Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Dessous



Hemdchen aus Seide - geht das?

Dessous


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 27.06.2011, 10:52
callecampos callecampos ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.12.2004
Ort: Hessen
Beiträge: 14.893
Downloads: 0
Uploads: 0
Frage Hemdchen aus Seide - geht das?

Hallo zusammen,
Seide soll ja sehr angenehm auf der Haut sein und kühlen im Sommer. Ich trage immer Unterhemden. Jetzt habe ich mir überlegt selbst Hand anzulegen, da gekaufte Sets ziemlich hochpreisig sind.
Bei Butinette (Ich hoffe ich darf das schreiben?!) gibt es Seide zu kaufen liegt 90cm breit. Ob ich daraus ein Hemd nähen kann Das ist reine Seide ohne Strechanteil also kein Seidenjersey. Die Träger und Ränder würde ich aus Dessousgummi nähen.
Hat schon jemand Erfahrungen in dem Bereich gemacht???

Vielen Dank vorab

Grüssle
__________________
callecampos
ein verirrtes nordlicht in hessen
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 27.06.2011, 11:02
Benutzerbild von gelibeh
gelibeh gelibeh ist offline
Hat Schrank aufgestellt
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.12.2010
Ort: Hamburg
Beiträge: 1.772
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Hemdchen aus Seide - geht das?

Ich näh zwar "noch" keine Dessous, aber ich denke, ein ganz gerade geschnittenes Unterhemd müsste gehen. Bloß figurbetont wird wohl nicht gehen.

Bin mal auf Antworten gespannt. Hab nämlich noch zwei Seidentuchrohlinge liegen, die mal für die Seidenmalerei vorgesehen waren. Mit denen würde ich das dann mal testen. Für ein Hemdchen sollten die von der Größe her reichen.
__________________
Das sind keine Nähfehler, nein, das ist meine persönliche Note
Es gibt kein "Besser" oder "Schlechter",
nur Unterschiede. Diese müssen respektiert werden, egal ob es sich um die Hautfarbe, die Lebensweise oder eine Idee handelt. (Indianische Weisheit Kote Kotah, Chumash)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 27.06.2011, 11:14
Benutzerbild von Johanna F
Johanna F Johanna F ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 20.06.2009
Ort: Großraum München
Beiträge: 14.869
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Hemdchen aus Seide - geht das?

Soweit ich weiss ist das eigentlich ein Klassiker. Wie schon gesagt dürfen die nicht zu figurbetont sein damit man ohne Probleme rein und wieder rauskommt.

Gruß Johanna
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 27.06.2011, 11:20
Benutzerbild von liselotte1
liselotte1 liselotte1 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.03.2009
Ort: Ticino
Beiträge: 14.878
Blog-Einträge: 32
Downloads: 12
Uploads: 0
AW: Hemdchen aus Seide - geht das?

Hallo. Das sollte gut gehen - am besten schneidest Du aber schräg zu, damit Du eine gewisse Elastizität erhälst.
Unterhemden habe ich zwar noch nicht gemacht aber Nachthemden und noch dieses und Detail
Statt Wäschegummi würde ich aber entweder elastische Spitze oder (selbstgemachtes) Seidenschrägband nehmen.
Gruss LiLo
__________________
Nix Neues im Blog
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 27.06.2011, 11:21
lea lea ist gerade online
OnT-user
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.11.2004
Ort: Baden-Württemberg
Beiträge: 17.513
Downloads: 9
Uploads: 0
AW: Hemdchen aus Seide - geht das?

Klar geht das, aber Hemdchen aus Webstoff sitzen natürlich lockerer als solche aus Trikot. Das ist aber sehr angenehm. Entsprechenden Schnitt wählen!
Allerdings würde ich auf keinen Fall Gummi für die Ränder nehmen (bei Webstoff wird das nichts) sondern die Kanten mit selbst geschnittenen Schrägstreifen versäubern.
Und die Seidenqualität sollte eher fliessend sein: Satin, Kreppsatin, Crêpe de Chine...
Grüsse, Lea
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Bettwäsche aus Ikea Cecilia- geht das? *Kadiri* Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 15 15.08.2009 21:39
Aus BH Julie ein BH-Hemdchen machen - geht das? Schoki Dessous 14 20.01.2009 10:03
Blazer aus Fleece - geht das ??? julia25 Schnittmustersuche Damen 6 05.01.2008 23:07
Schneiderpuppe aus Papiermache - geht das? Soutage Basteln 12 16.09.2007 20:19
? Strickstoff mit Seide fuettern - geht das? gin-gid Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 2 13.09.2007 16:40


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:10 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,12576 seconds with 13 queries