Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Rubensfrauen


Rubensfrauen

Rubens liebte die "runden Frauen".
Sie sind hier nähtechnisch unter sich.
Material, Schnitte, Designs - all das wird hier spezifisch diskutiert.


Was ist "romatisch" in Plusgrössen ?

Rubensfrauen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #46  
Alt 19.08.2011, 11:43
Benutzerbild von rosie*the*riveter
rosie*the*riveter rosie*the*riveter ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.09.2006
Ort: Augsburg
Beiträge: 15.002
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Was ist "romatisch" in Plusgrössen ?

Hi, ganz ehrlich, ich glaub, das Alter und Figur völlig egal sind: es muss authentisch sein. Wenn der Stil zu der Person passt und sie ihn gern trägt und glücklich damit ist, wird es auch gut aussehen. Alle Kleidung, die getragen werden MUSS (sieht man oft bei "Dienstkleidung", die Menschen wirken oft verkleidet, z.b. der Lehrling in der Bank, der einen Anzug trägt, normalerweise aber eher im Hippiestil rumläuft - jaja, ich weiss, der würde dnan keine Banklehre machen, ist nur ein Beispiel), ist eben nicht authentisch und damit oft unpassend. Die Haltung und Ausstrahlung der Menschen machts.
__________________
Ich lebe über meinen Möglichkeiten, aber immer noch weit unter meinem Niveau!
Maschinen: Hus Sapphire 830 für daheim, Pfaff Creativ 7530 für die Reise :-)
Mit Zitat antworten
  #47  
Alt 19.08.2011, 12:25
tape tape ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.03.2007
Ort: Im Speckgürtel
Beiträge: 14.868
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Was ist "romatisch" in Plusgrössen ?

Zitat:
Zitat von Orchideee Beitrag anzeigen
.....
Ich muss da immer an einen Ausspruch von einem Modedesigner (war es karl lagerfeld?) denken, der singemäß lautetete, dass die ganzen Modedesigner ja eine persönliche Vorliebe für zierliche Jungs besitzen können, aber doch nicht Mode für Frauen nach diesen Maßstäben schaffen sollten. Da war mir dann klar, warum auf den Laufstegen nur hochgewachsene Models ohne nennenswerte, weibliche Kurven gefragt sind. Auf gut deutsch, die wollen Ihre Schnitte gar nicht an kurvigen oder gar fülligen Menschen sehen.....
und ohne diesen Herren "Modeschöpfer" und ihrem (vermeintlichen) Können zu nahe treten zu wollen:

wir alle wissen doch, dass es viel einfacher ist, ein Brett zu beziehen, als eine kurvige Couch, oder?

Gruß, t.
Mit Zitat antworten
  #48  
Alt 19.08.2011, 13:50
Benutzerbild von SiRu
SiRu SiRu ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.03.2010
Ort: NRW- im schönen Hemer
Beiträge: 1.187
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Was ist "romatisch" in Plusgrössen ?

Mit Zitat antworten
  #49  
Alt 20.08.2011, 11:54
Benutzerbild von Domaris
Domaris Domaris ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.11.2005
Ort: Hamburg
Beiträge: 73
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Was ist "romatisch" in Plusgrössen ?

Auch "Bretter" wollen hübsch aussehen.
Wozu eigentlich immer diese begriffliche Verunglimpfung schlanker Menschen und sich gleichzeitig darüber aufregen, dass über dicke/runde/mollige Menschen gelästert wird?

Ansonsten vertrete ich ebenso die Ansicht, dass gut aussieht, was authentisch ist, weil man es dann mit der gegebenen Selbstverständlichkeit und dem Selbstbewusstsein trägt, dass es stimmig ist. Alter, Größe, Kleidergröße sind dabei dann völlig egal, weil sie nicht ins Gewicht fallen.
Mit Zitat antworten
  #50  
Alt 22.08.2011, 14:52
Benutzerbild von Benedicta
Benedicta Benedicta ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.07.2005
Ort: Erlangen
Beiträge: 2.918
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Was ist "romatisch" in Plusgrössen ?

Zitat:
Zitat von Domaris Beitrag anzeigen
Auch "Bretter" wollen hübsch aussehen.
Keine Frage, das war hier aber nicht das Thema.
Zitat:
Zitat von Domaris Beitrag anzeigen
Wozu eigentlich immer diese begriffliche Verunglimpfung schlanker Menschen und sich gleichzeitig darüber aufregen, dass über dicke/runde/mollige Menschen gelästert wird?
Statistisch gesehen dürfte ersteres wesentlich seltener vorkommen als letzteres - und warum in aller Welt sollen Dicke eigentlich immer nur einstecken?
Zitat:
Zitat von Domaris Beitrag anzeigen
Ansonsten vertrete ich ebenso die Ansicht, dass gut aussieht, was authentisch ist, weil man es dann mit der gegebenen Selbstverständlichkeit und dem Selbstbewusstsein trägt, dass es stimmig ist. Alter, Größe, Kleidergröße sind dabei dann völlig egal, weil sie nicht ins Gewicht fallen.
Hmm... neee. Unsere Sekretärin trägt mit der größten Selbstverständlichkeit und Selbstbewusstsein quietschgrüne Leggings zum Ringelpulli... das ist zwar irgendwie stimmig, aber "schön" ist für mich trotzdem was anderes.
__________________
Ein Gespräch setzt voraus, dass der andere Recht haben könnte.
Hans-Georg Gadamer
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Was ist "quilten" genau? Was zeichnet einen "Quilt-Stich" aus? vab Patchwork und Quilting 4 23.12.2009 20:48
was ist der Unterschied zwischen einer "Overlock" und einer "Cover" Rosalinchen Overlocks 2 24.07.2009 18:17
Wer kann etwas über "Stitch & Sew", "Modular 2" oder "Draw Wings 2" sagen? stickzenzi Maschinensticken: Software und Digitalisieren - allgemeine Fragen 2 02.03.2009 15:37
Was ist "Cloqué" und "Imprimé"? linde Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 3 25.11.2005 11:22
"Stoffwichtel" ist verkauft und "fast geschenkte" Stoffe ;-) Katja Kommerzielle Angebote 0 21.04.2005 23:07


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:52 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,12152 seconds with 13 queries