Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Schnittmustersuche Kinder


Schnittmustersuche Kinder
...


Kurze Meinungsumfrage: Kinderrock

Schnittmustersuche Kinder


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 29.06.2011, 22:08
cheshirecatfreak cheshirecatfreak ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.01.2010
Beiträge: 100
Downloads: 3
Uploads: 0
Kurze Meinungsumfrage: Kinderrock

Hallo, ich würde gern mal wissen, ob ihr meint, dass ein ganz einfacher, "primitiver" Dirndl-Rock für's Kind (Vorschulalter oder knapp darüber), sprich: Genäht ohne Schnittvorgabe, nur passende Länge, seitlich zusammengenäht, unten Saum, oben Tunnelzu mit breitem oder aber schmalem Gummiband, fertig! - ob das auf dem "Normalbürger" (also nicht unbedingt auf eine Profi-Schneiderin) irgendwie... billig, oder "selbstgemacht-aber nicht gekonnt!" aussieht?

Weil, ich habe sowas in der Vergangenheit als Einstiegsprojekt mehrmals gemacht. Zwischenzeitlich auch mal was "Anspruchsvolleres" (z.B. Rock mit separat genähtem Bund - zwar immer noch mit Gummizug, aber immerhin) und, ja, Letzteres sieht schon besser aus. Aber ICH finde die superschnelle Dirndl.Variante auch nicht verkehrt. Zumal die meisten Mädels das Tshirt eh über'm Rock (sprich: über'm Bund) tragen...

Was meint ihr?

(Ich muss nämlich demnächst unbedingt eien ganzen Stapel neue Röcke nähen, und würde mir gern wenigstens die Hälfte der Röckte so einfach wie möglich machen...)

Danke für eure Antworten!!!!!!!!!!!
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 29.06.2011, 22:27
Benutzerbild von Glückskind
Glückskind Glückskind ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 24.03.2006
Ort: Hamburg
Beiträge: 14.869
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Kurze Meinungsumfrage: Kinderrock

Also. Es ist praktisch, es ist bequem, aber es trägt auf. Wenn Du einen Spargeltazan hast, macht das nix, aber etwas kräftigere Kinder (meins zum Beispiel - und das ist nicht dick, aber vom Körperbau her recht kompakt) sehen in sowas nicht so gut aus. Zumal Shirts in der Regel nicht so superweit sind, so dass sich der dicke Bund durchdrückt.

Wie gewollt und nicht gekonnt sieht das nicht aus, sowas kann man schon auch kaufen. Meist sind dann aber ganz dünne Stoffe verarbeitet, so dass eine ordentliche Rockweite zustande kommt, ohne dass der Bund zu dick wird.

Ob man sowas als Dirndl-Rock bezeichnet, weiß ich nicht, damit kenn ich mich nicht aus.

Liebe Grüße,
Juliane
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 29.06.2011, 22:32
Benutzerbild von Little Needle
Little Needle Little Needle ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.04.2008
Ort: bei Köln
Beiträge: 462
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Kurze Meinungsumfrage: Kinderrock

Hallo,
ich habe das an Karneval mal mit Tüll ausprobiert und fand es nicht sooo schön, ich kann es mir aber besser vorstellen, wenn der Stoff etwas weicher fällt.
Vielleicht stellst Du mal ein Foto von Deinen bereits genähten Röcken ein, dann kann man das sicher besser beurteilen...
__________________
Gruß, Christiane
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 29.06.2011, 23:07
cheshirecatfreak cheshirecatfreak ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.01.2010
Beiträge: 100
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Kurze Meinungsumfrage: Kinderrock

Mach ich, sobald meine Kamera wieder funktioniert )

Also würdet ihr euch alle eher die Arbeit machen, etwas ohne diesen "auftragenden Gummizugbund" zu nähen? (meine Kinder, besonder die Große sind schon recht schlank, das ist also kein Problem) ich kann das selber echt nicht beurteilen, ob meine "Produkte" komisch aussehen oder nicht, ich weiss ja, dass ich's genäht habe ) ich habe bisher nur Lob gehört (aber wer ist schon ehrlich...) nur ein Mal meinte meine Mutter über einen solchen Gummizugbund-beim-Cordrock-und-mittlerer-Wadenlänge (was ich auch recht schick fand, für den Winter - der Stoff war cool, der Schnitt... klar, nicht knielang, aber wollte ich auch nicht, ich habe selber ja auch gekaufte Röcke solher Länge und mag die) "Ist der selbstgemacht?"
Obwohl, letztlich weiss ich immer noch nicht, wie sie das meinte wie gesagt, ich fand den Rock cool

Wie dünn ist denn "dünn", um eurer Meinung nach nicht aufzutragen? ich habe nur einen ganz dünnen BW-Stoff, alle anderen sind.. hm, dick wie ein Herren-Stofftaschentuch vielleicht ist das zu dick?

Was das mit dem "kriegt man auch zu kaufen" angeht: Genau das meine ich - letztens wollte ich bei liman*o (darf ich den vollen Namen nenne?) Röcke kaufen (ich habe momentan kaum Zeit zum Nähen) und mindestens die Hälfte der süßen Modelle waren supereinfachst genäht (also auch Modell siehe oben, wenigstens vom Prinzip her)
deshalb kann ich mir da auch mein Geld sparen und gleich selber was aus meinen Unmengen niedlichem Mädels-Stoff nähen.. nur die Zeit fehlt mir halt.. deshalb meine Frage in diesem Post...

Geändert von cheshirecatfreak (29.06.2011 um 23:12 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 30.06.2011, 07:59
Benutzerbild von nikita158
nikita158 nikita158 ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.05.2011
Ort: Köln
Beiträge: 229
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Kurze Meinungsumfrage: Kinderrock

An sich finde ich das auch für Kinder nicht schlimm.Und Leihen erkennen da eh keinen Unterschied. Allerdings wirkt es ab nem gewissen Alter und Figur doch sehr auftragend und m.M. nach auch zu einfach. Aber was ich z.B. oft mache was auch super schnell geht, lange Stoffbahn an seiten zusammen, Saum nähen und dann oben kräuseln und dann einen schmalen, aber festen Bund dran (und dann halt mit RV). Das klappt auch am besten mit dünnen Stoffen, bei dickeren kann man die Kräusel etwas flach dämpfen.
__________________
:schneider:Mode, Kunst und Selbermachen:

http://linutilecologne.blogspot.com
(Bis Do 26.05. läuft noch ein Gütermann-Gewinnspiel!)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
kinderrock

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
suche einfachen Kinderrock!? JackyO Schnittmustersuche Kinder 8 05.05.2007 16:17
Kinderrock mit Volant versehen??? wuseltina Fragen zu Schnitten 4 21.10.2006 14:12
Pampolina Kinderrock - wie sticke ich richtig schäflein Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 4 07.09.2005 20:42
kurze Hosen für Kurze: suche einen bestimmten Schnitt Shilke Schnittmustersuche Kinder 5 23.06.2005 02:34


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:11 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08051 seconds with 13 queries