Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Patchwork und Quilting


Patchwork und Quilting
In diesem Forumsbereich werden Projekte aus dem Bereich Patchwork besprochen. Die Patchworkstoff - Tauschringe (SWAPs) findet man im TAUSCHRING Forumsbereich.


lone star of Texas...

Patchwork und Quilting


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #21  
Alt 08.07.2011, 08:48
Benutzerbild von slashcutter
slashcutter slashcutter ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.02.2006
Ort: Schwarzwald
Beiträge: 16.626
Downloads: 11
Uploads: 0
AW: lone star of Texas...

Zitat:
Zitat von Stoffkörbchen Beitrag anzeigen
Ich habe jetzt mal in meiner UFO Kiste gekramt.
Ja, der Lone Star wird im 45° Winkel zugeschnitten.
Wichtig ist auch, dass die einzelnen Farben wandern, sonst hat man nicht den gewünschten Effekt.

Auf dem Foto seht Ihr 1/8 des Sterns. Die erste Reihe und die letzte Reihe enthalten das komplette Spektrum von jedem je eine kleine Raute. Jede weitere Reihe verrutsch um einen. Es werden 8 solcher Teile für einen kompletten Stern benötigt. In meinem Fall ist die Mitte des fertigen Sterns, sowie die äußerste Spitze dunkel rot. Die Farben stufen sich zur Mitte der Rauten ab, ab der Mitte (hier das weißliche Gelb) werden die Farben wieder stärker. Ich hoffe das Bild zeigt was ich meine.

(jetzt bin ich aber erschrocken, sieht so aus als würden ein paar Nähte nicht aufeinander passen - stimmt aber nicht, ist nur nicht richtg ausgebügelt liegt halt schon lange in der Kiste)
...danke für das Bild. Ich weiß jetzt wieder, warum ich den Lone Star noch nie genäht habe, das hat vom technischen her etwas vom Bargello... den hasse ich (seit ich mal einen genäht habe)...Ich werde applizieren oder etwas freihand sticken...
Danke! Du hast mir sehr weiter geholfen...
Herzliche Grüße
Christiane
__________________
Wer sich bewegen will sucht Wege, wer stehen bleibt sucht Gründe.
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 08.07.2011, 12:53
Stoffkörbchen Stoffkörbchen ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.06.2008
Ort: Ruhrgebiet
Beiträge: 15.403
Downloads: 14
Uploads: 0
AW: lone star of Texas...

Der Lone Star ist definitiv nichts für eben mal auf die Schnelle. Es hat schon seinen Grund, warum meiner ein Jahr lang in der Kiste lag (ja lag, bis gestern )
Würde ich auch nur für ganz ausgewählte Kollegen machen. Du könntest z.B. einen aufsticken, da bist Du viel schneller. Wäre ich auf jeden Fall, obwohl ich recht langsam sticke.
__________________
Liebe Grüße Stefanie

Schaut doch mal vorbei: Klamotten aber keine neuen Reste! - Hobbyschneiderin 24 - Forum
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 08.07.2011, 23:46
Benutzerbild von slashcutter
slashcutter slashcutter ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.02.2006
Ort: Schwarzwald
Beiträge: 16.626
Downloads: 11
Uploads: 0
AW: lone star of Texas...

Zitat:
Zitat von Stoffkörbchen Beitrag anzeigen
Der Lone Star ist definitiv nichts für eben mal auf die Schnelle. Es hat schon seinen Grund, warum meiner ein Jahr lang in der Kiste lag (ja lag, bis gestern )
.
... der freut sich bestimmt, dass er mal wieder raus "darf" und seine Spitzen ordentlich genäht kriegt... das sieht auf dem Bild ja schon sehr vielversprechend aus
Liebe Grüße
Christiane
__________________
Wer sich bewegen will sucht Wege, wer stehen bleibt sucht Gründe.
Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 12.07.2011, 06:58
BeaBea6 BeaBea6 ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.12.2010
Beiträge: 18
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: lone star of Texas...

Hmmm, also, ich bin ja noch ganz neu hier und möchte auf keinen Fall irgendjemanden verärgern, aber . . . ich lebe nun schon seit 22 Jahren in Texas, nur ein 8-zackiger Stern ist mir als Lone Star noch nie begegnet. Das muss dann wohl ein spezielles Quiltmuster sein.
Der "klassische" Lone Star, so wie er in der texanischen Flagge vorkommt ist jedenfalls 5-zackig. Einen solchen vereinfachten Stern zu applizieren, z.B. mit Schatteneffekt, dürfte dann doch nicht ganz so schwierig und/oder aufwendig sein.
Bitte um Korrektur, da ich totaler Quiltanfänger bin!

Grüsse,
BeaBea

Geändert von BeaBea6 (12.07.2011 um 07:16 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #25  
Alt 12.07.2011, 09:26
Benutzerbild von slashcutter
slashcutter slashcutter ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.02.2006
Ort: Schwarzwald
Beiträge: 16.626
Downloads: 11
Uploads: 0
AW: lone star of Texas...

Guten Morgen,
danke Bea, ich habe zwischenzeitlich schon eine Albumhülle genäht, werde heute Abend ein Photo ein stellen.
Ich habe stilisierte Schwarzwaldtannen appliziert, dann mit einem blauen-weiß-Stern-Stoff im Wellenschnitt eingefasst und noch die Stripes mit einem roten Streifen mit 2 Webbändern in weiß genäht. Draufgestickt habe ich Memories from the Black Forest in Weiß, was so ein bischen einen "Schnee-effekt" ergab. Sieht toll aus, Zeitaufwand ohne Aufräumen 1 1/2 Stunden. Also genau richtig für eine Kollegin, mit der ich nicht soviel zu tun hatte.
LG
Christiane
__________________
Wer sich bewegen will sucht Wege, wer stehen bleibt sucht Gründe.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Lone Star - Welche Seite zur Mitte? regenbogenblume Patchwork und Quilting 40 25.02.2009 12:45
Lone Star _Tina_ Patchwork und Quilting 4 23.03.2006 08:51
Lone Star - Fertigstellung quiltbeginner Patchwork und Quilting 9 31.12.2005 09:48
Lone-Star-Mitteldecke luna Patchwork und Quilting 4 25.10.2005 22:18
Lone Star ? und andere Fragen quiltbeginner Patchwork und Quilting 14 07.10.2005 16:10


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:21 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09880 seconds with 14 queries