Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


Princess for a day - WIP

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 06.07.2011, 23:17
Benutzerbild von Pferdle
Pferdle Pferdle ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.09.2006
Ort: Baden Württemberg und Niedersachsen. ;-)
Beiträge: 16.031
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Princess for a day - WIP

Hi Salat,

machst Du Deinen tollen Wip noch weiter? Hoffentlich hast Du nicht die Lust daran nach all den Diskussionen verloren.

Würde mich sehr freuen, wenn es hier weitergehen würde.

LG
Claudi
__________________
Wer Tippfehler findet, darf sich daran erfreuen und Sie behalten.
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 09.07.2011, 19:13
Benutzerbild von Buchstabensalat
Buchstabensalat Buchstabensalat ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.06.2010
Beiträge: 1.159
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Princess for a day - WIP

Es ist immer das Gleiche - irgendwann bei einem solchen Projekt denke ich "Wolltest du nicht Fotos machen?" - und bin dann schon fast fertig.

Aber hier noch der Rest vom Schützenfest, dafür dann mit mehr Erklärungen.
Die Ärmel wurden aus dem hellen Stoff zugeschnitten und aus dem blauen Futterstoff. Das hat zwei Gründe: zum einen ist der helle Stoff manchmal etwas kratzig, zum anderen brauche ich den Futterärmel für "Trick 17". Während der Futterärmel nämlich nach dem umgefummelten Schnitt abgenommen wird, wird der äußere Prunkärmel frei Schnauze und mit Orientierungsblick auf den Futterärmel gezeichnet. Der Prunkärmel bekommt also eine höhere Schulterkugel und mehr Weite im Armansatz. Damit ist er schlußendlich länger als der Futterärmel und "puffiger".
Zuerst wird also der Prunkärmel nach Schema F eingesetzt:
07072011160.jpg
Die Zierspitze habe ich natürlich dabei hübsch weggesteckt. Zum Kräuseln der Mehrweite hatte ich einen Zickzackstich mit lockerem Oberfaden über die Ärmelkugel genäht, das gibt ein hübsches, gleichmässiges Gekräusel, wenn man am Unterfaden zieht.
Der Futterärmel wurde quasi "spiegelgleich" eingesetzt, und während der Prunkärmel beim Einsetzen unten bereits geschlossen war, war der Futterärmel nur ein Stück weit zugenäht - so konnte ich quasi "durch den Ärmel" nähen. Eine riesige Fummelei beim Angucken, aber relativ einfach zu machen, wenn man sich konzentriert.
07072011161.jpg
Danach kamen an die Prunkärmel zwei breite Streifen aus dem roten Stoff. Noch sind Futterärmel und Prunkärmel nicht miteinander verbunden! Den Abschluß bildet dann ein Halbkreis, der zum Viertelkreis geschlossen wird - außen weiß, innen rot, rechts auf rechts aufeinander gelegt, zusammennähen, durch die Ärmelöffnung wenden. Ich habe die Anschlußöffnung etwas größer geschnitten, als die Ärmelöffnung im Umfang war, und kräusele den Ärmel dann etwas ein. Nicht viel, nur ganz wenig.07072011162.jpg
JETZT nähe ich in einem Rutsch (und mit vielen, vielen Stecknadeln zum Festhalten) den roten Abschlußstreifen, den Futterärmel und den Ärmel"teller" aneinander. Und weil das hässlich aussieht und ich das nicht mag, setze ich von innen einen roten Streifen darüber.
07072011163.jpg
Wer gut aufgepaßt hat, merkt jetzt, daß der Prunkärmel doch viel länger ist als der Futterärmel - nämlich um die erhöhte Armkugel PLUS dem roten "Trenn"Streifen.
Richtig! Jetzt kann nämlich der Prunkärmel viel "fluffiger" fallen, weil er mit der Naht auf dem Futterärmel "steht", statt durch das Gewicht des daranhängenden Tellers glatt gezogen zu werden. Und damit das nicht so auf den Saum geht, nähe ich zuletzt noch an der Längsnaht des Prunkärmels durch und so Futter und (eingehaltenen) Prunkärmel zusammen.
07072011164.jpg
Hier sieht man den etwas "tütigen" "Tellerärmel" mit Gummispitze.
07072011165.jpg
Die kleine Öse befindet sich am oberen Rand des roten Trennstreifens, der Haken sorgt dafür, daß die Teller dekorativ hochgeklappt getragen werden können - ganz wichtig, wenn Kind mal was essen will.
07072011166.jpg
Hier noch ein Detail des Schößchens, bei dem die Kellerfalten mit den Seitennähten und den Paspeln zusammenfallen.

