072
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Schulterabnäher versus Brustabnäher

Hallo Kati,
schwer zu sagen, ob das so sein soll oder nicht, wenn man den Schnitt nicht kennt...
Mich würde das aber stören und ich würde die Abnäher jeweils so verlegen,
dass sie sich treffen.
Es kommt aber ja auch auf den Stoff an, ob es auffällt oder nicht.
Bei wilden Mustern kann man ja zur Not auch drüber hinwegsehen und beim
nächsten Mal entsprechend von vornherein anpassen.
Liebe Grüße
Anja

Der Fehler sitzt immer vor der Maschine
(altes Schneidersprichwort)
__________________
Anja


Der Fehler sitzt immer vor der Maschine!
(Altes Schneidersprichwort)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 18.07.2011, 00:15
anonymus
Gast
 
Beiträge: n/a
Downloads:
Uploads:
AW: Schulterabnäher versus Brustabnäher

Und mich störte es, wenn sie sich träfen, weil dann an der Stelle acht Lagen Stoff übereinanderlägen, und das wäre mir zu wulstig. Daher legte ich sie eher sogar auseinander. Dann aber natürlich nicht nur 5 mm, sondern deutlich und gewollt aussehend.

Ist aber hypotetisch, da man in die Schulternaht laufende Brustabnäher ja nur bei großer Oberweite tragen sollte. Ich hab' da lieber Prinzessnähte oder seitliche Brustabnäher.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 18.07.2011, 00:39
metamorphose81 metamorphose81 ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.12.2007
Beiträge: 211
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Schulterabnäher versus Brustabnäher

ahhh, danke für den Gedanken mit den vielen Lagen Stoff. So könnte sich das wirklich erklären, weil sie exakt so liegen, dass sich die Abnäher stofflich auch nicht treffen. Das Aussehen habe ich garnicht beurteilt. Ich war mir nur unsicher, wie es sein sollte, da dazu nichts dabei steht. Es ging ja nur um die Konstruktion, das nähen mache ich ja ohne Anleitung bzw Vorgabe.

Hmmich finde mit diesem langen Abnäher, kann man figaridentischer anpassen. Habe auch das erste Mal einen Schulter-Abnäher im Rückteil verwendet.

LG
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 18.07.2011, 00:44
Benutzerbild von Nixe28
Nixe28 Nixe28 ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.07.2007
Ort: Nixenland im Norden
Beiträge: 15.072
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Schulterabnäher versus Brustabnäher

Zitat:
Zitat von Wirbelwind Beitrag anzeigen
Und mich störte es, wenn sie sich träfen, weil dann an der Stelle acht Lagen Stoff übereinanderlägen, und das wäre mir zu wulstig.
Das ist aber eine Frage des Zurückschneidens.
Ich schneide die Abnäher in einem solchen Fall auf und die Nahtzugaben unterschiedlich zurück.
Da wird nix wulstig...
Liebe Grüße,
Anja

Der Fehler sitzt immer vor der Maschine
(altes Schneidersprichwort)
__________________
Anja


Der Fehler sitzt immer vor der Maschine!
(Altes Schneidersprichwort)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Schulterabnäher bzw. -einhalten bei Hemdbluse gundi2 Fragen zu Schnitten 4 25.04.2011 12:02
Schulterabnäher einfügen Skletto Fragen zu Schnitten 10 02.07.2008 08:10
verstürzen versus binding gabi die erste Patchwork und Quilting 12 03.10.2007 11:01
Coverlock versus Zwillingsnadeln... Felice72 Overlocks 4 02.06.2007 23:43
Kräuseln versus Ruffeln Frau Bratbecker Brother 12 22.02.2006 10:21


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:15 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,07073 seconds with 13 queries