Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen

Was nehme ich wofür? Diskussionen rund um die Auswahl der Materialien haben hier ihren Platz.
Bezugsquellen(suche- oder angabe) gehören hier nicht hin, die kommen in den Markt.


Softshell

Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 05.07.2011, 15:05
Mattibärchen Mattibärchen ist offline
Schon etwas länger da
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.08.2007
Beiträge: 24
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Softshell

Zitat:
Zitat von rosameyer Beitrag anzeigen
nein, die Nahtzugabe ist natürlich innen
Die Nähte sollten nur (von Außen) so abgesteppt werden, dass die Naht nach unten weist, also innen die Nahtzugabe nach oben klappen.
Nochmal für mich ganz Begriffsstutzige...
Ich nähe Vorderteil und Rückenteil an der Schulternaht zusammen. Normalerweise würde ich jetzt die Nahtzugabe beider Hälften ins Vorder- oder Rückenteil bügeln und von außen knapp neben der Schulternaht absteppen.

Was ist jetzt in deiner Beschreibung anders?

Gruß
Anja
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 05.07.2011, 16:19
Benutzerbild von Kasi
Kasi Kasi ist offline
Forumsikone
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.11.2004
Ort: Duisburg
Beiträge: 14.868
Downloads: 15
Uploads: 1
AW: Softshell

die Schulternaht verlegst du ins Vorderteil, also ist das hintere Teil länger und kommt vom Rücken her über die Schulter. Dann klappst Du die Nahtzugabe nach oben, dass sie im Rückenteil liegt.
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 05.07.2011, 18:05
Benutzerbild von gabielch
gabielch gabielch ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.11.2004
Ort: Offenbach
Beiträge: 14.869
Blog-Einträge: 7
Downloads: 14
Uploads: 0
AW: Softshell

Danke!!!!

ich habe es jetzt verstanden. Stand wohl gestern Mittag irgendwie auf der Leitung.

Gruß Gabi
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 05.07.2011, 18:19
Benutzerbild von Kasi
Kasi Kasi ist offline
Forumsikone
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.11.2004
Ort: Duisburg
Beiträge: 14.868
Downloads: 15
Uploads: 1
AW: Softshell

Zitat:
Zitat von Mattibärchen Beitrag anzeigen
Wie verhält es sich eigentlich mit Kapuzen und Softshell? Ich sehe im Laden nie Jacken mit Kapuzen. Ist das vom Nähen ungeeignet? Zu dick/sperrig und fällt nicht schön? Oder nur wg. der Wasserdichtigkeit, da die Nähte ja sehr exponiert sind?

Gruß
Anja
es gibt Softshelljacke mit Kapuze zu kaufen, hab ich über google gefunden.
Und genäht hab ich es auch schon. Ich sehe da kein Problem
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 25.10.2011, 18:50
Benutzerbild von Terrier-Lady
Terrier-Lady Terrier-Lady ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.12.2009
Ort: Böblingen
Beiträge: 82
Downloads: 3
Uploads: 0
Frage AW: Softshell

Hallo ihr Softshell-Näher,

ich hab da auch mal eine Frage an euch:

Ich möchte gerne einen Hundemantel aus Softshell nähen der möglichtst wenig/keine Naht und Abnäher hat. Nun ist mein "Problem" beim Hinterteil :-) .

Damit der Mantel auch am Popo und der Rute sitzt, habe ich schon bei anderen Stoffen einfach ein Stückchen eingefasst . . .

also ich weis nicht ob ich das jetzt so richtig genannt habe, aber um am Schwanzansatz eine Rundung zu bekommen
dass der Stoff schön nach unten geht und nicht gerade absteht versteht ihr was ich meine ???


oder auch mal ein Stück gedehntes Gummiband untergelegt dass es "zusammenschnörkelt oder kräuselt". . .
geht das mit Softshell auch ???


Ich weiss . . . es klingt etwas verwirrend, aber eine bessere Beschreibung fällt mir gerade nicht ein :-) und ich hab noch nie Softshell genäht.

Gruß Ulrike

Geändert von Terrier-Lady (26.10.2011 um 09:23 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Softshell verarbeiten Moppelich Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 3 05.02.2010 22:48
Softshell frage farbenklutz Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 7 09.11.2009 23:23
Ösen in Softshell minka Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 1 07.02.2009 18:51
Softshell die-stiefoma Maschinensticken: Handhabung und Verarbeitung 5 22.07.2008 12:07


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:17 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,14959 seconds with 13 queries