Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Saum in Seidenorganza/Samt

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 12.07.2011, 22:09
zuckerpuppe zuckerpuppe ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.11.2001
Ort: MUC
Beiträge: 14.869
Downloads: 12
Uploads: 0
AW: Saum in Seidenorganza/Samt

Ausbrenner können eklig zu verarbeiten sein, ich weiß
Es wäre wirklich schade, wenn's am Saum dann hapern sollte.
Maschinenstickgarn würde ich nicht nehmen, jedenfalls keine Normalstärken (40er, 50er). Brothergarne sind teils 70er Garne. Ich würde trotzdem eher auf feinstes Overlockfilament gehen.
Bis zum Fest wirst Du das Kleid sicher fertig haben
K.
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 12.07.2011, 22:24
Benutzerbild von Johanna F
Johanna F Johanna F ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 20.06.2009
Ort: Großraum München
Beiträge: 14.869
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Saum in Seidenorganza/Samt

Das "Festchen" dauert ja nur 2 Wochen und ich glaube nächstes Wochenende geht es los.

Hab gerade mit Rollsaum versucht - da rutschen die Blüten und Blätter weg und der Saum wird gekurvt - aber der Stoff wird gefasst - also nicht ganz schlecht aber auch nicht richtig gut.
Aber ein normale Ovi Naht mit Ovigarn wird gut und schaut auch schön aus und was noch besser ist - ich habe Ovigarn, das farblich recht gut ist.

J.
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 12.07.2011, 22:46
zuckerpuppe zuckerpuppe ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.11.2001
Ort: MUC
Beiträge: 14.869
Downloads: 12
Uploads: 0
AW: Saum in Seidenorganza/Samt

der letzte Satz klingt schonmal sehr gut

K.
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 13.07.2011, 07:21
MaxLau MaxLau ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.07.2005
Ort: Hessisch Lichtenau
Beiträge: 15.198
Blog-Einträge: 25
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Saum in Seidenorganza/Samt

Hallo,

bei meinem Kleid habe ich das Futter vom Oberteil an die Taillennaht anstaffiert. Den Rocksaum habe ich ebenfalls per Hand gesäumt. Absteppungen gefielen mir bei diesem Kleid nämlich auch nicht.
__________________
Liebe Grüsse

Martina
_____________________________________________

Mein Blog: MaxLau

Ich glaub', jetzt hat sie's!
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 13.07.2011, 08:16
Benutzerbild von Johanna F
Johanna F Johanna F ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 20.06.2009
Ort: Großraum München
Beiträge: 14.869
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Saum in Seidenorganza/Samt

@Martina:
Hab ich auch so gemacht, das mit dem Futter. Bei mir ging das vermutlich sogar noch schneller so als mit der Maschine. Um die Hals und Ärmelkanten habe ich mit Vorstichen das Futter an fixiert und darauf geachtet nur am Futter zu befestigen und den Oberstoff nicht mitzufassen (mein Oberteil hat 2 Futter, eines als "underlining" und ein ganz dünnes zum verstürzen).
Ein Taillenband habe ich auch gearbeitet. Es hilft sehr, denn mein Stoff ist durch den Viskoseflor ganz schön schwer, was zum einen schön ist, da er schön fällt und trotz der Kräuselung kaum aufträgt, aber das Gewicht muss auch irgendwo getragen werden. So sitzt das Oberteil besser und es trägt sich angenehmer

Gruß Johanna
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Preis für Seidenorganza MargitK Händlerbesprechung 9 07.11.2010 09:04
Stoffalternative zu Seidenorganza *Sue* Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 6 21.02.2009 17:40
Was ist Seidenorganza? Sternrenette Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 14 23.02.2007 11:53
Welches Modell aus Seidenorganza ? Isebill Rubensfrauen 13 09.10.2006 13:52


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:35 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09857 seconds with 14 queries