Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Patchwork und Quilting


Patchwork und Quilting
In diesem Forumsbereich werden Projekte aus dem Bereich Patchwork besprochen. Die Patchworkstoff - Tauschringe (SWAPs) findet man im TAUSCHRING Forumsbereich.


Irish Chain

Patchwork und Quilting


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 30.06.2011, 09:34
Benutzerbild von nähschaf
nähschaf nähschaf ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 20.12.2006
Ort: Westmünsterland
Beiträge: 1.252
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Irish Chain

Hallo Iris,

Dein Anfang sieht schon sehr vielversprechend aus. Ich habe etwa 2 Jahre mit der Leaders und Enders Methode an meinem irish chain Top gesessen und den Quilt am letzten Wochenende gequiltet. Mir fehlt nur noch das Binding und dann ist er endlich fertig. Jetzt arbeite ich einen Quilt aus dem leaders und enders Buch von Bonnie Hunter nach. Eigentlich sollen die Leaders und Enders Quilts ja Nebenbeiprojekte sein, bei mir drängeln sie sich allerdings auch oft frech in den Vordergrund. Viel Spaß noch beim Weiterarbeiten und zeig uns Deine Fortschritte.
__________________
Liebe Grüße

Simone
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 30.06.2011, 14:00
Quilt Asta Quilt Asta ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 20.03.2009
Beiträge: 183
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Irish Chain

Der Anfang sieht sehr vielversprechend aus.
Wenn es dich so kribbelt weiterzunähen, tu es.
Die größeren Stoffe sind ja schon im Haus, also nicht extra für dieses Projekt angeschafft - ist also quasi wie Resteverarbeiten.:daumen:

Und wenn du gleich einen 6,5 cm Streifen für die andere Restekiste schneidest, kannst du nach Beendigung dieses Projektes direkt an dem nächsten Quilt weiterarbeiten.

Wenn die Blöcke jetzt schon zusammegenäht werden, kommt keine Mischung in die Stoffe. Wer lange genug auf die Decke schaut, wird später sehen können, wo die ersten Stoffe verbraucht waren und welche dazugeschnitten wurden. Wenn du es also noch abwarten kannst, nähe erst möglichst viele Blöcke, ehe du sie weiter zusammensetzt.

Ich mache gerade bei einem 2-Inch-Quadrate-Tausch mit und möchte die Stücke dann auch zu einer Irischen K ette verarbeiten, werde also weiter bei dir reinschauen und vielleicht von deinen Erfahrungen lernen.
Lieben Gruß
Asta
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 30.06.2011, 14:09
Lacrossie Lacrossie ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 22.02.2011
Ort: Umgebung München
Beiträge: 2.244
Downloads: 12
Uploads: 0
AW: Irish Chain

Zitat:
Zitat von Grisi-Françoise Beitrag anzeigen
Hi!
Das sind ja wunderschöne Stoffe, die Du da zu der Irish Chain verarbeitest..... durch das Bügeln können sich die einzelnen Stoffstücke verziehen (wenn es unterschiedlich hergestellte Stoffe sind) und dann gibt das ein gelinde gesagt unzufriedenstellendes Endergebnis.

LG
Grisi
In meiner Patchworkgruppe bügeln wir alle Nähte aus, das kann ich dir nur empfehlen. Wenn du ohne Dampf bügelst und das Bügeleisen nur von oben aufsetzt, also den Stoff nicht "schiebst", verzieht sich auch nichts.
In meinen Patchworkbüchern wird das Bügeln deswegen für wichtig erachtet, weil durch nur glattstreichen die Größe der einzelnen Quadrate doch mal um 1-2mm variieren kann und dann kriegst du Probleme beim Zusammensetzen...

Die Farben deiner Blöcke gefallen mir sehr!
__________________
Herzliche Grüße,

Chrissie
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 30.06.2011, 15:17
Benutzerbild von Mirellchen
Mirellchen Mirellchen ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.11.2010
Ort: Sachsen
Beiträge: 127
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Irish Chain

Hallo,

das ist ja klasse, wenn man dir hier über die Schulter sehen kann. Ich werde immer mal wieder nachschauen, wie weit du schon gekommen bist, wird bestimmt eine ganz tolle Decke.

Viele Grüße
Mirella
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 30.06.2011, 21:09
Benutzerbild von Eidi
Eidi Eidi ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.02.2010
Ort: Berlin
Beiträge: 17.483
Downloads: 28
Uploads: 0
AW: Irish Chain

Zitat:
Zitat von nähschaf Beitrag anzeigen
Eigentlich sollen die Leaders und Enders Quilts ja Nebenbeiprojekte sein, bei mir drängeln sie sich allerdings auch oft frech in den Vordergrund.
So isses

Zitat:
Zitat von Quilt Asta Beitrag anzeigen
Der Anfang sieht sehr vielversprechend aus.
Wenn es dich so kribbelt weiterzunähen, tu es.
Die größeren Stoffe sind ja schon im Haus, also nicht extra für dieses Projekt angeschafft - ist also quasi wie Resteverarbeiten.:daumen:
Stimmt, alles Auslegungssache *g*
Zitat:
Zitat von Quilt Asta Beitrag anzeigen
Wenn die Blöcke jetzt schon zusammegenäht werden, kommt keine Mischung in die Stoffe. Wer lange genug auf die Decke schaut, wird später sehen können, wo die ersten Stoffe verbraucht waren und welche dazugeschnitten wurden. Wenn du es also noch abwarten kannst, nähe erst möglichst viele Blöcke, ehe du sie weiter zusammensetzt.
Da hast Du recht. Ich habe auch vor, erstmal viele Blöcke zu nähen, aus genau diesem Grund, ich habe von manchen Stoffen nämlich nur einige wenige Quadrate. Aber die zwei Reihen mussten sein, um einen ersten Eindruck zu gewinnen. Mein zweiter Name ist "Geduld"
Und auf Deine Irische Kette bin ich auch gespannt, wir werden doch Fotos sehen?!

Zitat:
Zitat von Lacrossie Beitrag anzeigen
In meiner Patchworkgruppe bügeln wir alle Nähte aus, das kann ich dir nur empfehlen. Wenn du ohne Dampf bügelst und das Bügeleisen nur von oben aufsetzt, also den Stoff nicht "schiebst", verzieht sich auch nichts.
In meinen Patchworkbüchern wird das Bügeln deswegen für wichtig erachtet, weil durch nur glattstreichen die Größe der einzelnen Quadrate doch mal um 1-2mm variieren kann und dann kriegst du Probleme beim Zusammensetzen...
So habe ich es auch gelernt udn die ersten zwei Reihen sehen eigentlich auch gut aus. Aber ich bin ja immer für Tips offen. Mal sehen...

Zitat:
Zitat von Lacrossie Beitrag anzeigen
Die Farben deiner Blöcke gefallen mir sehr!
Dankeschön!

Ich freu mich, dass Ihr so regen Anteil nehmt!
__________________
Liebe Grüße
Iris
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Suche Informationen zur Bernina Cover & Chain rea silvia Bernina 19 09.02.2011 20:53
Irish Setter Alf Stickmustersuche 1 09.07.2006 20:28
Cover & Chain ANASTASIA Bernina 9 02.08.2005 14:29
Verkaufe Bernina FunLock 009DCC Cover & Chain gaultiernaehen private Angebote zum Tauschen und Verkaufen 17 17.02.2005 22:58


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:41 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,13377 seconds with 14 queries