SO sieht's dann erstmal aus:
07072011167.jpg
Damit lasse ich es für den Tag gut sein.

Salat
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 09.07.2011, 19:26
Benutzerbild von Buchstabensalat
Buchstabensalat Buchstabensalat ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.06.2010
Beiträge: 1.159
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Princess for a day - WIP

Ach, und unten rum kann das Kind ja nicht nackig bleiben.
Also kommt der Rest des Stoffes als Rollfaltenrock unter die Maschine.
09072011169.jpg
Sieht nicht aus wie Rollfalten? Nee, das wird auch der Bund, mit selbstgemachtem Smok. Da Kinder ja diese häßliche Tendenz zum Wachsen haben, und sich das hoffentlich dann mitwächst.
09072011170.jpg
Hier seht ihr 2,10 Stoffbreite und gute 160 cm Stofflänge gedrittelt auf dem Bügelbrett. Ich möchte nämlich nachher einen Rock mit 70 cm Länge bekommen. Die knapp über 5 m rolle ich dann in Falten ein - und erreiche so hoffentlich einen Bundumfang von 60 cm.

Rollfalten berechne ich immer so:
Gemeinsamen Teiler von gewünschtem Umfang und existierendem Umfang suchen (500 und 60 = 10!). 6 cm breite Falten find ich aber doof, also mach ich 3 cm breite draus, das wären dann also doppelt so viele Falten = 20.
500 : 20 = 25 cm Stoff pro Falte, aber 25 läßt sich wieder so doof durch 3 (=Faltenbreite) teilen, also einige ich mich zum Schluß auf 21 Falten zu 24 cm Stoffmenge. Gut, das macht den Umfang breiter, aber die Rollfalten legen sich sehr gut übereinander, so daß sie als "Beleg" verschwinden - und bei zunehmendem Umfang wieder genutzt werden können.

Ich teile mir also den Stoff in 25 cm-Häppchen ein und rolle ihn auf, stecke die Falten fest, nähe dann einmal füßchenbreit drüber und fixiere so die Falten.

Und weil das bester Hochlandpolyester ist, mache ich dann eine Kerze an und verschmelze die Schnittkanten faulerweise.

Leider werden sie dadurch doch recht hart und kratzig (und Kinder merken ja jede Erbse unter dem Matratzenstapel)... also muß ein Behelfsfutter her:
09072011171.jpg
Von Rechts anstecken, festnähen, überschlagen nach innen,
09072011172.jpg
gesmokten Bund links auf rechts anstecken (sonst schlägt der nachher noch immer um), "Futter" mitfassen und festnähen:
09072011173.jpg

Ja, und dann merken, daß man definitiv zu wenig Gummispitze hat, um einmal um den Saum zu kommen - da fehlen gute 3 m. Also muß ich die Tage nochmal los, Spitze kaufen.
09072011177.jpg

Und nun die Preisfrage: abgesehen davon, daß der Rock mit einigen Öschen und Häkchen am Oberteil befestigt werden *muss* (wegen Sitz und Halt), wollte ich die Spitze unten mit etwas "Zug" aufnähen - so, wie sie jetzt gesteckt ist. So zieht sie den Rock etwas zusammen, und modelliert die Falten etwas besser (bilde ich mir ein). Stimmt ihr mir da zu oder sollte ich sie lieber locker lassen - dann brauche ich aber bestimmt 3,50 m noch davon.

Salat
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 09.07.2011, 19:38
Benutzerbild von Buchstabensalat
Buchstabensalat Buchstabensalat ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.06.2010
Beiträge: 1.159
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Princess for a day - WIP

...ach ja, und an dieser Stelle noch Danke an Doro, die das mit der Klammer so schön erklärt hat.

Salat
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 10.07.2011, 10:52
Benutzerbild von Itha
Itha Itha ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.01.2008
Ort: Weißenburg i.Bay.
Beiträge: 283
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Princess for a day - WIP

Wow, bei Dir gehts ja ganz schön zügig voran und toll siehts aus.

Leider weiß ich keine Antwort auf die Frage mit dem Gummi und dem Modellieren der Falten, da hab ich keine Erfahrung. Sorry!

Itha
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
alte princess nähmschne lisma andere Marken 3 17.11.2007 01:21
Stickmuster Princess Ida Lookielook Stickmustersuche 7 07.12.2006 23:37
Princess-Stickmuster gesucht! Suulchen Stickmustersuche 9 22.12.2005 01:35
Schriftzug princess gesucht Zaubermaus Stickmustersuche 7 24.10.2005 10:30


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:46 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08497 seconds with 14 queries