Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


Maschine immer gleich ausschalten?

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #31  
Alt 15.07.2011, 14:33
Benutzerbild von brofa
brofa brofa ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.02.2007
Beiträge: 456
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Maschine immer gleich ausschalten?

Zitat:
Zitat von foxi_the_daywalker Beitrag anzeigen
Achtet auf eine ausreichende Strombelastbarkeit und ich gebe zu bedenken, dass die günstigen Zwischenstecker nur 1-polig schalten und deshalb nicht zwangsläufig die Phase trennen.

Bis denn
Foxi
Hi Foxi,
woran sehe ich denn das mit der Strombelastbarkeit?
Steht das bei den "besseren" drauf?
Gilt das auch für die Steckdosenleisten mit Schalter?
Fragen über Fragen .

b.
Mit Zitat antworten
  #32  
Alt 15.07.2011, 15:58
Benutzerbild von peterle
peterle peterle ist offline
Administrationskasper
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.12.2001
Ort: Aachen
Beiträge: 16.692
Downloads: 18
Uploads: 19
AW: Maschine immer gleich ausschalten?

Wenn nichts daruf steht, wirfst Du es am besten gleich weg, egal was es ist.
__________________
grüße
peterle

„Du musst nicht über Meere reisen. Du musst nicht in den Himmel hinaufsteigen. Du musst nicht die Alpen überqueren. Der Weg, der dir gewiesen ist, ist nicht weit:
Du musst Gott nur bis zu dir selbst entgegengehen.“
Bernhard von Clairvaux
Mit Zitat antworten
  #33  
Alt 15.07.2011, 19:31
Benutzerbild von 3kids
3kids 3kids ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.04.2003
Ort: ganz weit im Westen
Beiträge: 16.084
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: Maschine immer gleich ausschalten?

Meine Maschinen hängen zusammen mit der Nähtisch-Lampe an einem Mehrfachstecker mit Schalter - da schalte ich aus, wenn ich mich länger aus dem Raum bewege.
Die jeweilige Maschine selber schalte ich zusätzlich aus, wenn ich aufstehe. Das bin ich so gewöhnt, weil meine "alten" Katzen die Angewohnheit hatten, sich schon mal auf's Pedal zu legen. Außerdem habe ich auch diese Angst des Pedal-Verwechselns, die oben schon mal beschrieben wurde.
Das Bügeleisen hängt an so einem Schalter - hat Männe extra bestellt max 3.500W steht drauf. Dieser Schalter steckt am Bügeltisch und das Kabel vom Bügeltisch ziehe ich spätestens abends aus der Wandsteckdose, wenn ich ins Bett gehe.

Dass die Maschine nicht "alles" vergisst, wenn man sie ausschaltet war für mich ein Kauf-Kriterium - und schwieriger zu finden als erwartet.

LG Rita
__________________
Link zu meinen flickr-Bildern jetzt über meinen Nick
Mit Zitat antworten
  #34  
Alt 15.07.2011, 20:12
Benutzerbild von foxi_the_daywalker
foxi_the_daywalker foxi_the_daywalker ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 20.02.2011
Ort: Schwelm
Beiträge: 14.869
Blog-Einträge: 3
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Maschine immer gleich ausschalten?

Hi,

zu den Schaltern ein Schalter bis 9mm Breite ist normalerweise nur 1-polig. Ein Schalter mit 18mm meistens 2-polig, muss aber nicht.

Zur Strombelastbarkeit:
Eigentlich sollte es auf einem Etikett an dem Zwischenstecker oder der Steckdosenleiste stehen, häufig ist es aber ins Plastik geprägt.
Steckdosenleisten mit Schalter, aber auch ohne, sind häufig nur für eine Dauerbelastung von 10A ausgelegt. Wenn ein Schalter verbaut ist, findest man meistens noch einen Wert in Klammern (z.B. 4A oder 6A). Dieser Wert bezieht sich auf kapazitive Lasten, das sind hauptsächlich Schaltnetzteile. Diese haben häufig einen sehr hohen Einschaltstrom (bis 32A).

Auf der anderen Seite sind die fest installierten Steckdosen im Haushalt auch nicht für 16A Dauerbelastung ausgelegt, sondern nur für eine vorübergehende Nutzung bis 16A.

Noch eine Sache.
Häufig gibt es Steckdosenleisten für 2-3 Euro im Baumarkt. Diese taugen eigentlich nichts. Bei ihnen sieht man normalerweise schnell schwarze Flecken an den Kontakträndern, was meistens auf einen schlechten Kontakt hindeutet.
Am besten nur Steckdosenleisten verwenden die wenigstens ein klassisches Prüfzeichen(GS, VDE,...) besitzen, "CE" sagt fast nichts aus.

Bis denn
Foxi
Mit Zitat antworten
  #35  
Alt 15.07.2011, 22:12
Benutzerbild von Eidi
Eidi Eidi ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.02.2010
Ort: Berlin
Beiträge: 15.304
Downloads: 28
Uploads: 0
AW: Maschine immer gleich ausschalten?

Zitat:
Zitat von peterle Beitrag anzeigen
Da solltest Du bei einem Bügeleisen dringend darauf achten, daß der Schalter die nötige Leistung kann, der Stecker von dem Eisen geht nicht umsonst so stramm in die Dose.
Das ist ein wichtiger Punkt, Peterle. Ich habe aber darauf geachtet, der Stecker darf mit bis zu 3.500 W belastet werden, das Bügeleisen hat 2.400 W.

Ich nutze diesen Stecker auch nur, um das Bügeleisen zwischendurch auszuschalten, wenn ich dann mit dem Nähen ganz aufhöre, wird der Stecker komplett gezogen.
__________________
Liebe Grüße
Iris

Geändert von Eidi (15.07.2011 um 22:16 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Oberfadenspannung immer gleich - zuhilf! colorful Brother 17 31.03.2009 21:45
Ersatzteil für Privileg 470 - oder gleich die ganze Maschine? Marion99 Quelle: Privileg und Ideal 1 03.02.2009 12:18
Fimi-Schnittmuster - ist der Stil immer gleich? Zauberband Fragen zu Schnitten 4 24.04.2008 20:21
Schnittmuster immer gleich auflegen? Shy Lee Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 12 31.03.2008 18:11


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:49 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,07613 seconds with 13 queries