Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Kostüme


Kostüme
Tanz, Theater, Karneval


Ja, Kostüme selbst nähen loht sich wirklich!

Kostüme


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 28.06.2011, 21:41
Benutzerbild von Ika
Ika Ika ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 22.11.2003
Ort: zwischen Rheinfelden und Basel
Beiträge: 16.610
Downloads: 30
Uploads: 4
AW: Ja, Kostüme selbst nähen loht sich wirklich!

hallo Itha,
ich warte dann mal auf die Bilder, wenn ich sonst schon nichts von dir höre
__________________
Liebe Grüße
Monika
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 28.06.2011, 21:55
Benutzerbild von Glückskind
Glückskind Glückskind ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 24.03.2006
Ort: Hamburg
Beiträge: 14.869
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Ja, Kostüme selbst nähen loht sich wirklich!

Unterschreib und heftig mit dem Kopf nick. Ich habe gerade meiner Tochter zum 5. Geburtstag den Herzenswunsch nach einem Prinzessin-Kostüm erfüllt (Foto fehlt noch, reiche ich die Tage nach).

Den Stoff hatte ich hier übers Forum gekauft: ein unglaublich toller Taft, der sich sehr angenehm trägt, nicht knittert und durch einen kleinen Metallanteil absolut bügelfrei ist für 9 € inkl. Porto. Dann brauchte ich noch für 1,50 € eine goldene Kordel, Garn und ein kleines Stückchen Satinband aus dem Bestand. Schnittmuster hatte ich noch von einem anderen Kleid.

OK, Zeit hat's gebraucht - und da ich vor dem Geburtstag krank war, hatte ich ernsthaft daran gedacht, ein Kostüm zu kaufen. Aber mindestens 25-30 € für ein Plastikkleid mit Haarestehgarantie - nee. Das war es mir nicht wert. Also: Kostüme nähen lohnt sich auf jeden Fall!

Liebe Grüße,
Juliane
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 28.06.2011, 22:59
Benutzerbild von Engelmann Hedi
Engelmann Hedi Engelmann Hedi ist offline
Profi Flickerin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.06.2005
Beiträge: 15.619
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Ja, Kostüme selbst nähen loht sich wirklich!

Hi, Faschingskostüme gibt es bei uns jedes Jahr 1 bis 2 neue. Heuer leider durch den plötztlichentod meinr Schwester hatten wir sie dann zu den UFO gepackt. Spätestens am 11.11.11 werden sie dann wohl in die aktuelle Liste aufgenommen. Mein Clown Kostüm hat sich letzte Woche meine Nachbarin ausgeliehen, sie braucht es zur Gesellen Prüfung als Fotografin da ist das als Prüfungsthema vor gegeben. ich bin auf die Fotos gespannt. LG Hedi
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 29.06.2011, 09:21
anonymus
Gast
 
Beiträge: n/a
Downloads:
Uploads:
AW: Ja, Kostüme selbst nähen loht sich wirklich!

Also jetzt mal nicht bezogen auf Faschingskostüme, sondern auf's Reenactment-Hobby: wenn jemand zu mir kommt und sagt ich möchte mit dem Hobby anfangen, aber ich kann nicht nähen, dann sage ich normalerweise
"Es gibt zwei Möglichkeiten, entweder du sparst bis du genug Geld beisammen hast, oder du lernst Nähen!"

Es gibt durchaus Schneiderinnen die sehr hochwertige Kostüme schneider, aber das hat dann halt auch seinen Preis. Wenn ich Anfragen für Faschingskostüme bekomme, dann sage ich meist gleich, dass sich das eigentlich nicht lohnt, weil sie einfach zu teuer werden würden, weil ich keinen Schrott abliefern will.
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 29.06.2011, 09:50
Benutzerbild von Creo
Creo Creo ist offline
Gewänder mit Charakter
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.03.2009
Ort: Erichsburg bei Dassel
Beiträge: 268
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Ja, Kostüme selbst nähen loht sich wirklich!

Also auf mich persönlich, und den Bereich "Larp-Gewandung" kann ich diese Aussage auch absolut bestätigen *g*

Wenn man das " es lohnt sich" auch wörtlich sieht, dann denke ich trifft es auf jeden Bereich zu.
Denn es "lohnt" sich in dem Sinne auf jeden Fall, das man "etwas davon hat"...nämlich etwas ganz individuelles und auch selbstgemachtes.
Ich zB hasse nichts so sehr, wie wenn ich bei einem Larp meinem Gewandungszwilling gegenüber stehen würde *lach*.
Am besten noch wenn die Charaktre etwas total unterschiedliches darstellen, aus verschiedenen Ländern kommen etc pp und dann den "selben Schneider" haben

Zumal es meist gar keine Gewandung zu kaufen gibt, die meinen Vorstellungen entsprechen, weil sie eben nicht typisch oder 08/15 sind.

Für mich selber lohnt es sich aber auch finanziell, selbst wenn ich bei der "Adelgewandung" teuren Stoff nehme, so spare ich mir doch auf jeden Fall die Herstellungskosten.
Wobei ich da auch sagen muß, das so Basis Dinge wie Hemd und Hose, so man sie denn für den Charakter in einfacher Ausführung gebrauchen kann, meist mittlerweile so günstig sind, das mich der Stoff alleine oft schon mehr kosten würde.

Sicherlich ist es für meine Kunden da schon ein klein wenig anders, denn diese zahlen ja auch meine Arbeit, und die wird meist teurer sein als die industriell gefertigten Gewänder ansich.
Dennoch sehe ich einen deutlichen Trend bei den Leuten die das Hobby schon länger betreiben, oder eben "gehobenere Charaktere" darstellen, sich Gewandung anfertigen zu lassen. Um eben einzigartiger zu sein.
Und die Aussage derer ist dann auch wieder, das es sich "lohnt" ein wenig mehr zu investieren, weil man dann Unikate hat und es nach seinen Vorstellungen gefertigt ist.
Von einer Paßform bei den meisten mittelalterlichen Gewändungen zu sprechen, spare ich mir mal-bis auf die Länge und ungefähre Breite ist da meist nicht so viel an anzupassenden Maßen^^

Also mein Fazit: Für jeden der für sich selber näht, dürfte es sich in jeden Fall, auch finanzell lohnen Kostüme oder Gewandungen selber zu nähen...
Bei jenen die es in Auftrag geben, spielen wohl andere Dinge eine größere Rolle als das rein Finanzielle.

Liebe Grüße
Nicole
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wer näht wirklich alles selbst? gaultiernaehen Andere Diskussionen rund um unser Hobby 50 16.09.2013 02:16
Wie 5 Delfin Kostüme für Tabaluga nähen? klisu Schnittmustersuche Kostüme 8 09.02.2011 11:08
Ja, ja, ja!!! Röhre, Taille + weite Oberteile sind wieder da!!! Siso Freud und Leid 91 20.02.2007 12:12
Herbst/Winter?? JA JA JA JA JA , es geht los :-) kaeferle Kommerzielle Angebote 0 25.05.2005 23:34


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:23 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,25364 seconds with 13 queries