Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


Schnittmatte und Rollschneider

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #26  
Alt 31.08.2011, 12:58
dalikatz dalikatz ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 29.10.2010
Beiträge: 77
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Schnittmatte und Rollschneider

Ich hab mir zu dem Olfa Rollschneider noch den Abstadshalter (oder wie das Ding auch heißt??) zum dranschrauben gekauft. Seither zeichne ich keine Nahtzugabe mehr auf, sondern schneide sie direkt. Find das echt prima.
LG Sanne
Mit Zitat antworten
  #27  
Alt 31.08.2011, 13:48
Benutzerbild von Emaranda
Emaranda Emaranda ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.02.2003
Ort: Köln
Beiträge: 2.445
Downloads: 16
Uploads: 6
AW: Schnittmatte und Rollschneider

Nach anfänglicher Begeisterung bin ich ganz schnell wieder zur Schere übergegangen.
Ich habe zwar eine große Schneidematte, aber bei Kleidern und Hosen kommt man da nicht wirklich weit mit. Wenn dann beim Verschieben alles verrutscht, z.B. bei flutschigen Stoffen, muß mann alles wieder zurechtrücken. Einen große Zeitersparnis zur Schrere habe ich da jetzt nicht wirklich feststellen können.

Bei Kleinteilen ist der Rollschneider schon praktisch, aber bevor ich die Matte rausgekramt habe, hab ich schon längst mit der Schere zugeschnitten. Die Klingen wurden bei mir auch relativ schnell stumpf. Sprich Dinge, die, die Welt nicht braucht. Würde mein Schwerpunkt bei Patchwork liegen, wäre ich anderer Meinung, da finde ich Rollschneider durchaus eine gute Erfindung.

Viele Grüße,

Ulrike
__________________
Ein Großteil der Menschen macht sich darüber Gedanken, ob ein Glas halb leer oder halb voll ist. Ich trinke einfach aus, was drin ist!
Mit Zitat antworten
  #28  
Alt 31.08.2011, 15:51
Benutzerbild von gabi die erste
gabi die erste gabi die erste ist offline
OnT-user
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.04.2005
Ort: Rostock
Beiträge: 15.009
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Schnittmatte und Rollschneider

Hallo, jetzt komm ich doch auch noch dazu

Zitat:
Zitat von cutiepie Beitrag anzeigen
Für Kleidung nehme ich viel lieber die Schere, weil ich so wesentlich schneller bin als wenn ich die Schneidematte ewig verschieben und für Markierungen eh wieder die Schere nehmen müsste.
Wieso verschiebst du die schneidematte beim kleidungszuschnitt Meine matte ist 110x90cm groß, da paßt sogar meine hose zumindest fast drauf und ich muß nichts verschieben.
Markierungen male ich mit filzstiften. Das wäscht sich hinterher total aus.

Zitat:
Zitat von Christine0112 Beitrag anzeigen
Also ehrlich gesagt trau ich mich gar nicht so frei Hand mit dem Rollschneider zuzuschneiden.
Frei hand schneide ich auch nicht zu. Mein rollschneider hat einen abstandsmesser, damit kann ich die nzg gleich mit anschneiden und fertig ist das ganze.

Zitat:
Zitat von lysistrata Beitrag anzeigen
Ich hab eine große Olfamatte und den Rollschneider, und es tut mir herzlich leid um das Geld....
Es steht nämlich nirgendwo, daß man damit lieber kein Fleece schneiden sollte - die abgeschnittenen kurzen Fasern verklemmen sich nämlich nahezu unlösbar in den Schnitten und sind beim nächsten Schnitt über diesen Stellen deutlich als Buckel wahrzunehmen, obwohl die Oberfläche völlig plan ist.
Man kriegt diese MiniFussel auch nicht aus den Schnitten rausgeprökelt, und wenn man dann normale Webstoffe schneiden will, schneidet der Rollschneider an genau den Stellen nicht mehr.
Da bin ich dann mit der Schere deutlich schneller und präziser, und das war nicht das, was ich erwartet habe.
Nein - nicht unlösbar. Setz dich hin, nimm die matte, lege sie dir sanft über den oberschenkel, biege sie so, daß der fusselweg in der matte sich leicht aufbiegt und putze alle fusseln mit einer bürste (handbürste geht gut) wieder raus. Damit ist die matte wieder voll einsatzfähig.
Und noch ein nein (meiner meinung nach): mit der schere bin ich jedenfalls nicht deutlich schneller. Der zweite punkt der absolut für den rollschneider spricht: bei stark fusselnden stoffen geht der rollschneider ohne groß rumfliegende fusseln durch den stoff durch und man kann die kanten gleich ordenlich versäubern. Deswegen spreche ich mich für den rollschneider aus.
__________________
Viele grüße
Gabi

Leben ist genau das, was passiert, während man andere pläne macht. Henry Miller
Mit Zitat antworten
  #29  
Alt 21.09.2011, 01:09
Benutzerbild von Doli
Doli Doli ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.02.2010
Ort: Wedel das Tor zur Welt, bei Hamburg
Beiträge: 15.718
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Schnittmatte und Rollschneider

Hallo

Hab zwar keinen Rollenschneider mache alles mit der Schere, kein Problem für mich. Aber einen Tipp hab ich noch um den Fußboden zu schonen oder gar nicht erst in den Teppich zu schneiden, weil ein Tisch keinen Platz hat.
Hab mir von unserem Rest CV-Belag andere sagen Pvc wie auch immer mir eine lange Bahn zurecht gemacht. Nun kann ich sogar lange Stücke zuschneiden, wie es bei langen Gardinen sonst kaum möglich ist.

Gruß Doli
Mit Zitat antworten
  #30  
Alt 21.09.2011, 01:20
Benutzerbild von SoMi
SoMi SoMi ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.06.2010
Ort: Nähe Mainz
Beiträge: 2.715
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Schnittmatte und Rollschneider

Den Rollschneider find ich für geometrische Zuschnitte perfekt.
Kleidung schneide ich auch lieber mit der Schere aus.

Mein Rollschneider ist auch schon wieder stumpf und es nervt sehr, wenn zwischendrin immer mal der Stoff nur angekratzt, aber nicht geschnitten ist. Vielleicht sollte ich mir auch mal einen Klingenvorrat anschaffen.

Wie lange hält bei Euch denn so eine Klinge?

Liebe Grüße
die SoMi
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Rollschneider und Blache? aseraphine Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 13 21.07.2007 18:30
Neu: Rollschneider und Schneideunterlagen Nähküken Kommerzielle Angebote 0 28.08.2005 16:57
Rollschneider --> Vor- und Nachteile? Krumpf73 Andere Diskussionen rund um unser Hobby 6 11.05.2005 16:58
Rollschneider und schneidermatte 4xJ Andere Diskussionen rund um unser Hobby 4 15.03.2005 23:06


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:26 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,32948 seconds with 13 queries