Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Organza verarbeiten

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 10.07.2011, 23:26
zuckerpuppe zuckerpuppe ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.11.2001
Ort: MUC
Beiträge: 14.869
Downloads: 12
Uploads: 0
AW: Organza verarbeiten

ich nehme nicht an, daß Du Seidenorganza verarbeitest. Eher Polyester.
Der ist ziemlich stabil und wenn Du nicht gerade einen Tacker für Zimmermannsbalken verwendest, hält der Organza das aus
Die genagelten Stellen wirst Du dann sicher unter einem Band oder ähnlichem verstecken. Wie Du bespannst, weißt Du?
Du kannst aber auch die Anregung zu Vitragestangen aufgreifen, allerdings würde ich in dem Fall keine runden Metallstangen oder dünne Rundhölzer verwenden, sondern flache, dünne Holzleisten in entsprechend breit genähte Stofftunnel einschieben. Wenn schon eine Nut vorhanden ist, kannst Du deren Breite und Tiefe eventuell aufgreifen.
Alle anderen Möglichkeiten außer tackern bieten Dir zusätzlich die Möglichkeit, den Stoff öfter zu wechseln oder auch mal zum waschen abzunehmen.

Kerstin
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 11.07.2011, 11:14
Benutzerbild von Allgäu-Basteloma
Allgäu-Basteloma Allgäu-Basteloma ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.03.2011
Ort: am Alpenrand
Beiträge: 16.472
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Organza verarbeiten

Vielleicht wäre es auch mit schmalem Klettband möglich; die Seite mit den "Häkchen" an das Holz anbringen (doppelseitiges Klebeband oder tackern).
Oder eben sonst mit den Stäbchen für Spanngardinen. Man sollte es schon leicht abnehmen können, es verstaubt ja auch.

Grüße Annemarie
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 11.07.2011, 15:39
Benutzerbild von stoffmadame
stoffmadame stoffmadame ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.07.2005
Ort: Dortmund
Beiträge: 9.458
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Organza verarbeiten

Ich hätte jetzt auch an Klettband gedacht: Die Hakenseite auf das Holz (kleben und kleine Nägelchen oder TAcker), die Flauschseite (ohne Klebe!) auf den Stoff nähen. Dann kannst du das abnehmen und du bekommst es auch erstmal gut drauf.
Dieser Poly-organza beult als Stoff ziemlich, finde ich. Also er verzieht sich. Da muss man drauf achten beim Schneiden (am besten auf der Matte mit Patchworklineal, denk ich mal)
__________________
Liebe Grüße,
stoffmadame
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 11.07.2011, 17:58
Benutzerbild von Allgäu-Basteloma
Allgäu-Basteloma Allgäu-Basteloma ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.03.2011
Ort: am Alpenrand
Beiträge: 16.472
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Organza verarbeiten

Klettband mit kleinen Nägeln befestigen, würde ich nicht empfehlen. Denn wenn die Nagelköpfe ebenfalls klein sind, kann (oder wird) es das Band beim Stoff abnehmen mit wegziehen!
Mit dem Tacker (Klammerer) hält es sicherer. Aber ich würde es (bei dieser Art) auf jeden Fall zuerst mit doppelseitigem Klebeband an einigen Punkten befestigen (fixieren) und dann klammern.

Grüße Annemarie

Geändert von Allgäu-Basteloma (12.07.2011 um 00:06 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Organza Pearly Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 5 05.02.2007 22:51
Organza crashen? tuffi Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 2 07.11.2006 17:35
Organza besticken? katzengirl59 Maschinensticken: Handhabung und Verarbeitung 7 15.01.2006 12:56
synth. Organza + Crazy PW, wie verarbeiten? baabsche Nähideen 0 18.04.2005 19:07
Organza wie verarbeiten ? Sophia Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 2 07.01.2005 12:08


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:19 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08600 seconds with 13 queries