Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > gemeinsam Nähen - Monatsthemenforen, Nähcafe, Round Robin und ähnliches > Nähcafe


Nähcafe
virtuelles Miteinander mehr oder minder fester Gruppen, die sich zum virtuellen Nähen verabreden.
Dies können sie hier machen und ihrer Kreativität freien Lauf lassen.


Die perfekte Basisgaderobe - Juli 2011

Nähcafe


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #116  
Alt 11.07.2011, 20:46
Benutzerbild von *mascha*
*mascha* *mascha* ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.09.2007
Beiträge: 14.868
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Die perfekte Basisgaderobe - Juli 2011

Tanja: ganz im Gegenteil, das ist bisher mein allerspannendstes Projekt. Aber nur, wenn man das große Ganze sieht. Das Hemd umändern ist natürlich jetzt nicht so richtig spannend
__________________
Liebe Grüße

http://img33.glitterfy.com/1/glitter...622T530D31.gif

... nur wer loslässt hat zwei Hände frei ...

UFO's

Bolero in hellblau nach eigenem Schnitt => auf dem Weg
Jacke Burda 09-2009-127 => hm.......
V8280 => fehlt nur der RV
ultimativer Hosenschnitt => Beleg fehlt
Stretchkleid 9-2007-121
goldenes Top
braunes Kostüm
Dirndl-Bluse
Mit Zitat antworten
  #117  
Alt 11.07.2011, 22:18
Benutzerbild von cochlea
cochlea cochlea ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.08.2008
Ort: Darmstadt
Beiträge: 14.869
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Die perfekte Basisgaderobe - Juli 2011

Hallo alle,

@ sikibo: kann es sein, dass – mehr noch als der ein-klein-wenig-steife Stoff – Muster und Kräuselung sich ein bisschen gegenseitig die Schau stehlen? Auch das könnte mit Falten besser werden. Ausprobieren.

@ rumpelstilz: ich mag deinen Rock. Das ist einfach die Qualität von sehr angenehmen Sommerröcken. Und warum nicht, mal was anders machen? Du stellst dich ja jetzt nicht komplett darauf um (das wär dann schon ein klein bisschen befremdlich).

@ cucitrice: Fein! Jetzt wär ich natürlich noch neugierig auf Bilder an der Frau – weiß ja aber nicht, ob du so viel zeigen willst … ist jedenfalls so auch schon sehr gelungen.
… und wenn ich groß bin, lerne ich mit Falten umzugehen … (das ist so toll geworden bei dir!)

@ mascha: Ärmel abschneiden – oder schon raustrennen? Kommt drauf an, wieviel du Spielraum hast und so … Glücken kann das schon, mehr als schief gehen kann es nicht, verlieren tust du auch nicht viel …

Mein letztes Projekt „Herrenhemd kleiner nähen“ hat gut funktioniert: ich habe die Ärmel rausgetrennt, Seitenaht aufgetrennt und schmaler und taillierter gemacht, Schulterpasse einfach schmaler abgeschnitten, damit dann auch Armausschnitt angepasst (durch das Anpassen der Seitennaht ist der Armausschnitt auch kleiner geworden / höher gekommen); die Ärmel musste ich im oberen Bereich glaubich auch etwas enger machen – und dann eben gucken, wie ich die Armkugel angepasst und wieder rein krieg.

Also eigentlich schon fast so viel Arbeit wie neu nähen (naja, ein Drittel bis die Hälfte …) – aber wenn es ein weichgeliebtes Streichelstöffchen ist … Und wenn es dann doch einigermaßen sitzt, dann hat sich die Mühe auch gelohnt.

Proviant für Wanderreiten – hm, schreib mal ’n bisschen mehr, wie du da unterwegs bist, mit welcher Ausrüstung, wie du nächtigst (also geht es „nur“ um die Tagesverpflegung) …? Ich muss mir das vorstellen können. Aber mir fällt vielleicht schon das eine oder andere ein – Wanderpaddeln …
Wir sind ja hier im (Näh-)café, da dürfen wir auch ein bisschen off-topic umschlagen.

