Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


Hilfe ich bin zeitlos

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 16.07.2011, 18:06
Benutzerbild von Schäfchen
Schäfchen Schäfchen ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.03.2005
Ort: Bad Endbach
Beiträge: 14.868
Downloads: 20
Uploads: 1
Hilfe ich bin zeitlos

. . . weil das Armband meiner Uhr kaputt ging und mir noch kein kaufenswürdiges Modell untergekommen ist,
habe ich mir übergangsweise mal ein Uhrenarmband genäht.

Man könnte einfach ein Band mit Klettverschluss oder Bindeband machen. Vom alten Band waren aber sämtliche Einzelteile
vorhanden und bis aufs Band selbst alles intakt.

Also zunächst mal alles auflegen um einen Schnitt erstellen zu können.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Armband1.jpg (11,0 KB, 650x aufgerufen)
__________________
Liebe Grüße von Manu und Schäfchen (dem Wäschetrockner mit knapper Not entkommen )

Gelegentlich blogge ich unter www.naehmanu.de
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 16.07.2011, 18:08
Benutzerbild von Schäfchen
Schäfchen Schäfchen ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.03.2005
Ort: Bad Endbach
Beiträge: 14.868
Downloads: 20
Uploads: 1
AW: Hilfe ich bin zeitlos

Die Umrisse wurden auf das Papier übertragen.

Dann die Breite des neuen Bandes auf 1,5 cm festgelegt. So müsste das Stoffband auch durch die schmalen
Stege der Uhr passen.

Theoretisch in etwa so
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Armband2.jpg (17,3 KB, 646x aufgerufen)
__________________
Liebe Grüße von Manu und Schäfchen (dem Wäschetrockner mit knapper Not entkommen )

Gelegentlich blogge ich unter www.naehmanu.de
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 16.07.2011, 18:15
Benutzerbild von Schäfchen
Schäfchen Schäfchen ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.03.2005
Ort: Bad Endbach
Beiträge: 14.868
Downloads: 20
Uploads: 1
AW: Hilfe ich bin zeitlos

Für etwas mehr Stabilität habe ich das auserkorene Stöffchen von der Rückseite her mit Vlieseline bebügelt.

Stöffchen (beide Stoffe sind mit Vlies bebügelt) rechts auf rechts legen.

Das Schnittmuster auf den Stoff übertragen und auf der Linie steppen. Ich habe nicht mit 1 cm Nahtzugabe gearbeitet
weil das kleine Stoffstückchen wesentlich schlechter zu handhaben gewesen wäre. Zurückgeschnitten werden musste
die Nahtzugabe sowieso. Deshalb war es egal ob ein oder 5 cm Nahtzugabe da sind.

So, nach dem Nähen also schmal zurückschneiden und an der Rundung einknipsen.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Armband3.jpg (36,7 KB, 639x aufgerufen)
__________________
Liebe Grüße von Manu und Schäfchen (dem Wäschetrockner mit knapper Not entkommen )

Gelegentlich blogge ich unter www.naehmanu.de
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 16.07.2011, 18:18
Benutzerbild von Schäfchen
Schäfchen Schäfchen ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.03.2005
Ort: Bad Endbach
Beiträge: 14.868
Downloads: 20
Uploads: 1
AW: Hilfe ich bin zeitlos

Für das Wenden des Bandes wäre eine OP-Klemme klasse gewesen aber eine gute Pinzette ist auch nicht zu verachten.

Nun denn, es hat etwas gedauer aber schlussendlich doch geklappt. Die rechte Seite ist außen.

Damit die Steppnaht rundherum gut aussieht, wurde das Blindstichfüßchen montiert. An dem roten Stopper läuft
der Stoff schön gleichmäßig entlang.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Armband4.jpg (22,7 KB, 639x aufgerufen)
__________________
Liebe Grüße von Manu und Schäfchen (dem Wäschetrockner mit knapper Not entkommen )

Gelegentlich blogge ich unter www.naehmanu.de
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 16.07.2011, 18:26
Benutzerbild von Schäfchen
Schäfchen Schäfchen ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.03.2005
Ort: Bad Endbach
Beiträge: 14.868
Downloads: 20
Uploads: 1
AW: Hilfe ich bin zeitlos

An eckig geschnittenen Ende musste noch der Verschluss befestigt werden. Dafür die Nahtzugabe nach innen schlagen und
zunähen (kann man auch schon beim Rundumsteppen erledigen).

Eine Öse wäre zu groß und sperrig gewesen. So habe ich ohne den Stoff zu beschädigen eine Nadel durch das Gewebe
gepiekt. Die Nadel ist an der Spitze recht dünn und wird zum Öhr hin dicker. Das Gewebe wurde ein wenig geweitet, so dass
der Dorn des Verschlusses durchpasst. Ohne Schnippeln oder den Stoff sonstwie zu beschädigen.

Nun nur noch den überstehenden Stoff nach hinten umschlagen und feststeppen.

Außerdem habe ich zwei schmalere Streifen gebastelt, damit das überstehende Band später
schön befestigt ist.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Armband5.jpg (35,7 KB, 636x aufgerufen)
__________________
Liebe Grüße von Manu und Schäfchen (dem Wäschetrockner mit knapper Not entkommen )

Gelegentlich blogge ich unter www.naehmanu.de
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Bermuda--zeitlos oder out? Drea Mode-, Farb- und Stilberatung 34 22.03.2011 22:53
Hilfe ich verzweifele, oder bin ich zu Blöd? Phalaenopsis Fragen zu Schnitten 5 25.06.2010 09:40
Hilfe, bin ich zu blöd??? Medea29 Andere Diskussionen rund um unser Hobby 101 24.03.2008 11:46
Hilfe bin ich blind? Hexe baby lock 20 11.03.2006 14:57
Hilfe!! Ich bin völlig confused!! Ti-Ana Allgemeine Kaufberatung 8 25.11.2005 12:28


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:22 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,07295 seconds with 14 queries