Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Kostüme


Kostüme
Tanz, Theater, Karneval


Ja, Kostüme selbst nähen loht sich wirklich!

Kostüme


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #21  
Alt 30.06.2011, 17:38
Benutzerbild von Ranma-chan
Ranma-chan Ranma-chan ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.06.2011
Ort: Bad Zurzach-CH
Beiträge: 494
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Ja, Kostüme selbst nähen loht sich wirklich!

Zitat:
Zitat von Anouk Beitrag anzeigen
*schluck* wenn ich auch 150 Euro oder auch nur die hälfte für ein Kostüm bekäme wäre ich Morgen mit Bagage am Strand-wo-es-schön-ist
Lg
Anouk

Es sind Schweizer Preise anzunehmen (bei uns ist alles teuer ). ca. 80 € gehen allein für Materialien drauf, und damit ist sie günstig weggekommen.

Ich finde 70 € Lohn nicht unbedingt teuer dafür, dass ich da 2 Wochenenden oder mehr reinstecke, Design und Anproben etc. noch nicht mal gerechnet. Für knappe 20 Fr pro Tag würden die meisten hier nicht mal anfangen mit Arbeiten, richtige Schneiderinnen verlangen hier etwa 40-60 Franken pro Stunde, was auch durchaus gerechtfertigt und angemessen ist.

Darum ist es für meine Bekannte immer noch ein Hammer-Deal, und ich kann von meinem Lohn wenigstens einmal mit meinem Mann Essen gehen (ja, das kostet hier auch mehr )
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 30.06.2011, 17:53
Benutzerbild von zwölfchen
zwölfchen zwölfchen ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.06.2011
Ort: zwischen Bremen und Verden
Beiträge: 34
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Ja, Kostüme selbst nähen loht sich wirklich!

Zitat:
Zitat von Ranma-chan Beitrag anzeigen
Es sind Schweizer Preise anzunehmen (bei uns ist alles teuer ). ca. 80 € gehen allein für Materialien drauf, und damit ist sie günstig weggekommen.

Ich finde 70 € Lohn nicht unbedingt teuer dafür, dass ich da 2 Wochenenden oder mehr reinstecke, Design und Anproben etc. noch nicht mal gerechnet. Für knappe 20 Fr pro Tag würden die meisten hier nicht mal anfangen mit Arbeiten, richtige Schneiderinnen verlangen hier etwa 40-60 Franken pro Stunde, was auch durchaus gerechtfertigt und angemessen ist.

Darum ist es für meine Bekannte immer noch ein Hammer-Deal, und ich kann von meinem Lohn wenigstens einmal mit meinem Mann Essen gehen (ja, das kostet hier auch mehr )
Dem kann ich nur zustimmen!
Eigentlich könnte man den Preis für ein solches Kleid auch so rechnen: 150,- für die Arbeit plus Materialkosten.
Aus eigener Erfahrung weiß ich natürlich, dass ich im Freundes- oder Bekanntenkreis schon keine regulären Preise nennen würde. Ich weiß aber auch, dass ganz viele "normale" Kunden ganz entsetzt schauen, wenn Du einen Stundenlohn von z.B. 30,- € nennst. Da werden dann auf einmal alle wieder ganz geizig und holen sich doch lieber was von der Stange.
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 30.06.2011, 21:42
Benutzerbild von Ranma-chan
Ranma-chan Ranma-chan ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.06.2011
Ort: Bad Zurzach-CH
Beiträge: 494
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Ja, Kostüme selbst nähen loht sich wirklich!

also für eine liebe Freundin nähe ich nur für Materialkosten, für meine liebe Schwiegermama ebenso. Weil die beiden mir einfach so oft schon beigestanden sind dass ich ihnen auf die Art was zurückgeben kann.

Und allen anderen verrechne ich einen gewissen Preis. Jetzt noch recht tief, später wirds teurer wenn ich mehr Übung habe naja, Ausbildungen in die Richtung plane ich nach Möglichkeit auch noch...

Ich weiss einfach, weil leider leider schon mehrfach erlebt, dass viele Leute Arbeit die nichts kostet auch als wertlos oder selbstverständlich empfinden. Indem die Leute auch etwas für meine Arbeit zahlen müssen, merken viele auch erst wieviel Aufwand so etwas ist, sie machen sich mehr Gedanken, sogar wenns wie bei meinem Beispiel noch in keinem Verhältnis zur Arbeit steht.