@ Andrea: Das meinst du nur, dass ich mir soo viel Mühe mit der Anpassung gebe. Ich weiß dann manchmal nicht (du weißt schon: das Selbstbild), ob ich mich nicht schämen sollte, wenn ich mich dann doch mit ungenügendem abfinde …

Nee, es muss mich jetzt keine hier beschwichtigen. Ich bin schon so weit im Reinen mit mir, dass ich meine Entscheidungen so treffe, dass ich sie dann auch tragen kann. Marke: Das ist dann so. Punkt.

Aalso, das naturreisfarbene ist fast fertig. Den Ausschnitt finde ich von seiner Position und Größe und Proportionen perfekt. Handwerklich gäbs schon das eine oder andere zu mäkeln. Ist aber in dem Rahmen, dass es vielleicht nur der Macherin besonders deutlich auffällt.

Um das mit der Taillierung an den vorderen Seitenteilen zu überprüfen, hab ich es nochmal auf den Konstruktionsbogen gelegt. Erst dachte ich: kein Wunder, ich hab ja den Abnäher gar nicht berücksichtigt – den hatte ich aber ins Mittelteil gelegt … War wohl an der Stelle der konstruierte Grundschnitt zu passformunsensibel für die Belange eines Prinzess-Sommerkleidchens.

Die beiden vorderen Seitenteile werde ich tatsächlich etwas anstücken, dass der Rock wieder die ursprünglich vorgesehene Länge bekommt, bis grade übers Knie. Ich denke, die Naht wird nicht sehr auffallen und in Kombination mit den Taschen aussehen, wie gewollt. – Hatte den Haus- und Hoffotografen gebeten, Bilder zu machen. Nur die Rocklänge für sich fänd ich die kürzere Version (bis übers Knie) sogar netter. Aber aufs ganze Kleid bezogen fand ich es dann etwas unproportioniert, ich finde, das Kleid wirkt dann recht breit … oder ich darin … (grins)

Und die Taschen sind immer noch cochlea-typisch tief. Aber so gehts schon.

Hatte ja gehofft, dass ich es heute fertig bekomme. Aber dann hab ich mich doch ans Schnitt-Zeichnen fürs nächste Projekt gemacht (und hab mich gequält. Aua. Also das wird wohl etwas langwieriger, die Korsage anzupassen …)

Naja, ich kann euch ja schonmal zum Anteasern ein bisschen Augenfutter hochschieben …
blumen_paisley.jpg Die Webkante ist rechts unten (zur Orientierung). Und, wie gesagt, längselastisch. Merkwürdig.

Liebe Grüße
Cochlea
Mit Zitat antworten
  #118  
Alt 11.07.2011, 22:44
Benutzerbild von Antje J.
Antje J. Antje J. ist offline
Hat Schrank aufgestellt
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.01.2009
Beiträge: 1.562
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Die perfekte Basisgaderobe - Juli 2011

was ist denn das für ein schöner Stoff! Wow!
Mascha, ich weiss nicht ob Du so in Richtung Trockenfutter gehen willst, habe aber zufällig heute beim Einkaufen orientalischer Couscous von Dr. Ö gesehen, soll in 10 Min. fertig sein - war mit Obst drin und im Angebot Hatte es fast eingepackt, dann doch nicht wegen der ganzen Zusatzstoffe. Sah zumindest lecker aus. Pony könnte sogar mitnaschen, war rein vegetarisch.
Wo reitest Du eigentlich hin?
lG
Antje
Mit Zitat antworten
  #119  
Alt 12.07.2011, 09:59
Benutzerbild von sikibo
sikibo sikibo ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Beiträge: 19.963
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: Die perfekte Basisgaderobe - Juli 2011

