Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Mode-, Farb- und Stilberatung


Mode-, Farb- und Stilberatung
Der Forumstitel sagt, um was es hier geht.


Bügelfalte spiessig oder Pflicht?

Mode-, Farb- und Stilberatung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #26  
Alt 06.07.2011, 15:25
gundi2 gundi2 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.10.2006
Ort: NRW
Beiträge: 15.627
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Bügelfalte spiessig oder Pflicht?

Hallo,

im Prinzip gehen die bis hoch zum Bund. Schau mal hier, wie die das machen:
http://www.burdastyle.de/chameleon/o...042011-Anl.pdf

LG
gundi
__________________
Der Pessimist klagt über den Wind, der Optimist hofft, dass der Wind sich dreht und der Realist hisst die Segel. (Sir William Adolphus Ward)
Mit Zitat antworten
  #27  
Alt 06.07.2011, 15:45
Luthien Luthien ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.11.2004
Beiträge: 2.574
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Bügelfalte spiessig oder Pflicht?

Hallo Gundi!
Danke für die Antwort, aber bei dem Link muss etwas durcheinandergekommen sein. Wenn ich ihn anklicke, komme ich zu einer Anleitung für einen Hosenschnitt, bei dem nur ganz einfach steht:" Bügelfalten einbügeln", nicht wie weit man die bügeln soll. Auf der technischen Zeichnung scheinen sie nur etwas höher als der Schritt hinaufzuragen. Kann es evtl. sein, dass Du mir einen anderen Link schicken wolltest?
Trotzdem vielen Dank! Deine Aussage, dass sie bis zum Bund reichen sollten, hilft ja auch schon. Vorstellen kann ich mir das allerdings noch nicht so richtig, besonders hinten. Das dürfte schwierig werden, die Falten bis zum Bund zu bügeln.
__________________
Viele Grüsse an alle im Forum! Und danke für alle Antworten!
Mit Zitat antworten
  #28  
Alt 06.07.2011, 16:06
elbia elbia ist gerade online
Hat Schrank aufgestellt
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.04.2003
Ort: um Ulm herum
Beiträge: 1.932
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Bügelfalte spiessig oder Pflicht?

Hallo,

einfacher kann man die Bügelfalten vor dem Zusammennähen der Beine einbügeln, aber dazu ist es nun zu spät

Vorne kann man gut bis zum Bund einbügeln. Hinten ist das, wie du schon bemerkt hast, etwas schwieriger. Wenn die Hose oben relativ körpernah sitzt, genügt es die Bügelfalte hinten nur bis zur stärksten Stelle des Gesäßes einzubügeln - was darüber ist, wird bei körpernahem Schnitt eh platt "gezogen"
__________________
Grüßle

elbia

Meine Galerie

Rosinen im Kopf
sind die ideale Nahrung
für den kleinen Mann im Ohr
Mit Zitat antworten
  #29  
Alt 06.07.2011, 16:18
gundi2 gundi2 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.10.2006
Ort: NRW
Beiträge: 15.627
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Bügelfalte spiessig oder Pflicht?

Hallo,

nein, das war schon so geplant, aber da habe ich vermutlich Dinge vorausgesetzt, die mir klar waren.....

Die Bügelfalte an der Vorderhose ist der "Vorderhosenbruch". Den findest du an der Hose, wenn du die Hosenbein unten längs aufeinander faltest, also halbierst (hast du ja so konstruiert). Diese Falte bügelst du ein, bevor du die Hose zusammennähst.

Wenn du die Hose zusammen hat, legst du längs die seitlichen Nahtlinien aufeinander. Damit fällt die vordere Bügelfalte an die eine Seite, und die hintere Bügelfalte entsteht, wenn die die Hosenbeine glatt streichst. So kannst du die dann bügeln.
Und ganz wichtig: Bügelfalte = Fadenlauf

Ob das so zu verstehen ist? Ich habe leider kein Bild dazu im Netz gefunden. Sonst frag noch mal nach

LG
gundi
__________________
Der Pessimist klagt über den Wind, der Optimist hofft, dass der Wind sich dreht und der Realist hisst die Segel. (Sir William Adolphus Ward)
Mit Zitat antworten
  #30  
Alt 07.07.2011, 08:59
Luthien Luthien ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.11.2004
Beiträge: 2.574
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Bügelfalte spiessig oder Pflicht?

Bei meiner Hose ist die hintere Bügelfalte nur bis zum Knie aufwärts der Fadenlauf. Darüber wurde der Bruch verlegt. Dann werde ich mal die hintere Bügelfalte bis zur Hüftumfanglinie einbügeln, das klingt am schlauesten. Und vorne also bis zum Bund rauf?
P.S.: Die Hose ist noch nicht genäht Ich mache nur mal wieder schon vorher Panik, weil ich mir, wenn ich Bügelfalten einbügle, die mit einem Heftfaden makieren will, wenn ich meine Passzeichen und Markierungen auf den Stoff übertrage. Wenn ich eh keine Bügelfalten bügeln wollte, könnte ich mir das Durchschlagen sparen.
Hallo Gundi!
Was üblich ist bei feinen Hosen ist mir oft nicht klar, weil ich noch nie eine gekaufte feine Hose besessen habe, nur selbstgenähte. Meine Versuche, eine fertige Tuchhose zu finden, die mir passt, endeten immer mit Frust und ohne Hose. Deshalb möchte ich immer dazulernen.
Und was Mode ist, darf man mich eh nie fragen. Damit kenne ich mich ja nun gar nicht aus, weil ich keine Frauenzeitschriften lese.
__________________
Viele Grüsse an alle im Forum! Und danke für alle Antworten!
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Bügelfalte fraggl Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 3 10.10.2010 19:33
Bügelfalte einbügeln?? Benja Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 8 23.11.2009 16:40
haltbare Bügelfalte eva1 Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 3 14.11.2009 12:06
Kundenkontrollwaage im Supermarkt pflicht? bärenglück Freud und Leid 39 16.03.2009 20:42
Schrägband im schrägen Fadenlauf ist das Pflicht? Nähengel Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 6 21.04.2006 07:28


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:58 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,10658 seconds with 13 queries