Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Armausschnitt bei Jerseykleid

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 26.06.2011, 17:07
KirstenMaus KirstenMaus ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.06.2006
Ort: Bielefeld
Beiträge: 14.961
Downloads: 37
Uploads: 0
AW: Armausschnitt bei Jerseykleid

Hallo Gabi,

ich mach das bei Jersey so wie Du und hab da eigentlich bislang keine Probleme gehebt.

Hast Du mal geschaut, ob du den Differential evtl. verstellt hast?? Nur mal so einen Idee (rat mal woher ich das weiß**) Ich hab den meist auf 1 bzw. oben beim einhalten spiele ich schon mal mit dem Differential wegen der Mehrweite...

Kirsten
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 27.06.2011, 11:23
Benutzerbild von sikibo
sikibo sikibo ist gerade online
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Beiträge: 19.217
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: Armausschnitt bei Jerseykleid

Solche Stellen hefte ich mit dem verwendeten Garn (damit es ruhig drinbleiben und festgenäht werden kann) per Hand oder Näma vor.
__________________
Viele Grüße, Heidrun
---------
Sieht gut aus, wenn die Naht nicht wär.
Zuckerpuppe - 2nd generation - frech, wild und wunderbar
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 28.06.2011, 00:54
Benutzerbild von Capricorna
Capricorna Capricorna ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.01.2003
Ort: Hamburg
Beiträge: 16.585
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: Armausschnitt bei Jerseykleid

Hallo,

bei dicken Stellen nähe ich einfach "von Hand", benutze also nicht das Pedal, sondern drehe am Handrad, bis die "Gefahrenstelle" vorbei ist; ggf. auch das Füßchen zwischendurch lüpfen, damit der Stoff sich "entspannen" kann.
Bei der Cover ganz genauso.

Ich würde übrigens die umgekehrte Reihenfolge vorziehen; also erst Naht schließen, dann den Saum mit der Cover machen. Wenn man die Naht zuletzt schließt, hat man den dicken Knubbel immer so unschön beim Reingucken präsent, das find ich persönlich nicht so dolle..... Gut, bei einer Unterarmnaht nicht so wirklich relevant, aber ich halte mich da lieber an die klassische Reihenfolge.
Wenn der Saumumfang sehr gering ist - nicht jede Cover hat ja einen Freiarm - nehme ich das Füßchen als Freiarm; bügele also zuerst den Saum nach innen - einmal umbügeln reicht bei Jersey ja auch vollkommen - dann das Kleid auf links ziehen und mit dem Fuß innen im Ärmel auf der Kante covern.

Liebe Grüße
Kerstin
__________________
Liebe Grüße,
Kerstin

--
Homepage - Blog - Linkliste - Halsausschnitt bei T-Shirts (englisch)
Stoffbestand: zuviel
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 05.07.2011, 23:43
Benutzerbild von tirolberg
tirolberg tirolberg ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.03.2008
Ort: Im Herzen Tirols
Beiträge: 485
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Armausschnitt bei Jerseykleid

Danke euch allen für eure freundliche Hilfsbereitschaft.

Zitat:
Zitat von KirstenMaus Beitrag anzeigen

Hast Du mal geschaut, ob du den Differential evtl. verstellt hast?? Nur mal so einen Idee (rat mal woher ich das weiß**) Ich hab den meist auf 1 bzw. oben beim einhalten spiele ich schon mal mit dem Differential wegen der Mehrweite...
Am Differential kann es glaub ich nicht liegen, ich habe es auch meistens auf 1, während des Nähens eine andere Einstellung zu wählen, habe ich allerdings noch nicht probiert.

Zitat:
Zitat von sikibo Beitrag anzeigen
Solche Stellen hefte ich mit dem verwendeten Garn (damit es ruhig drinbleiben und festgenäht werden kann) per Hand oder Näma vor.
Das mache ich auch immer, aber irgendwie schieben sich die Stofflagen dann doch zusammen. Das nächste Mal werde ich mit der Hand heften - damit kann man das Ganze sicher noch besser fixieren. Danke

Zitat:
Zitat von Capricorna Beitrag anzeigen

Ich würde übrigens die umgekehrte Reihenfolge vorziehen; also erst Naht schließen, dann den Saum mit der Cover machen. Wenn man die Naht zuletzt schließt, hat man den dicken Knubbel immer so unschön beim Reingucken präsent, das find ich persönlich nicht so dolle..... Gut, bei einer Unterarmnaht nicht so wirklich relevant, aber ich halte mich da lieber an die klassische Reihenfolge.
Wenn der Saumumfang sehr gering ist - nicht jede Cover hat ja einen Freiarm - nehme ich das Füßchen als Freiarm; bügele also zuerst den Saum nach innen - einmal umbügeln reicht bei Jersey ja auch vollkommen - dann das Kleid auf links ziehen und mit dem Fuß innen im Ärmel auf der Kante covern.
Danke Kerstin, das ist natürlich die eleganteste Methode. Sobald ich mit der Cover etwas geübter bin, werde ich auf jeden Fall nach dieser Methode arbeiten.

Liebe Grüße und nochmals vielen Dank
Gabi
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Bündchen bei Jerseykleid? samti Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 15 07.03.2010 12:13
Armausschnitt ändern bei Wiener Nähten Kaffeefee Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 25 27.11.2009 12:48
Armausschnitt bei Kleid steht ab KarLa Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 4 07.09.2009 10:17
Armausschnitt- Verständnisproblem bei Abnahmen vermaithe Stricken und Häkeln 5 02.06.2009 19:41
Armausschnitt bei selbstkonstruiertem Shirt ColAS Fragen zu Schnitten 5 20.10.2006 19:28


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:33 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,07425 seconds with 13 queries