Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Bogensaum einfassen

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 04.07.2011, 01:53
Mulder Mulder ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.07.2011
Beiträge: 16
Downloads: 0
Uploads: 0
Bogensaum einfassen

Hallo,

ich bin blutiger Anfänger im Nähen und hab mich gleich an ein schwieriges Projekt gewagt: ich soll ein Kostüm nach folgender Vorlage nähen: http://www.zerochan.net/477337
Das Grundkleid habe ich soweit schon mal halbwegs zusammengefriemelt, nun stehe ich vor dem Problem wie ich am Rockteil das blaue Band unten an den Bogensaum dranbekomme. Mit Schrägband einfassen würde vielleicht gut gehen, aber wie kriege ich einen optisch "fliessenden" Übergang von einem Bogen zum nächsten?... ich meine diese Ecken, wo der eine Bogen aufhört und der nächste anfängt...
Einfach fertiges Band draufnähen bringt es nicht wirklich, weil es sich im Bogen wellt.
Welche Möglichkeiten gibt es noch?
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 04.07.2011, 02:07
RisaII. RisaII. ist offline
Benutzerdaten gelöscht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 30.05.2011
Beiträge: 278
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Bogensaum einfassen

Ich frage mich, ob das wirklich ein Band ist, oder nicht vielmehr passend geschnittener Stoff, also genauso im Bogen geschnitten wie der Rock.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 04.07.2011, 02:07
Benutzerbild von Pauline 62
Pauline 62 Pauline 62 ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.06.2006
Ort: nrw
Beiträge: 14.869
Downloads: 19
Uploads: 0
AW: Bogensaum einfassen

Hallo Mulder

Hast du das Rockteil schon gesäumt, was ist mit der Kante unter dem blauen Bogen, machst du die auch.

Wenn du noch nichts gesäumt hast, würde ich so wie Risa schon vermutet unten noch einen Bogen in blau annähen und den würde ich dann mit dem gleichen blauen Stoff verstürzen damit du die Unterkante sauber hinbekommst.Dann kannst du, wenn du den unteren weißen Streifen auch noch machst, etwas in weiß druntersetzen.
Ich hoffe du verstehst was ich meine.

LG
Martina
__________________
Schaut auch in mein UWYH Pauline und ihr erster UWYH für 3,5 jähriges Enkelmädchen und sich selbst - Hobbyschneiderin + Forum

Mein neues Leben hat am 24.9.08 begonnen
für meinen kleinen Bruder
Danke Ludger du warst mein in der Not

http://www.wunschkinder.net/forum/ti...55/102/204.png

Geändert von Pauline 62 (04.07.2011 um 02:18 Uhr) Grund: Ergänzung
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 04.07.2011, 14:18
Mulder Mulder ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.07.2011
Beiträge: 16
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Bogensaum einfassen

Danke erstmal für die Antworten.

Das Rockteil ist bislang weder versäubert noch gesäumt.
Für die Kante unter dem blauen Bogen habe ich an diese Bänder/Borte mit Loch oder Lochspitze o.ä. gedacht, welches einfach druntergenäht wird.
Ganz zum Schluss kommt noch ein separater Tüllunterrock drunter, damit es schön steht.

Bei passend bogenförmig geschnittenem Stoff habe ich überlegt, wie ich den ordentlich auf den Rock bekomme, aber einfach unten drannähen wär einen Versuch wert. Heisst verstürzen sowas wie doppellagig nähen und dann wenden? Würde das den Saum nicht etwas steif machen wenn ich z.B. Glanzsatin dafür nehme?
Wobei mir gerade noch eine andere Idee einfällt: wie wärs, wenn man sich aus dem blauem Satin einfach Stoffstreifen (wie Schrägband) schneidet, diese in der Mitte knickt und bügelt und dann unten drannäht? So hätte man doch auch eine saubere Unterkante unter die man dann die Borte nähen kann...oder ?
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 04.07.2011, 14:35
Benutzerbild von Pauline 62
Pauline 62 Pauline 62 ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.06.2006
Ort: nrw
Beiträge: 14.869
Downloads: 19
Uploads: 0
AW: Bogensaum einfassen

Hallo Mulder

Ja verstürzen heißt doppellagig arbeiten und dann wenden. Wenn du einfach einen Streifen schneidest und ihn unten drannähst wirst du Probleme mit den Bögen bekommen. Ich würde es so machen
Schneide dir aus dem Satin ( den kannst du gut nehmen dafür) zwei Streifen in breite deiner Wahl in dieser unteren Bogenform zu,Nähe einen unten an Dann nähst du den zeiten blauen Bogen rechts auf rechts auf den anderen Bogen du mußt schauen ob du ihn an den Rundungen und den Bogenecken etwas einschneiden mußt, damit du ihn wenden kannst, nach innen umschlagen und von aussen absteppen, so hast du die untere Kante sauber und kannst die Spitze die du geplant hast untersetzen.
Ich hoffe du verstehst was ich meine.

LG
Martina
__________________
Schaut auch in mein UWYH Pauline und ihr erster UWYH für 3,5 jähriges Enkelmädchen und sich selbst - Hobbyschneiderin + Forum

Mein neues Leben hat am 24.9.08 begonnen
für meinen kleinen Bruder
Danke Ludger du warst mein in der Not

http://www.wunschkinder.net/forum/ti...55/102/204.png

Geändert von Pauline 62 (04.07.2011 um 14:38 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Einfassen Tagesdecke Annette O. Patchwork und Quilting 4 01.09.2008 11:49
Babywickelhemd einfassen Hansi Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 6 03.07.2008 22:52
Knopfloch einfassen Tamiko Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 2 25.03.2008 13:44
Bogensaum - wie ???? hutzel Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 7 13.02.2007 14:14
Ausschnitt einfassen hebika Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 8 15.09.2005 15:55


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:32 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,07191 seconds with 13 queries