Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Mode-, Farb- und Stilberatung


Mode-, Farb- und Stilberatung
Der Forumstitel sagt, um was es hier geht.


Bügelfalte spiessig oder Pflicht?

Mode-, Farb- und Stilberatung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #31  
Alt 07.07.2011, 09:09
gundi2 gundi2 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.10.2006
Ort: NRW
Beiträge: 15.629
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Bügelfalte spiessig oder Pflicht?

Hallo Luthien,

ich hatte den Link mit der Burda-Hose reingestellt, weil dort der Nähablauf einer Bügelfalten-Hose beschrieben wird, also wann genau die Bügelfalten gemacht werden.

LG
gundi
__________________
Der Pessimist klagt über den Wind, der Optimist hofft, dass der Wind sich dreht und der Realist hisst die Segel. (Sir William Adolphus Ward)
Mit Zitat antworten
  #32  
Alt 07.07.2011, 13:12
stofftante stofftante ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.04.2006
Ort: bei Frankfurt
Beiträge: 15.497
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Bügelfalte spiessig oder Pflicht?

Die Hinterhose hat die Bügelfalte nur bis zum Knie im Fadenlauf, das ist völlig richtig, Luthien.
Zuerst wird der Vordere Bruch eingebügelt. Dafaür legst Du das genähte Bein auf das Brett und bügelst die vordere Bügelfalte fadengerade ein. Um die richtige Lage zu erreichen, mußt Du darauf schauen, dass Innenaht auf Außennaht liegt bis zur Kreuznaht. Über dem Schritt gehst Du nach der Markierung der Hosenmitte.
Wenn Du das Hosenbein zum Einbügeln des Vorderbruches hinlegst, streichst Du die Hinterhose so, daß sie glatt liegt. Der Bügelbruch endet oben an der hinteren Mitte oder in dessen Nähe. Da gibt es keine Vorschriften, das ist Geschmacksache. Diese Falte hat also einen gebogenene Verlauf und mit Markierung ist wohl nicht viel zu erreichen.

Beim Einbügeln des Bruches ist auch auf die Dressur zu achten. Das Hosenbein sollte keineswegs schnurgerade liegen, sondern nach dem anatomischen Verlauf gelegt bzw. gebügelt werden. Das heißt der Wadenbereich wird gedehnt, die Kniekehle eingebügelt und die Schrittnaht etwas ausgezogen.
lg
heidi
Mit Zitat antworten
  #33  
Alt 08.07.2011, 08:47
Luthien Luthien ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.11.2004
Beiträge: 2.577
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Bügelfalte spiessig oder Pflicht?

Hallo Stofftante!
Vielen Dank für die sehr hilfreiche Beschreibung! Danach müsste ich meine Bügelfalte hinkriegen Das einzige Problem ist nur: dieses Dressieren kann ich nicht Und dabei Experimente zu machen, ohne, dass man wirklich weiß, was man tut, kann doch sicher die ganze Hose versauen, oder? Und ist diese Dressur nicht wieder weg, wenn man die Hose einmal in die Waschmaschine gesteckt hat? Ich bin da eisenhart. Der Stoff hat schon eine Runde im Wollwaschgang gedreht und das auch gut vertragen, deshalb wird die fertige Hose auch so behandelt werden. Von hellen Hosen, die immer in die Reinigung müssen, habe ich die Nase gestrichen voll (sowas habe ich auch im Schrank )
__________________
Viele Grüsse an alle im Forum! Und danke für alle Antworten!
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Bügelfalte fraggl Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 3 10.10.2010 19:33
Bügelfalte einbügeln?? Benja Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 8 23.11.2009 16:40
haltbare Bügelfalte eva1 Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 3 14.11.2009 12:06
Kundenkontrollwaage im Supermarkt pflicht? bärenglück Freud und Leid 39 16.03.2009 20:42
Schrägband im schrägen Fadenlauf ist das Pflicht? Nähengel Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 6 21.04.2006 07:28


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:33 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08178 seconds with 13 queries