Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Mode-, Farb- und Stilberatung


Mode-, Farb- und Stilberatung
Der Forumstitel sagt, um was es hier geht.


formende Unterwäsche - tut ihr euch das an?

Mode-, Farb- und Stilberatung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #21  
Alt 12.07.2011, 14:48
Benutzerbild von Wienerin60
Wienerin60 Wienerin60 ist offline
Inhaberin von Spinn!Webe!
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.08.2009
Ort: am Rhein, nicht an der Donau
Beiträge: 1.121
Downloads: 5
Uploads: 1
AW: formende Unterwäsche - tut ihr euch das an?

"Formende" Wäsche im eigentlichen Sinn habe ich nicht, aber ich trage drunter fast immer gute, knapp sitzende Bodies, am liebsten mit halbem Arm. Aus BW mit Elasthananteil und eine halbe Nummer zu klein....! Das schummelt zwar nix weg, aber das was da ist, ist sehr gut verpackt und wabbelt nicht (Oberarme und Bäuchlein nach drei Schwangerschaften und Gewichtsabnahme). Und da ich als anerkannte Frostbeule sehr selten zu warm habe, gibt es auch da keine Probleme.
Und eine sehr gut formende Wirkung auf Beine und Po haben auch Stützstrumpfhosen, auch die, die man gelegentlich für kleineres Geld beim Discounter bekommt!

LG
Angelika
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 12.07.2011, 15:07
Benutzerbild von rightguy
rightguy rightguy ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.11.2007
Ort: Wien
Beiträge: 6.438
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: formende Unterwäsche - tut ihr euch das an?

Nicht, daß ich eigene Erfahrung damit hätte.........

Meine Mitarbeiterinnen in der Kleider-Abteilung waren auf dem Gebiet allerdings seeehr gut informiert und trugen - je nach Kleiderform - auch selber diese Wäsche: Wenn sie Kundinnen etwas empfohlen haben, hatten sie immer Markennamen und einschlägige Fachgeschäfte in Petto.
Probieren und kompetente Beratung (Schützt vor dem unnötigen Probieren von Dingen, die es dann doch nicht bringen!!!) ist wohl das A und O.
Ich hatte Mitarbeiterinnen, die in Etuikleidern in Gr. 48/50 eine sehr gute Figur gemacht haben.
(Eine hat den Kundinnen sogar ausdrücklich in mütterlicher Manier geraten: Erst die Wäsche, dann das Kleid!!)
Und: Das war die meistbeschenkte und - gelobte Verkäuferin in der gesamten Etage.
Sicher: Wir hatten da seeehr viel Anlasskleidung, wo Kundin richtig Eindruck machen wollte!

M.
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 12.07.2011, 15:18
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 22.996
Downloads: 8
Uploads: 22
AW: formende Unterwäsche - tut ihr euch das an?

Ich trage auch schon (nicht immer, aber für bestimmte Gelegenheiten) formende Unterwäsche seit ich etwa 16 bin. (Ich hatte mit 10 eine Bauchop, bei der wohl ziemlich viel ausgedehnt wurde und danach hatte ich auch bei Größe 34/36 immer etwas Bäuchlein. Oder was ich damals dafür hielt... )

Es muß passen und das Material muß passen, dann empfinde ich sie nicht als unbequem.

Sie funktionieren aber nur, wenn man eher weiches Gewebe hat, gegen einen Blähbauch zum Beispiel hilft es nicht so viel.

Früher hatte ich vor allem Bodies, weil die die Bauch und Rückenlinie besonders schön egalisieren. (Mein erster richtig guter war im Schlussverkauf im Wäschegeschäft. 60 DM war immer noch eine Hausnummer, aber der hätte ursprünglich über 200 gekostet. Danach wußte ich auch, worin der Unterschied besteht... )

Formende Unterkleider gehen bei mir gar nicht, die landen in wenigen Minuten als Wurst umd die Taille gesammelt... aber das liegt wohl am Körperbau und der Art sich zu bewegen. Mit formenden Hemdchen habe ich es dann gar nicht erst versucht....

Meine Mutter hat mal Schlankstütz gekauft, aber da sie nicht die vorgesehenen Proportionen hat, ergab das irgendwie eine sehr komische Form... und war nicht bequem.

Bei mir sind es heute eher formende Höschen um Oberschenkel, Po und Bauch in eine bessere Linie zu bringen. Die nähe ich inzwischen selber. Sind aber auch gut zu tragen.
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Revue de Presse: fait main N° 421 (Février 2017)
Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 12.07.2011, 15:44
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 22.996
Downloads: 8
Uploads: 22
AW: formende Unterwäsche - tut ihr euch das an?

Unterschiedlich, manchmal (gerade für den Sommer) nur normale Dessoustoffe, dabei welche die dünn aber doch halbwegs fest sind.

Oder halt festere BH Stoffe, ein Bauch Panel aus Power Net einarbeiten,... je nach dem.

Um nur eine schönere Linie zu bekommen braucht es auch gar nicht so viel Druck.
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Revue de Presse: fait main N° 421 (Février 2017)
Mit Zitat antworten
  #25  
Alt 12.07.2011, 16:05
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 22.996
Downloads: 8
Uploads: 22
AW: formende Unterwäsche - tut ihr euch das an?

Beides.

Kommt einfach drauf an, welchen Effekt man haben will.

Po und Bauch kann man eher "weich" formen, wenn du eine Taille haben willst, die dein Körper nicht vorgesehen hat, dann sind Stahlstäbe wohl unerläßtlich.

(Man darf ja auch nicht vergessen, je stärker man quetscht, desto härter wird der Übergang auf "normal"... )
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Revue de Presse: fait main N° 421 (Février 2017)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Was ist für Euch das Schöne am Stricken und wie "pingelig" seid Ihr? jelena-ally Stricken und Häkeln 42 15.12.2010 17:52
Schuhe stinken-Was tut ihr? Freude am Nähen Freud und Leid 38 04.09.2009 08:32
Was macht ihr, wenn euch zweifel befallen, ob das anvisierte projekt zum stil paßt ? gabi die erste Andere Diskussionen rund um unser Hobby 10 25.02.2008 10:10
Läuft bei euch das Radio,wenn ihr näht... CeeCee Freud und Leid 53 10.01.2008 20:00
DAS müsst Ihr Euch anschauen Zauberband Andere Diskussionen rund um unser Hobby 10 09.08.2007 17:05


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:56 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,40527 seconds with 13 queries