Rumpelstilz: das ist doch ein netter Sommerrock und das shirt passt farblich schön dazu. Ich hatte lange diese Rocklänge, bin jetzt aber auf Knieumspielt "hochgerutscht".

cucitrice: Wo ist das Bild von deinem Rock geblieben, ich hätte es gern nochmal gesehen. Das ist ein Schnitt nach meinem Geschmack.

cochlea: "@ sikibo: kann es sein, dass – mehr noch als der ein-klein-wenig-steife Stoff – Muster und Kräuselung sich ein bisschen gegenseitig die Schau stehlen? Auch das könnte mit Falten besser werden. Ausprobieren. "
Da hast du natürlich recht, der Stoff ist wegen des Musters nicht ganz passend für das Kleid. Außerdem würde mir das Oberteil in Jersey viel besser gefallen. Und der Rock dann aus passendem Webstoff. *Fabulier* Ob das wohl was wäre?
Ich habe jetzt beherzt das obere und untere Vorderteil an den Rauten-Ansatzstellen schmaler geschnitten, so dass noch noch die Hälfte Stoff einzukräuseln war, das ist schon besser. Dann habe ich das Kleid mal komplett geheftet. Vorher Stütznähte gemacht. Der Stoff ist die Pest, lässt sich zwar an sich gut nähen, verzieht sich aber in alle Richtungen. Sogar das Versäubern mit der Ovi war schwierig, mit der 2-Faden-Versäubererung plus Sprühstärke ging es dann einigermaßen.
Das Katerchen war völlig entsetzt vom Kleid auf der Puppe (wollte ich euch nicht vorenthalten, zum beurteilen geht das natürlich nicht):

2 Celeste geheftet.jpg

Ist leider erstmal an den üblichen Stellen (ab Taille (1cm) zur Hüfte (3 cm) hin) zu weit (türkis). An den rot markierten Nähten sind richtige Beulen, da muss auch was weg.
Die drangeänderten 5 cm Länge kann ich fast komplett wieder wegnehmen, zwei cm NZG hätten gereicht.
__________________
Viele Grüße, Heidrun
---------
Sieht gut aus, wenn die Naht nicht wär.
Zuckerpuppe - 2nd generation - frech, wild und wunderbar

Geändert von sikibo (12.07.2011 um 10:05 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #120  
Alt 12.07.2011, 10:53
Benutzerbild von cucitrice
cucitrice cucitrice ist offline
Hat Schrank aufgestellt
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.04.2008
Beiträge: 1.912
Downloads: 13
Uploads: 0
AW: Die perfekte Basisgaderobe - Juli 2011

Hallo...

UUPs..
Da habe ich gestern wohl zu viel des Guten getan (versuche gerade, mich mit den Feinheiten des Text- und Fotoeinfügens anzufreunden, also Fotos jeweils passend zur Textpassage einfügen) und auch was gelöscht, was ich nicht wollte. Da es der einzige Beitrag mit Fotos war, den ich noch ändern konnte, habe ich damit etwas geübt... Das nächste Mal gehe ich wohl doch besser auf den Spielplatz... Ich stelle es bei Gelegenheit wieder ein, geht nur von hier nicht...

LG
Biggi
__________________
:schneider:Hier geht es zu meinem UWYH

Gewinnerin des Tunika-Blusen-Contests März 2010
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Die perfekte Basisgaderobe - Juni 2011 TU1981 Nähcafe 201 01.07.2011 22:24
AW: Die perfekte Basisgaderobe - Juni 2011 CosimaZ Händlerbesprechung 0 01.07.2011 08:38
Die perfekte Basisgarderobe - Mai 2011 egwene2211 Nähcafe 173 02.06.2011 09:41
Die perfekte Basisgarderobe - April 2011 AndreaS. Nähcafe 128 01.05.2011 19:22
Die perfekte Basisgarderobe - März 2011 AndreaS. Nähcafe 141 01.04.2011 19:47


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:45 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,11226 seconds with 14 queries