Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Zuschneidetisch groß oder von allen Seiten begehbar?

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 29.06.2011, 15:07
Benutzerbild von rightguy
rightguy rightguy ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.11.2007
Ort: Wien
Beiträge: 6.438
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Zuschneidetisch groß oder von allen Seiten begehbar?

Achso: Bedenke, je höher der Tisch, desto weniger weit kannst Du das gegenüberliegende Ende mit den Armen erreichen. (Der gebeugte Oberkörper macht da dann schon mehr Länge....)
Also, wenn er nicht von allen Seiten begehbar ist, dann darf er weinger breit sein, je höher er wird.

M.
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 29.06.2011, 15:08
Benutzerbild von Aficionada
Aficionada Aficionada ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.10.2005
Beiträge: 14.938
Downloads: 5
Uploads: 0
Klingelingelling, hier kommt der ...

Zitat:
Zitat von alex1981 Beitrag anzeigen
ja, mit den Böcke liebäugel ich auch schon würde aber auch gerne Rollen runter haben ..... Dachte nie, dass ich mir mal sooo viele Gedanken um einen Tisch machen werde.....
Mein Zuschneidetisch besteht aus einem Eiermann-Tischgestell mit mittigem Kreuz, Höhenverstellern und Rollen. (Und wenn man die nicht in irgendwelchen Designer Chi-chi-Shops bestellt, sondern beim Hersteller in Karlsruhe, sind die m. E. preiswert)! Darauf liegt ein Sperrmüllfund: ein Türblatt, das wohl in einem Architektur- oder artverwandtem Büro schon als Tisch gedient hat. Wie gesagt, 2 m breit, 0,95 m tief. Ich liebe die Möglichkeit, den Tisch zu rollen, wie's gebraucht wird, näher ans Tageslicht z.B. Auf die Rollen wollte ich auch nicht mehr verzichten. Was ich an Eiermann-Gestell-Variante mag, es kommt bei aller Stabilität und der ja doch großen Platte nicht so massiv daher, was gerade bei kleinen Räumen wichtig ist, denke ich.
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 29.06.2011, 15:09
Benutzerbild von 3kids
3kids 3kids ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.04.2003
Ort: ganz weit im Westen
Beiträge: 16.263
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: Zuschneidetisch groß oder von allen Seiten begehbar?

Ich habe einen stinknormalen Esstisch, unter dessen 4 Beine ich jeweils eine drehbare Rolle geschraubt habe.
Mein Atelier ist zwar recht groß, aber alle Wände sind komplett mit Regalen oder Schränken bestückt und vor der Fensterfront ist eine Arbeitsplatte montiert.
Als ich den Tisch nach dem Tod meiner Mutter hierher geholt habe, stand er mitten im Zimmer, blockierte mit der schmalen Seite die unteren Fächer eines Regals und ich habe normal daran gesessen zum Zeichnen und so - aber jedes Mal, wenn ich kramen wollte, bin ich dagegen gestoßen oder es musste jemand helfen beim Verrücken. Jetzt mit den Rollen, ist er höher, fürs Arbeiten im Stehen geeignet - und ich kann ihn quer ganz vor das eine Regal rollen, so dass ich im Zimmer wieder insgesamt mehr Platz habe.

Eine Konstruktion aus Böcken hatte ich auch mal, fand ich nicht so doll - ein stabil verleimter und verschraubter Tisch und Rollen vom Profi sind doch ganz was anderes

LG Rita
__________________
Link zu meinen flickr-Bildern jetzt über meinen Nick
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 29.06.2011, 15:11
alex1981 alex1981 ist offline
Immer mehr auskunftsfreudig
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.06.2009
Beiträge: 69
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Zuschneidetisch groß oder von allen Seiten begehbar?

Zitat:
Zitat von rightguy Beitrag anzeigen
Achso: Bedenke, je höher der Tisch, desto weniger weit kannst Du das gegenüberliegende Ende mit den Armen erreichen. (Der gebeugte Oberkörper macht da dann schon mehr Länge....)
Also, wenn er nicht von allen Seiten begehbar ist, dann darf er weinger breit sein, je höher er wird.

M.
Danke für den Tipp. Hab es grade mal ausprobiert. Bequem würde ich so an ca 80 cm kommen - da wird 1,20 quatsch sein.... oder ziemlich ungenaues Arbeiten zu folge haben....

Denke, dass in dem Fall dann die 1m die bessere Alternative ist.

Danke
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 29.06.2011, 15:20
alex1981 alex1981 ist offline
Immer mehr auskunftsfreudig
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.06.2009
Beiträge: 69
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Zuschneidetisch groß oder von allen Seiten begehbar?

Zitat:
Zitat von 3kids Beitrag anzeigen
Ich habe einen stinknormalen Esstisch, unter dessen 4 Beine ich jeweils eine drehbare Rolle geschraubt habe.
Mein Atelier ist zwar recht groß, aber alle Wände sind komplett mit Regalen oder Schränken bestückt und vor der Fensterfront ist eine Arbeitsplatte montiert.
Als ich den Tisch nach dem Tod meiner Mutter hierher geholt habe, stand er mitten im Zimmer, blockierte mit der schmalen Seite die unteren Fächer eines Regals und ich habe normal daran gesessen zum Zeichnen und so - aber jedes Mal, wenn ich kramen wollte, bin ich dagegen gestoßen oder es musste jemand helfen beim Verrücken. Jetzt mit den Rollen, ist er höher, fürs Arbeiten im Stehen geeignet - und ich kann ihn quer ganz vor das eine Regal rollen, so dass ich im Zimmer wieder insgesamt mehr Platz habe.

Eine Konstruktion aus Böcken hatte ich auch mal, fand ich nicht so doll - ein stabil verleimter und verschraubter Tisch und Rollen vom Profi sind doch ganz was anderes

LG Rita
Ich denke auch, dass in dem Fall Rollen praktischer wären. Da die Türen im ganzen Haus auch 1,26 groß sind, könnte ich den Tisch auch mal aus dem Nähzimmer in den Waschraum (der groß ist zum wäsche aufhängen usw) schieben.....
Wahrscheinlich werden wir den Tisch auch rel. "günstig" von einem Schreiner bekommen können und an gute Rollen würden wir auch nehmen....

Falls die breite doch mal zu wenig sein sollte, könnte ich ja immer noch auf den Boden ausweichen.....soooo oft würde das wahrscheinlich ja nicht vorkommen.....

Danke
Lg Alex
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wie groß ist Eure Platte vom Zuschneidetisch? venedigfan Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 15 18.06.2010 08:20
Zuschneidetisch mit oder ohne Kork? heike*62 Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 5 17.11.2009 17:54
Groß oder klein? (Rechtschreibung) sewing-gum Boardküche 8 11.12.2008 17:06
näht hier jemand nach Auftrag oder Online Shops/Seiten Marion78 Andere Diskussionen rund um unser Hobby 2 16.02.2007 16:37
Maße zusammengeklappter Zuschneidetisch von Ikea cayenne Andere Diskussionen rund um unser Hobby 8 04.02.2006 20:42


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:08 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09730 seconds with 13 queries