Die Stunden die drinstecken, unsere Kreativität, unser Herzblut und unsere Begeisterung... ich bin der Meinung dass wir dafür einen gewissen Preis verlangen dürfen. Wer nicht bereit ist den Preis zu zahlen, der würdigt unseren Aufwand nicht ausreichend und soll sich dann halt etwas von der Stange holen, die habens dann nicht anders verdient
Es braucht zwar immer auch eine Portion Mut sich hinzustellen und zu sagen "ich bin's wert!", aber ich finds unheimlich schade dass viele (Hobby-)Schneiderinnen, eigentlich Künstler generell sich oft dermassen unter Wert verkaufen aus Angst, dass sonst gar nie jemand was kauft...

Ich persönlich bin der Meinung, dass sich Masskleidung lohnt, weil sie einfach schon ganz anders dem Träger schmeichelt. Und wenn man dann eine tolle Kostümidee hat, was man sonst nirgends findet und man kann sich das selbst machen oder machen lassen, ist das der Gipfel der Individualität, weil man sich bei Kostümen oft auch viel mehr traut als bei Alltagskleidern
klar, wenn jemand nur die 0815 ballerina zur Fasnacht darstellen will, der will nicht viel für ausgeben und sich auch nichts nähen lassen zum angemessenen Stundenlohn. Aber diejenigen, die auf ihre Kostümidee fiebern und sich total freuen dass das endlich wahr wird, die werden auch ein bisschen was ausgeben wollen. Und ehrlich gesagt, für solche Leute nähe ich auch viel lieber
Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 30.06.2011, 22:29
Nähfan1880 Nähfan1880 ist offline
Immer mehr auskunftsfreudig
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.04.2008
Ort: München
Beiträge: 14.868
Downloads: 16
Uploads: 0
AW: Ja, Kostüme selbst nähen loht sich wirklich!

Ein guter historischer mittelalterlicher Schnitt hat sogar meine Freundin dazu bewogen in dunkelgrüner Seide zu heiraten. Ich hab es ihr als mein Hochzeitsgeschenk genäht und sie wusste es sehr zu schätzen. Sie zieht es weiterhin zu Theaterabenden an.

LG
Mit Zitat antworten
  #25  
Alt 24.07.2011, 22:51
Benutzerbild von Ada Valentine
Ada Valentine Ada Valentine ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.08.2010
Ort: Berlin
Beiträge: 228
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Ja, Kostüme selbst nähen loht sich wirklich!

Ich stimme definitiv zu!

Abgesehen vom Handwerkerstolz und der Freude am Nähen selbst ist für mich das wichtigste Argument die Individualität. Ich nähe mein Gewandungen fürs Live Rollenspiel, dort geht es darum einen selbst erschaffenen Charachter, dessen Geschichte, seine Rasse und Kultur usw usw darzustellen. Das ist natürlich auch über das Äussere zu erzielen, mehr als im realen Leben, da mein Gegenüber viel weniger Zeit hat "mich" kennenzulernen. Daher ist mir ein individuelles Gewand, das möglichst genau meinen Charachter widerspiegelt, sehr wichtig.

Bei einem Wald und Wiesen Söldner ist das sicher einfacher als bei einer Elfe, einem Zwerg oder Halbdrachen/Halbgoldesel... aber insbesondere wer eine fremde/fiktive Rasse spielen möchte, sollte sich mehr Mühe geben als LeoCardone zu beauftragen!
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wer näht wirklich alles selbst? gaultiernaehen Andere Diskussionen rund um unser Hobby 50 16.09.2013 01:16
Wie 5 Delfin Kostüme für Tabaluga nähen? klisu Schnittmustersuche Kostüme 8 09.02.2011 10:08
Ja, ja, ja!!! Röhre, Taille + weite Oberteile sind wieder da!!! Siso Freud und Leid 91 20.02.2007 11:12
Herbst/Winter?? JA JA JA JA JA , es geht los :-) kaeferle Kommerzielle Angebote 0 25.05.2005 22:34


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:16 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09259 seconds with 13 queries