Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Möchte einen ganz flachen Gürtel nähen

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 26.06.2011, 19:37
kassandrax kassandrax ist offline
Forumsikone
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 30.03.2005
Ort: OWL
Beiträge: 4.417
Downloads: 11
Uploads: 0
AW: Möchte einen ganz flachen Gürtel nähen

BH-Verschlüsse kann man unter dem Namen Haken- und Ösenband als Meterware kaufen und in der gewünschten Gürtelbreite abschneiden. Oder google mal nach Rockbundverschluss, die Dinger sind sind auch sehr flach.

Alternativ gäbe es noch die Möglichkeit ganz auf den Gürtel zu verzichten und stattdessen unsichtbar von innen einen Gummi in den Hosenbund einzuziehen, ähnlich wie das bei den Hosen für Kinder zum Teil ist. Den Gummizug kann man dann sogar verstellbar machen wenn man Knopflochgummi nimmt. Ich hab sowas mittlerweile in die meisten meiner Hosen eingenäht und bin mit dem Ergebnis super zufrieden.
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 26.06.2011, 21:34
zuckerpuppe zuckerpuppe ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.11.2001
Ort: MUC
Beiträge: 14.869
Downloads: 12
Uploads: 0
AW: Möchte einen ganz flachen Gürtel nähen

Bikiniverschlüsse aus Metall und anderes wurde ja hier schon genannt. Auch Haken- und Ösenband. Mit dem kannst Du gleichzeitig die Schnittkante vom Gummigurtband einfassen. Kofferverschlüsse sind eine Möglichkeit, es gibt ganz flache. Dekorative Gürtelschließen, die man speziell an diesem elastischen Gürtelgummiband anbringt, sind eine weitere Möglichkeit
Bei Stoffgürteln wären D-Ringe/ Halbringe eine Möglichkeit. Es gibt genügend
Kerstin
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 27.06.2011, 11:58
Benutzerbild von Little-Lucy
Little-Lucy Little-Lucy ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.02.2005
Ort: Hunsrück/ Rheinland-Pfalz
Beiträge: 14.877
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Möchte einen ganz flachen Gürtel nähen

Zum Gürtel selbst kann ich leider nichts beitragen, aber dazu:

Zitat:
Zitat von Lyanna Beitrag anzeigen
Also ich werd das hier mal mitbeobachten, hätte gerne eine Wirbelsäulenstütze beim Sitzen.
Liebe Lyanna, aus eigener Erfahrung kann ich Dir sagen, dass jedwede Unterstützung von Außen die Sache nur noch schlimmer macht. Die Bauch- und Rückenmuskulatur verlässt sich auf die künstliche Stütze und wird "faul", so dass es immer schwieriger wird, sich selbst aufrecht zu halten. Ich mußte nach einem Lendenwirbelbruch (Unfall) ein halbes Jahr lang ein Stützkorsett tragen, bis alles belastbar zusammengeheilt war. Die erste Zeit ohne Korsett hab ich mich immer gefühlt, wie ein gekochter Spaghetti, mit dem man versucht, Mikado zu spielen. Letztendlich hilft nur, die Muskulatur zu stärken (und bis dahin gelegentlich auch mal die Zähne zusammenzubeißen.)
__________________
Liebe Grüße
Claudia
-----------
Mein Blog: http://lucy-living.blogspot.com/
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 28.06.2011, 00:05
Benutzerbild von Capricorna
Capricorna Capricorna ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.01.2003
Ort: Hamburg
Beiträge: 16.986
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: Möchte einen ganz flachen Gürtel nähen

Zitat:
Zitat von sticki Beitrag anzeigen
Hmmm, unter einem engen Shirt sollte doch auch eine Hose gut sitzen, in welchen Situationen brauch man da einen Gürtel?
Zum Beispiel in meiner Situation, wenn die Taille zwei Nummern kleiner ist als die Hüfte, und daher eh immer zu weit obenrum bei gekaufter Kleidung; plus Hohlkreuz und dadurch trotz sehr flachem Bauch dieser "gerne" nach vorne gedrückt wird... Meine Gürtelschnallen stören mich daher auch immer sehr, aber bis gerade eben wäre ich gar nicht auf die Idee gekommen, dass es dafür eine Lösung, sogar was zu kaufen, gibt - danke für den Anstoß, Silke.

Liebe Grüße
Kerstin
__________________
Liebe Grüße,
Kerstin

--
Homepage - Blog - Linkliste - Halsausschnitt bei T-Shirts (englisch)
Stoffbestand: zuviel
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 28.06.2011, 18:32
Benutzerbild von Lyanna
Lyanna Lyanna ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.10.2009
Ort: NRW
Beiträge: 665
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Möchte einen ganz flachen Gürtel nähen

Zitat:
Zitat von Little-Lucy Beitrag anzeigen
Liebe Lyanna, aus eigener Erfahrung kann ich Dir sagen, dass jedwede Unterstützung von Außen die Sache nur noch schlimmer macht. Die Bauch- und Rückenmuskulatur verlässt sich auf die künstliche Stütze und wird "faul", so dass es immer schwieriger wird, sich selbst aufrecht zu halten. Ich mußte nach einem Lendenwirbelbruch (Unfall) ein halbes Jahr lang ein Stützkorsett tragen, bis alles belastbar zusammengeheilt war. Die erste Zeit ohne Korsett hab ich mich immer gefühlt, wie ein gekochter Spaghetti, mit dem man versucht, Mikado zu spielen. Letztendlich hilft nur, die Muskulatur zu stärken (und bis dahin gelegentlich auch mal die Zähne zusammenzubeißen.)
Damit hast du recht.
Ich hab eine leichte Hohlkreuzstellung und arbeite aktiv dadran, dass ich gerade stehe. Meinen Rücken und die Bauchmuskeln stärke ich und wenn ich stehe oder liege gibt es keine Probleme.
Wenn ich allerdings sitze, falle ich irgendwann in die ungesunde Stellung zurück, besonders wenn ich lange am Schreibtisch arbeite. Und dann hab ich den Salat, weil sich die Muskeln verkrampfen...

Sorry für offtopic.
Dachte, ich könnte mich mit einem Sitzkorsett daran erinnern, dass ich normal sitzen soll ...
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Ich möchte einen BH nähen :) Uschi57518 Dessous 44 07.05.2011 18:47
Ich möchte mir einen O Rock nähen... Lucy091 Fragen zu Schnitten 6 14.12.2010 17:18
HILFE.....möchte einen Herrenanzug nähen sticknestle Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 55 17.03.2009 16:58
braucht man bei Hüfthosen einen Gürtel? nähfloh Andere Diskussionen rund um unser Hobby 12 29.06.2007 22:28
Möchte einen Kurzmantel nähen Elastikgirl Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 4 01.06.2005 14:00


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:18 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09057 seconds with 13 queries