Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


Nähma Nadeln Unterbringung

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #16  
Alt 01.07.2011, 20:10
Benutzerbild von Mimi_Schrillmann
Mimi_Schrillmann Mimi_Schrillmann ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.03.2011
Ort: an Rhein und Mosel
Beiträge: 77
Downloads: 9
Uploads: 0
AW: Nähma Nadeln Unterbringung

Hallo zusammen,

eines meiner nächsten Projekte soll ein Nadelkissen sein aus verschiedenen Stoffarten (Jersey, Jeans, BW usw. Diese "Felder" möchte ich unterteilen und die Nadelstärke reinschreiben/sticken.

Da ich noch nicht so viele Nadeln angesammelt habe, scheint mir das für meine Bedürfnisse eine praktikable Lösung zu sein.

Liebe Grüsse

Mimi
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 01.07.2011, 22:44
Benutzerbild von Isabela
Isabela Isabela ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.10.2006
Beiträge: 175
Downloads: 34
Uploads: 0
AW: Nähma Nadeln Unterbringung

Hallo,

da ich auch dieses ominöse Nadelkissen mit gebrauchten, aber nicht mehr so recht zuordnerbaren Nähmaschinennadeln besitzte, bin ich vor Kurzem dazu übergegangen, das aktuell verwendete Nadelpäckchen im Zubehörfach der Nähmaschine aufzubewahren und am Ende der Arbeit die Nadel sofort zu entfernen.Das Nadelpäckchen bekommt dann einen roten Nagellackpunkt, wo die benutzte Nadel steckt. So ist eine Unterscheidung zwischen neu und gebraucht einfach und die Nadel steckt im richtigen Päckchen. Nur die Umgewöhnung an das sofortige Entfernen der Nadel war ein kleiner Angang :-). Aber im Allgemeinen funktioniert das gut.
__________________
LG Isabela
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 02.07.2011, 00:53
Ridibunda Ridibunda ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 19.06.2009
Ort: Bodensee
Beiträge: 15.296
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Nähma Nadeln Unterbringung

Meine Nadeln sind alle in der Originalverpackung (ihr wißt schon, diese Plastikdinger mit den durchsichtigen Oberteilen) und liegen mit anderem Zubehör in einem Kästchen mit verschiedenen Unterteilungen. Das Kästchen stammt übrigens aus dem Anglerbedarf und ich habe es meinem Mann abgeschwatzt

Sobald ich eine Nadel zum ersten Mal aus der Verpackung nehme, mache ich mit einem CD-Marker einen grünen Strich über die Stelle, an der die Nadel war.

Wenn ich die Nadel später aus der Maschine nehme, kommt sie gleich wieder an ihren entsprechenden Platz in der Verpackung.

Wenn ich nun eine Nadel in der Maschine habe und wissen will, welche das ist: nachschauen, in welcher Nadelverpackung ein leerer grüner Strich ist.

Sofern man das System konsequent verfolgt, gibt es ja nur einen freien grünen Platz bei all den Nadeln

Sollte ich eine Nadel wegwerfen, übermale ich den grünen Strich mit einem schwarzen CD-Marker und weiß dann, daß diese Nadel nicht mehr existiert und ich nicht nach ihr suchen muß.

Mit diesem System komme ich sehr gut zurecht und ich hoffe, ich habe es einigermaßen verständlich erklärt.
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 02.07.2011, 01:56
Benutzerbild von Pauline 62
Pauline 62 Pauline 62 ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.06.2006
Ort: nrw
Beiträge: 14.869
Downloads: 19
Uploads: 0
AW: Nähma Nadeln Unterbringung

Ich handhabe das so
Die Packung mit den Nadeln die gerade benutze liegt in dem Fach von meiner Nähmaschine. Ich beginne grundsätzlich rechts eine Nadel rauszunehmen. Bei nicht Benutzung packe ich die Nadel wieder dort rein, Nadelpäckchen aus dem Fach wieder raus und neues Päckchen mit den anderen Nadeln wieder rein.
So weiß ich immer welche Nadel in der Maschine ist und fehlt dann eine Nadel da verschliessen, nehme ich die zweite von rechts.
Ich hoffe du weißt was ich meine.

LG
Martina
__________________
Schaut auch in mein UWYH Pauline und ihr erster UWYH für 3,5 jähriges Enkelmädchen und sich selbst - Hobbyschneiderin + Forum

Mein neues Leben hat am 24.9.08 begonnen
für meinen kleinen Bruder
Danke Ludger du warst mein in der Not

http://www.wunschkinder.net/forum/ti...55/102/204.png
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 02.07.2011, 10:41
Benutzerbild von Machi
Machi Machi ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 29.12.2005
Ort: Rheingau
Beiträge: 15.556
Downloads: 10
Uploads: 0
AW: Nähma Nadeln Unterbringung

Hallo,
das ist meine Variante zum Thema



Uploaded with ImageShack.us
__________________
Viele Grüße
Machi
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Welche Nähma??? carmen75 Allgemeine Kaufberatung 42 18.02.2008 11:49
WAS sind das für Nähma - NADELN ?? Ursula-Inken Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 2 29.12.2007 00:34
Sind Jersey Ballpoint-Nadeln das gleiche wie Super-Stretch-Nadeln? Xanna Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 7 20.06.2007 17:34
Hilfe - meine Nähma will in den Nähma-Himmel !!! carmen75 Allgemeine Kaufberatung 22 13.09.2006 19:33
Wer kennt Nähma-Nadeln von QRC (oder ORC)? Monamarie Andere Diskussionen rund um unser Hobby 2 11.06.2006 17:18


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:48 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,07353 seconds with 14 queries